Standverwaltung
Option auswählen

Region of Castilla y León (Spain) Instituto Para La Competitividad Empresarial de Castilla y Léon

C/ Jacinto Benavente, 2 Planta 4, Centro, 47195 Arroyo de la Encomienda (Valladolid)
Spanien

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Hallenplan

ProWein 2022 Hallenplan (Halle 14): Stand F40

Geländeplan

ProWein 2022 Geländeplan: Halle 14

Besuchen Sie uns!

Halle 14 / F40

15 Mai 2022

Thema

11:00 - 12:00

Das Spitzenjahr 2019 in Ribera del Duero

David Schwarzwälder stellt uns einige Ribera del Duero Weine vor: Nexus One 19, Finca
Rodma 19, Pepe Yllera, Arrocal Crianza 19 , Heredad de Peñalosa Crianza 19, Marqués de Velilla
Crianza 2019, Cillar de Silos Crianza und Parajes de Callejo 19.

Mehr Weniger

13:00 - 14:00

Gereifte Tempranillo-Weine

Yvonne Heistermann stellt uns einige Tempranillo Weine vor: Tinto Figuero 12, Tres Ases
Crianza 16, Valdrinal QuinQ 15, Gran Resalte 15, Concejo Reserva, Linajes Reserva 16, Muruve
Reserva 16 und Liberalia Cuatro 14.

Mehr Weniger

15:00 - 16:00

Rotweine von den Ufern des Duero

David Schwarzwälder stellt uns Rotwein aus Ribera del Duero: Mogar Roble 20, Convento de
Oreja Roble 20, Munia Roble 20, Juan Galindo Crianza 19, Dos Mundos 18, Matanegra Paraje
Tabernas, Acón Crianza 17, Castillo de Monte La Reina Crianza 18, und Mario VC 18.

Mehr Weniger

16 Mai 2022

Thema

11:00 - 12:00

Rebsorten in Castilla y León: Tempranillo, Mencía, Verdejo, Prieto Picudo

Jürgen Mathäß stellt uns einige Rebsorten in Castilla y León vor: Mocén Selección, Javier Sanz
verdejo, Viriatus Prieto Picudo, Quelías Rosé, Aquiana, Acón Crianza, Munia Roble 2020 red wine
und Pepe Yllera

Mehr Weniger

13:00 - 14:00

Ribera del Duero und Toro - zwei große Tempranillo-Regionen

Jürgen Mathäß präsentiert uns Ribera del Duero und Toro Tempranillos: Convento Oreja
roble, Nexus One, Castillo de Monte la Reina Crianza, Arrocal Crianza, Muruve Reserva, 12
Linajes Reserva, Liberalia Cuatro und Gran Resalte

Mehr Weniger

15:00 - 16:00

Verdejo-Weine aus Rueda - Kastiliens großer Weißwein- Star

David Schwarzwälder stellt uns einige Verdejo-Weine von Rueda vor: Lagar del Rey Verdejo,
Eresma Verdejo VS 21, José Galo Verdejo VS 21, Mocén Selección Verdejo 21, Díez Siglos de
Verdejo 21, Javier Sanz Verdejo 21, Liberso Curioso Verdejo 17 und Carrasviñas Dorado Verdejo
ohne Jahrgang

Mehr Weniger

17 Mai 2022

Thema

11:00 - 11:35

Die Vielfalt der Castilla y León

Peer Holm präsentiert uns die Vielfalt von Castilla y León: Carrasviñas Dorado, Viriatus Prieto
Picudo, Quelías Rosé, Piedra Prohibida, Aquiana, Sara Rivera und Parajes de Callejo

Mehr Weniger

13:00 - 14:00

Castilla y León und seine Rebsortenvielfalt

Yvonne Heistermann stellt uns Starsorten von Weinen aus Castilla y León: Viriatus Prieto
Picudo 21, Quélias Rosado 20, Piedra Prohibida 20, Castelo de Medina 21, DE Alberto Verdejo
Ecológico 21, Aquiana Mencía 17, Antígona Tempranillo 21 and Sara Rivera Tempranillo 18

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Kastilien und León ist ein Synonym für Geschichte, Kultur und Natur. Von den Bergen bis zu den Hochebenen, von den Feuchtgebieten bis zu den großen Flüssen spiegelt die Landschaft die entscheidende Rolle der ländlichen Gemeinden wider: die Männer und Frauen der Region, die sich für den Erhalt der traditionellen Lebensweise eingesetzt haben und einen hochwertigen Wein- und Landwirtschaftssektor fördern.

Die größte Region Spaniens ist ein Land mit kontrastreichen Landschaften und Klimazonen, was sich in einer aufregenden Mischung traditioneller Weine widerspiegelt. Sie bieten eine unverwechselbare Auswahl an Weiß-, Rosé- und Rotweinen, die alle aus einer breiten Palette charaktervoller lokaler Rebsorten hergestellt werden, die in vielen verschiedenen Terroirs, Höhenlagen und Klimazonen von einigen der abenteuerlustigsten und kreativsten Winzer Europas angebaut werden.

Das Institut für Wettbewerbsfähigkeit von Castilla y León fördert unsere Weine aus fünfzehn verschiedenen DOPs.

Firmeninfo als PDF