Standverwaltung
Option auswählen
same but different

Sauerländer Edelbrand GmbH

In der Günne 22, 59602 Rüthen-Kallenhardt
Deutschland

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Mediendateien des Ausstellers

Sauerländer Edelbrennerei

Hallenplan

ProWein 2022 Hallenplan (Halle 7): Stand A27

Geländeplan

ProWein 2022 Geländeplan: Halle 7

Ansprechpartner

Dr. Thomas Lesniowski

Geschäftsführer
Marketing

Telefon
+4915233807207

E-Mail
tl@sauerlaender-edelbrennerei.de

Jens Fezer

Vertrieb Süddeutschland

Telefon
+4901719788805

E-Mail
jf@sauerlaender-edelbrennerei.de

Philipp Othmer

Vertrieb Westdeutschland

Telefon
+4915206482987

E-Mail
po@sauerlaender-edelbrennerei.de

Björn Bertram

Vertrieb Nord - und Westdeutschland

Telefon
+491719788804

E-Mail
bb@sauerlaender-edelbrennerei.de

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um das Matchmaking nutzen zu können.

Bitte für Matchmaking einloggen

Für die Nutzung des Networking Services ist eine Registrierung und eine separate Anmeldung für das Matchmaking notwendig. Bitte melden Sie sich zunächst für das Matchmaking an.

Es kann losgehen!

Willkommen zum Matchmaking. Möchten Sie mit in Kontakt treten?

Unsere Produkte

Produktkategorie: Whisky, Craft Spirits (Same but Different)

Mc Raven Single Malt Whisky

Beschreibung:
Aus unserem Kallenhardter Wasser und Malz stellen wir eine Maische her, die schonend verzuckert und mit besonderer Hefe vergoren wird. Gebrannt wird nach einem eigens entwickelten, aromaschonenden Brennverfahren, das einen Rohwisky von erster Güte verspricht. Dies ermöglicht uns, bereits nach verhältnismäßig kurzer Fasslagerung einen erstklassigen Whisky hervorzubringen. Die Lagerung unseres Mc Raven erfolgt zunächst in Rotweinfässern und abschließend in original Kentucky Bourbonfässern. Unser Brennmeister Julian Wellhausen füllt unseren Single Malt ungefiltert und nicht eingefärbt in unsere handveredelten Flaschen ab.

Geschmack:
Im Geschmack zeigt sich eine leichte Süße von Marzipan gepaart mit feiner, pfeffriger Schärfe, dazu Aromen von dunklen Früchten, Eiche, Vanille sowie Zartbitterschokolade.

Geruch:
Der Mc Raven zeigt im Nosing einen intensiven Duft an Vanille, Malz und frischen Früchten. Achtung! Er entfaltet sich mehrfach mit anderen Nuancen. Geben Sie ihm Zeit!

0,7l - 0,2l - 0,04l - 46,2 % vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Whisky, Craft Spirits (Same but Different)

Mc Raven Single Malt Whisky - Cask Strength

Beschreibung:
Die Lagerung unseres Mc Raven erfolgt zunächst in Rotweingässern und abschließend in original Kentucky Bourbonfässern. Unser Brenner Julian Wellhausen füllt den Single Malt Whisky ungefiltert und nicht eingefärbt in unsere handveredelten Flaschen ab.

Geschmack:
Leidte Eiche, Rotwein, Karamell

Geruch:
Die Fassstärke zeigt im Nosing einen intensiven Duft von Vanille, Schokolade und Rosinenbrot. Achtung! Er entfaltet sich mehrfach mit anderen Nuancen. Geben Sie ihm Zeit!

0,7l - 0,04l - 59,6 % vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Whisky, Craft Spirits (Same but Different)

White Raven

Beschreibung:
Wenn man das Bestmögliche aus einem Holzfass herausholen möchte, erfordert es u.a. feinsten Rohbrand, der bereits viele Teile der Aromen enthält sowie ein ausgetüfteltes Brennverfahren. Das Resultat ist der "New Make" und dieses frische und noch klare Destillat nennen wir White Raven. Wir laden Euch ein, Whisky da kennen zu lernen, wo er erst noch zum Whisky wird. Denn lediglich die, per Gesetz festgelegte, mindest. Holzfasslagerung von drei Jahren und einem Tag, unterscheidet dieses Kücken von seinem bernsteinfarbenen Bruder.

Geschmack:
Schon unmittelbar nach dem Destillieren, ist der Brand außergewöhnlich mild und fruchtig.

Geruch:
Unerwartet fruchtig und mit einem kräftigen Zug Malz, lässt bereits der erste Atemzug erahnen, was aus diesem Rohdestillat einmal wird...

0,5l - 46,2 % vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Whisky, Craft Spirits (Same but Different)

Sweet Raven Sahne Likör

Beschreibung:
Unser Whisky -Thousand Mountains- Mc Raven bildet die Ausgangslage für unseren Whiskylikör. Wir kreieren dann in Kombination mit Sahne einen Cremelikör mit unverwechselbarem Charakter.

Geschmack:
Whiskynorten von Vanille, Schokolade und den charakterlichen Nuancen des Mc Raven treten in den Vordergrund und schaffen Vollmundigkeit. Anschließende schafft der Geschmack eines Sahnebonbons einen angenehmen Abschluss.

Geruch:
Thousand Mountains - typischer Whiskycharakter, dazu Sahne- und weiche Süßearomen von Vaille, Kaffee und Schokolade.

0,35l - 25% vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Gin, Craft Spirits (Same but Different)

HerGing

Beschreibung:
Maritime Aromatik gepaart mit der Qualität aus dem Sauerland. Es wurden Holzfässer vorbelegt mit eingelegtem Hering, dann befüllt mit hochwertigem Gin aus unserem Hause und gelagert an der frischen Brise der Ostsee. Ein Novum in der Ginwelt und für den Gaumen.

Enstanden ist die Idee, einen Gin auf Lebensmittelbasis herzustellen, in Kooperation mit Johann Lafer. Durch den Starkoch wurde das Rezept entwickelt, abgestimmt und erfreut mit einem einzigartigen maritimen Touch.

0,5 l - 40% vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Gin, Craft Spirits (Same but Different)

Gin

Beschreibung: 
Gerade 300m ist der Wacholderberg in Kallenhardt entfernt. Perfekte Voraussetzung für einen regionalen Gin. Gebrannt in einer reinen Wacholder Brennblase einer befreundeten Brennerei, wird der Gin endveredelt durch eine halbjährige Grand Marnier Fasslagerung. Mit der beigefügten Gewürzmischung kann der Gin als Cocktail weiter individualisiert werden.

Geruch: 
Neben dem klassischen Wacholder erzeugen hier weitere Ingredienzien eindeutig Ihr Aromenspiel. Erkennbare Auszüge von Koriander, Zitrone und immer wieder Orange, lassen einen spritzig fruchtigen Gin vermuten...

Geschmack: 
45%? Kaum zuglauben, denn dieser Gin ist überraschend mild. Die vordergründige Wacholdernote wird umschmeichelt mit einem Touch Orange und bildet bis in den Abgang einen vollmundigen Genuss.

Optik: Gelb-Orange.

Tipp: 
Für den klassischen GT empfehlen wir ein leichtes Tonic (z.B. Thomas Henry), um das besondere Orangenaroma des Gins nicht zu verfälschen.

0,5 l • 45% vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Haselnuss

Beschreibung: 
Um den Geschmack der Frucht des Haselnussstrauchs in die Flasche zu bekommen, bedarf es einer hohen Qualität der Nüsse, einer optimalen Zubereitung sowie eine perfekt ausbalancierte Rezeptur.
Handverlesene Haselnüsse werden zerkleinert, geröstet und mazeriert, damit der so gewonnene Aufguss nach dem bewährten Feinbrand-Verfahren destilliert werden kann.
Nach einer kurzen Lagerzeit wird die Haselnuss Spirituose von Hand abgefüllt, versiegelt und wartet nur noch darauf probiert zu werden.

Geschmack: 
Weich und rund mit vordergründigen fein-süßlichen Nussaromen sowie begleitenden Nuancen von Vanille.

Geruch: 
Öliges Haselnussaroma, mit Nougat und einem Unterton von Vanille.

Optik: 
Leicht Rosa


0,35 l • 38% vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Haselnuss Fassgelagert

Beschreibung: 
Wir legen noch einen drauf und veredeln unsere Haselnuss Spirituose in einem Ex-Bourbonfass. Über die halbjährige Lagerung entwickelt sich das Aroma in einem einzigartigen Spiel.

Geschmack:
 Weich und rund mit fein-süßlichen Nussaromen sowie eindeutiger & intensiver Vanille Note.

Geruch: 
Öliges Haselnussaroma mit Nougat und Vanille.

Optik: 
Gold

0,35 l • 38% vol.

Tipp: 
Schmecken Sie die Macht des Holzes und probieren die zwei Spirituosen im Dialog. Nur die Holzfasslagerung unterscheidet diese Spirituose von unserer klassischen Haselnuss.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Obstler

Beschreibung: 
Der Klassiker unter den Destillaten. Schon lange ist bekannt, dass die Kombination von Apfel und Birne ein geschmackliches Erlebnis ist. Wir verarbeiten beide Obstsorten getrennt voneinander, bedeutet separates Entkernen, Entstielen, Maischen und Brennen. Erst nach der Lagerung stimmen wir die Komposition aus Apfel und Birne exakt ab.

Geschmack: 
Birne küsst Apfel. Der Gaumen ist erfreut und irritiert. Geschmacklich treten beide Früchte deutlich mit ihren Vorzügen in den Vordergrund. Manchmal erkennt der Gaumen das eine, dann das andere und wieder beides.

Geruch: 
Die Nase ist erfreut. Erkennt sie doch beide sortentypischen Aromen.

Optik: 
Glasklar

Tipp: 
Unser Obstler enthält dieselbe hochwertige Williams Christbirne wie unser Williamsbrand. Probieren Sie unseren Obstler und Williams im Vergleich. Nehmen Sie die Unterschiede und Gemeinsamkeiten wahr. Experimentieren Sie mit Ihren Sinnen. Am besten in Gesellschaft.

DLG Gold: 
"Der Obstler ist das Aushängeschild jeder Brennerei. Wenn der schon nicht schmeckt, würde ich garnicht erst weiter probieren..." (U. Wolfkühler, Gründervater) Vor diesem Hintergrund ist neben dem Heugeistauch unser Obstler zur Qualitätsprüfung der Deutschen Landwirtschafts- Gesellschaft gegangen. Einmal mehr bestätigt das Gold Siegel 2017 die höchste Qualität unserer Brände.

0,5 l • 40% vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Williams

Beschreibung: 
Der meist getrunkene Brand, der durch seinen vollmundigen und reifen Geschmack überzeugt. Er ist unsere Empfehlung! Für unseren Edelbrand nutzen wir extrem aromatische und sonnengereifte Früchte aus dem Würzburger Land. Vor dem Einmaischen werden die Birnen entstielt und entkernt. So ziehen wir ungewünschte Bitterstoffe und Fehlaromen vor der Destillation heraus.

Geschmack: 
Direkte natürliche Birnensüße mit fülligen Aromen. Der Charakter der Williams Christbirne breitet sich vollmundig aus. Lang im Abgang, dazu sehr mild.

Geruch: 
Der sortentypische Geruch ist dominant. Der Geschmack einer saftigen Birne legt sich auf den Geruchssinn.

Optik: 
Glasklar.

Tipp: 
Unsere Williams Christbirne ist auch Bestandteil von unserem Obstler, und zwar zu 40%. Probieren Sie unseren Obstler und Williams im Vergleich. Nehmen Sie die Unterschiede und Gemeinsamkeiten wahr. Experimentieren Sie mit Ihren Sinnen. Am besten in Gesellschaft.

0,5 l • 40% vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Mirabelle

Beschreibung: 
Die sonnengereiften Mirabellen werden in den frühen Herbstmonaten per Hand direkt vom Baum geerntet. Die so unverletzte Frucht wird gereinigt, eingemaischt, entkernt und anschließend feindestilliert. Erst die vollreifen Früchte und die besondere Sorgfalt beim Brennen machen die Mirabelle zu einem der Besten unserer Edelbrände.

Geschmack: 
Lang im Abgang mit eleganter Süße der Frucht. Dabei ist das Destillat ungewöhnlich mild.

Geruch: 
Der sortentypische Geruch wird schnell wahrgenommen. Die Mirabelle hat ihre Aromen preisgegeben. Dazu eine intensive Blumigkeit mit fruchtiger Frische. 

Optik: 
Glasklar.

Tipp: 
Wagen Sie den Vergleich. Ein Zwetschgenbrand im Vergleich zur artverwandten Mirabelle. Sie werden die Unterschiede aber auch Gemeinsamkeiten wahrnehmen und einige aromatische Entdeckungen machen. Viel Spaß!

0,5 l • 40% vol.
 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Alte Mirabelle

Beschreibung: 
Die allererste Mirabelle von Julian (Chefdestillateur), die er für die Sauerländer Edelbrennerei gemacht hat. Diese durfte 10 Jahre im geheimen reifen und wurde zusätzlich noch 11 Monate im ausgesuchten Maronenfass abgerundet. Eine einmalige Charge von nur 2000 Flaschen wurde abgefüllt, das bedeutet: Zugreifen bevor alles weg ist.

Geschmack: 
Mild, rund und mit leichten Marzipan/Amaretto-Aromen im Abgang. Der Einfluss des Maronenfasses rundet die sortentypischen Mirabellenaromen perfekt ab.

Geruch: 
Angenehme Süße, samtig, weich, dezente Marzipannote gepaart mit leichter Vanille und dunklen Früchten.

Optik: 
Dunkler Bernstein.

0,5 l • 42% vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Kirschbrand

Beschreibung: 
Die edle Süßkirsche ist die Grundlage für unseren weichen Kirschbrand. Im Sommer vollreif geerntet, erreicht sie die höchste Aromendichte. Die süßen Kirschen werden mit ihren Kernen sehr vorsichtig eingemaischt, damit die Kerne nicht zerspringen und das typsiche Aroma im Destillat erhalten bleibt. Anschließend wird die Kirschmaische schonend im Feinbrandverfahren destilliert und verlässt mit ca. 75 Vol.-% Alkohol die Anlage. Die komplexen Aromen bilden sich während der zweijährigen Lagerzeit voll aus.

Geschmack: 
Schweres Fruchtaroma mit eleganter Steinnote. Der Abgang ist blumig und ausfüllend, wilde Mandelprägung.

Geruch: 
Leichte Marzinpanmandelnote, gepaart mit dem arttypischen Aroma der Süßkirsche.

Optik: 
Glasklar

0,5 l • 40% vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Apfelbrand

Beschreibung: 
Die Äpfel für unseren Apfelbrand beziehen wir ausschließlich von ausgewählten und qualifizierten Landwirten aus den Regionen Rheinaue und Bodensee, mit echter Leidenschaft für den Obstanbau. Die Äpfel werden bei uns gereinigt, entkernt, eingemaischt und anschließend destilliert. Die hervorragende Brennqualität ergibt die besondere Milde des Apfelbrandes. Durch die Hinzugabe von Apfelscheiben in das Fass während der Lagerung, erhält der Brand seine natürlich goldene Färbung und ein außergewöhnliches Aroma.

Geschmack: 
Weich mit fruchtiger Apfelsüße. Ähnelt dem Biss in einen reifen vollaromatischen Apfel.

Geruch: 
Apfeltypische Aromen mit leichter Blumigkeit.

Optik: 
Bernsteinfarbend transparent

0,5 l • 40% vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Bierbrand

Beschreibung: 
Ein Edeldestillat mit pilsener Bier als Rohstoff, das nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraut wurde und anschließend in ein geschmackvolles Destillat transformiert wird. Die Lagerung von mindestens einem Jahr lässt unseren Bierbrand ausreifen. Nach der Reifung setzen wir das Destillat schonend auf Trinkstärke herunter. 

Geschmack: 
Was ist das! Hier hat die Zunge einiges zu tun. Hopfen, Malz gepaart mit einem langen Abgang. Muss man erleben.

Geruch: 
Leicht malzig

Optik: 
Glasklar

0,35 l • 40% vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Quittenbrand

Beschreibung: 
Aus den sonnenverwöhnten Gegenden des fränkischen Landes, werden unsere Quitten vor dem ersten Frost geerntet. Dadurch bleiben alle wichtigen Geschmacksträger erhalten. Wir entstielen und entkernen die Quitten, um Bitterstoffe fernzuhalten. Anschließend passieren wir die Früchte und maischen sie ein.

Geschmack: 
Fruchtig und komplex mit mildem Abgang. Sehr aromatisch und vollmundig.

Geruch: 
Fruchtig und mild, mit den sortentypischen Aromen der Quitte.

Optik: 
Glasklar

0,35 l • 40% vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Weinbrand

Beschreibung: 
Ein traditionell-handwerklich hergestellter und vollmundiger Weißwein aus dem Frankenland bildet die aromatische Basis. Der Wein wird naturrein in unsere Brennanlage geführt und dann über mehrere Verdichtungsstufen im Feinbrandverfahren destilliert. Hierbei verwenden wir eine besondere Brenntechnik, welche es uns erlaubt, einen vollaromatischen Weinbrand zu erzeugen. Das klare Destillat wird ca. ein Jahr im Eichenfass gereift. Hier entfalten und ergeben sich durch das Fass einzigartige Aromen und die typische Bernsteinfärbung. 

Geschmack: 
Fruchtig herb. Der Wein hat deutlich seine Fußspuren hinterlassen. Vollmundig mit langem Abgang und eichentypischer Trockenheit.

Optik: 
Bernstein

0,5 l • 38% vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Zwetschgenbrand

Beschreibung: 
Die Zwetschge ist schwer von der Pflaume zu unterscheiden und doch etwas ganz besonderes. Geerntet wird Sie vollreif und gelangt dann direkt zu uns zur Weiterverarbeitung. Auch als Basis für unseren Zwetschgen-Likör, ist der Geschmack der Zwetschge unverkennbar.

Geschmack: 
Mild und lang im Abgang. Die Frucht entfaltet sich mit einem frischen Schuss Zwetschge.

Geruch: 
Ein fein fruchtiger Geruch, der die arttypischen Aromen transportiert.

Optik: 
Glasklar

0,5 l • 40% vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Möhrenbrand

Beschreibung: 
Aus frischen Möhren der umliegenden Bauern machen wir ein ganz besonderes Edeldestillat. Ähnlich wie bei der Gewinnung von ätherischen Ölen, entziehen wir der Möhrenmaische die Aromen und Wirkstoffe durch eine Mehrstufendestillation. Zur vollen Wirkungs- und Geschmacksentwicklung muss das Destillat ca. acht Monate in Edelstahltanks ruhen.

Geschmack: 
Erdige Töne mischen sich mit herber Süße, dabei ist die kräftige Naturnote im Vordergrund.  

Geruch: 
Wie ein frisches Bund Möhren. Die arttypischen Aromen sind nicht nur unverkennbar, sondern natürlich und stark.

Optik: 
Glasklar

0,35 l • 40% vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Zuckerrübenbrand

Beschreibung: 
Die Rezeptur aus dem 18. Jahrhundert haben wir neu aufgelegt. Die Zuckerrübe wird intensiv gereinigt, eingemaischt und anschließend geduldig fermentiert. Es folgt der Brennvorgang im Feinbrandverfahren, bei dem wir ausschließlich den arttypischen Zuckerrübencharakter in das Destillat bringen. Ein vollmundig, erdiger Geschmack mit traditionellen Grundzügen prägen diesen außergewöhnlichen, obgleich gewöhnungsbedürftigen Brand.

Geschmack: 
Natürliche herbe Süße. Nicht wie Fruchtsüße, sondern mit dunkleren Zügen. Ein langer Abgang, der mit einer frischen erdigen Note nachhallt. Es erinnert an einen Spaziergang entlang frisch gepflügter Äcker. 

Geruch: 
Die Zuckerrübe ist unverkennbar. Eine Mischung aus herber Süße und angenehmen Erdton. Die Komposition ist dabei klar und direkt.  

Optik: 
Glasklar

0,35 l • 40% vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Zibärtlebrand

Beschreibung: 
Die "Zibarte" ist eine Unterart der Pflaume, wird selten angebaut und gilt als Spezialiät unter den Bränden. Lediglich alle drei Jahre stellen wir diesen außergewöhnlichen Brand her. Nicht zuletzt, auch weil die Ausbeute aus der Frucht der Zibarte eher gering ist. Die erlesenen Früchte für die Krönung unserer Brennkunst kommen aus dem Schwarzwald und werden zu einem einmaligen Gaumenerlebnis im Feinbrandverfahren endveredelt.

Geschmack: 
Elegant und weich ist der erste Eindruck auf der Zunge. Es folgt eine süße nicht aufdringliche Mandelnote, die lange nachklingt.

Geruch: 
Im Nosing erinnert das Destillat an einen Zwetschgenbrand gepaart mit deutlichen Mandeltönen, die weich und klar ausfallen.

Optik: 
Glasklar

0,35 l • 40% vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Heugeist

Beschreibung: 
Mehr Kallenhardt geht nicht. Für unseren Heugeist verwenden wir 100% Heu aus unserem Dörfchen. Jeden Frühling ernten wir den ersten Schnitt des Jahres, um daraus unsere Sauerländer Spezialität herzustellen. Durch den natürlichen Prozess der Mazeration entziehen wir dem Heu schonend seine Aromen und bringen diese nach dem Brennen, ohne jeden Zusatz, in die Flasche.

Geruch: 
Eine gemähte Sommerwiese oder ein frischer Heuballen. Erinnerungen nach Natur, Leben und Unbekümmertheit längst vergangener Tage werden wach.

Geschmack: 
Der Geschmack ist vertraut und doch noch nie erlebt. Er entspricht eben jenem Geruch der frisch gemähten Sommerwiese und ist überraschend süß wie mild.

Optik: 
Glasklar

DLG Gold: 
100/100 Punkte, mehr geht nicht! Auf offizieller Bühne sorgt unsere Sauerländer Spezialität für Furore und landet 2017 im ersten Anlauf einen Volltreffer bei der Bewertung der Deutschen Landwirtschafts- Gesellschaft.

0,35 l • 40% vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Waldhimbeergeist

Beschreibung: 
Die Waldhimbeere, eine ganz besondere Frucht aus unseren Wäldern. Sie ist bekannt als Heil- und Nutzpflanze mit viel Vitamin C und erstklassigen Aromen. Wir mazerieren die Waldhimbeeren und entlocken ihnen dadurch alle wichtigen Aromen. Anschließend destillieren wir die Mischung aus Waldhimbeeren, Wasser und Alkohol mit unserer Feinbrandanlage, um einen ganz besonderen Edelgeist herzustellen.

Geschmack: 
Süße Waldhimbeere mit fruchtigem Waldaromen im Gaumen. Ein langer intensiver Abgang. 

Geruch: 
Sortentypisches Aroma der Waldhimbeere, blumig und fruchtig. 

Optik: 
Glasklar

0,35 l • 43% vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Kräutergeist

Beschreibung: 
Die 30 Kräuter, die diesen Geist füllen, stammen sowohl aus der heimischen Sauerländer Region, als auch aus abgelegenen Gegenden des deutschen Landes. Ein komplexes Zusammenspiel, optimal für den Verzehr nach einem deftigen Essen.

Geschmack: 
Anis prägt den ersten Eindruck. Es folgt Kardamon und anschließend eine mitschwingende Komposition der Kräuteraromen.

Geruch: 
Anis prägt auch hier das Nosing und bildet den Geschmackskörper. Durch langsames Herantasten lassen sich die unterschiedlichsten Kräutertendenzen extrahieren.

0,35 l • 40% vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Schlehengeist

Beschreibung: 
Die Schlehen, die wir verwenden, sind alle handgepflückt. Hierbei ist es wichtig, dass die Schlehen erst geerntet werden, wenn der erste Frost eingesetzt hat. Die Kälte reduziert den Anteil an Bitterstoffen drastisch. Die Schlehen werden anschließend mazeriert. Dadurch werden alle notwendigen Aromen der Frucht entzogen. Abschließend destillieren wir die Mischung aus feinen Schlehen, Wasser und Alkohol mit unserer Feinbrandanlage, um einen ganz besonderen Edelgeist herzustellen.

Geschmack: 
Der Geschmack ist vertraut und doch nicht sofort zuzuordnen. Eine süße Fruchtnote mit vollmunidgem Abgang.

Geruch: 
Fruchtige Noten gemischt aus Pflaumen und zarten Kirschen wechseln sich ab

Optik:
Glasklar

0,35 l • 40% vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Schokoladenlikör

Beschreibung: 
Keine Kompromisse. Die Reise beginnt bei echter Schokolade mit 70% Zartbitteranteil und in unserer Feinbrandanlage. Wir destillieren einen Schokoladengeist, der die Alkoholbasis für den späteren Likör bildet.
Erst in der Kombination mit Sahne entfaltet sich das typische Aroma und ergänzt damit unser Likörsortiment um einen weiteren Klassiker.

Geruch: 
Frische Schokolade, feinfühlige Balance aus Vollmilch- & Zartbitternuancen.

Geschmack: 
Schokolade! Die flüssiggewordene Symbiose aus Schokoladengeist und Sahne umschmeichelt den Gaumen & erfreut das süße Gemüht.

Tipp: 
Schokoladenlikör on the rocks! Der Ideale Drink zur Oster-& Sommerzeit

0,35 l • 20% vol.
Enthält Sahne

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Weinberg-Pfirsichlikör

Beschreibung: 
Purer Weinberg-Pfirsich Genuss. Süß, fruchtig und leicht. Mehr braucht es nicht.

Geschmack: 
Süß aber nicht aufdringlich. Intensiver Pfirsichgeschmack mit deutlicher Lieblichkeit.

Geruch: 
Sortentypisches Aroma eines reifen Pfirsichs.

Optik: 
Rubinrot.

0,35 l • 20% vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Johannisbeerlikör

Beschreibung: 
Von der Frucht ins Glas. Auch bei diesem Likör gibt es keine leeren Versprechungen. Durch intensives Saften wird der Johannisbeere ihr volles Aroma entlockt. Hinzu kommen einige "geheime" Zutaten und Handgriffe. Das Ergebnis ist überwältigend.

Geschmack: 
Die Schwarze Johannisbeere kommt klar und intensiv. Dabei ist der Abgang vollmundig süß und mit einer angenehmen Säure.

Geruch: 
Deutliches und intensives Aroma der schwarzen Johanissbeere.

Optik: 
Dunkelrot

0,35 l • 20% vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Kräuterlikör

Beschreibung: 
Über 30 Kräuter, sowohl aus der heimischen Region, als auch aus der Schweiz, füllen diesen Kräuterlikör.

Geschmack: 
Süße auf der Zungenspitze, es folgt ein Umschlag auf kräftige herbe Aromen. Die Palette an Kräutern entfaltet sich und bildet ein Kräutererlebnis mit intensivem Abgang.

Geruch: 
Dunkel und herb wirkt die Kräuterkomposition in der Nase. Bei intensiverer Betrachtung ist eine leichte Süße wahrzunehmen.

Optik: 
Schwarz.

Tipp: 
Nach dem Essen beruhigt unser Kräuterlikör den Magen und schafft ein rundes Finisch.

0,35 l • 30% vol.
Enthält Zuckerkulör

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Schlehenlikör

Beschreibung: 
Der "kleine" Schlehdorn schafft es zu überraschen. Am Strauch etwas weich im Aroma, entfaltet die Schlehe durch den Prozess der Likörherstellung ihr volles Aroma. 

Geschmack: 
Fruchtig, vollmundig und eine angenehme Säure. Die Schlehe kann aromatisch voll entdeckt werden.

Geruch: 
Fruchtig und verblüffend. Eine Note von Mandel kann erahnt werden. Dazu einladende Süße.

Optik: 
Dunkelrot

0,35 l • 20% vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Zwetschgenlikör

Beschreibung: 
Aus reifen aromatischen Zwetschgen wird ein Likör gewonnen, der den Geschmack der Frucht ohne künstliche Aromen in das Glas bringt. 

Geschmack: 
Klassiche Zwetschge, das erkennt man sofort. Erinnerungen an frische Marmelade oder Zwetschgen/Pflaumenfüllung in Gebäck werden wach. 

Geruch: 
Die Süße der Zwetschge ist markant und erfreut die Sinne. 

Optik: 
Dunkelrot

0,35 l • 20% vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Gewürzapfellikör

Beschreibung: 
Gebratener Apfel, frischer Zimt und winterliche Gewürze versprechen einen geistigen Spaziergang über den Rummelplatz oder Weihnachtsmarkt. Auch warm ist der Gewürzapfel ein wahrer Genuss und passt damit perfekt in die Wintermonate.

Geschmack: 
Süßer Bratapfel, kombiniert mit Zimtsternen und typischen Aromen der Winterzeit.

Geruch: 
Zimt und Weihnachtsmarkt. Ein Geruch, der eigentlich in Erinnerungen ausgdrückt werden muss.

Optik: 
Rot-Orange.

Tipp: 
Genießen Sie unseren Gewürzapfel auch mal warm mit einer Haube frischer Schlagsahne. Eine gelungene Alternative zum klassichen Glühwein.

0,35 l • 20% vol.
Enthält Zuckerkulör

Mehr Weniger

Unsere Marken

Über uns

Firmenporträt

GESCHICHTE

Hinter allem steckt der Genuss- und Geschäftsmann Ulrich Wolfkühler sowie eine Exkursion Ende der Neunziger in verschiedene Obstbrennereien Süddeutschlands. Durch teilweise sehr schwache Brände, waren in der Clique häufig Übelkeit und Kopfschmerzen die Folge. Die These: „Das können wir besser!“ Somit entschlossen sich die langjährig befreundeten Familien Wolfkühler und Mülheims eine eigene Brennerei aufzubauen.

Eine Brennerei mit dem Ziel, echte Naturprodukte, ohne jede Zusätze und in reiner Handarbeit zu kreieren. Mit Erhalt des Verschlussbrennrechts im Jahr 2000, konnte das Abenteuer der Sauerländer Edelbrand GmbH beginnen… Geeignete Rohstoffe aus der Region wurden gesichtet sowie ein Brunnen gebaut, um Wasser mit bester Qualität verwerten zu können. Offenkundig traf der Geschmack und die Qualität einen Nerv, sodass sich zur Familie und dem Freundeskreis immer mehr Fuselverächter gesellten und dem Schnaps von der Stange abschworen.
2007 dann der erste Schritt vom Hobby in die Wirtschaft. In vorderster Front leitet seitdem der junge Brennmeister Julian Wellhausen in Vollzeit das Tagesgeschäft. Auch Whisky war bereits im Gespräch, doch mit Einlagerung der ersten Holzfässer wurde deutlich, dass die kleine Doppelgarage schon bald ihre Kapazitätsgrenze erreicht haben würde. Eine weitere Entscheidung musste getroffen werden…

Mit Erwerb eines historischen Sägewerks und einer zweiten Brennanlage erreichte die Vision der Sauerländer Edelbrennerei eine neue Dimension. Über zwei Jahre nahm die Renovierung in Anspruch, doch konnte im April 2016 erfolgreich die Eröffnung der neuen Wirkungsstätte gefeiert werden.
Fortan laden wir Sie herzlich ein, Teil unserer Mission zu werden und gemeinsam die Zukunft des deutschen Whiskys zu gestalten.

PHILOSOPHIE

Aus reiner Leidenschaft entstand die Idee, selbst Destillate höchster Qualität herzustellen. Seit dieser Idee im Jahr 2000, perfektionieren wir die Qualität unserer Produkte Brand um Brand... Hierzu tragen nicht nur die Passion für die Brennkunst, sondern auch die Auswahl naturreiner, meist regionaler Zutaten bei, die den unverwechselbaren Geschmack unserer Brände, Geiste, Liköre und Whisky bestimmen.
Als Familienbetrieb tragen alle Beteiligten durch ihre Passion und persönliche Begeisterung dazu bei, dass ein rundum harmonisches Produkt geschaffen wird, das keinerlei Zusatzstoffe oder künstliche Aromen enthält.
 
Um die Qualität unseres Produktes zu sichern, ist die „Automatisierung“ durch Maschinen fehl am Platz. Das echte Herzstück aus der Maische herauszudestillieren, die exakte Trennung zwischen Vorlauf und Mittellauf, Mittellauf und Nachlauf, das kann keine Maschine der Welt ohne Qualitätseinbüßen leisten.

Daher ist Handarbeit ein Grundpfeiler unserer Philosophie. Die Handarbeit endet jedoch nicht bei der Produktherstellung, sondern wird auch in den folgenden Arbeitsprozessen berücksichtigt. Es wird ebenso von Hand abgefüllt, etikettiert und versiegelt. So wird jede einzelne Flasche zu einem Unikat, das von Menschen mit Leidenschaft für das Produkt – und eben nicht von Maschinen – hergestellt wurde.
Unsere Philosophie vereint somit ausgewählte, nach Möglichkeit regionale Zutaten, Wasser aus der Riegion sowie Leidenschaft und Handarbeit. Dank dieser Grundpfeiler stellen wir ein einzigartiges, naturreines Produkt ohne Zusatzstoffe her.

DER KÜNSTLER - OTMAR ALT

Otmar Alt, geboren 1940 in Wernigerode, gehört zu den bedeutendsten zeitgenössischen Künstlern in Deutschland. Seine Werke zeichnen sich aus durch intensive Farben sowie klar definierte Formen und Konturen. Jedoch ist Otmar Alt nicht nur ein begnadeter Künstler, sondern auch ein langjähriger Freund, der uns und den Werdegang der Brennerei seit jeher begleitet.

Dank ihm wurde der Rabe zu unserem Kennzeichen. Denn als wir vor einigen Jahren auf der Suche nach einem geeigneten Logo waren, war er zu Besuch bei uns in Kallenhardt. So saß er eines Morgens auf seinem Balkon unter dem großen Kallenhardter Mammutbaum und genoss die Morgenstille, als es „Platsch“ machte. Da fiel doch tatsächlich ein kleiner Rabe aus seinem behüteten Nest direkt vor Otmars Füße. Der Kleine lebte glücklicherweise noch, Otmar hob ihn auf und pflegte ihn über Wochen bis er wieder gesund war. Nach der Genesung stand für Otmar und uns fest, dass dies ein Zeichen war. Seitdem steht alles im Zeichen des Glücks-Rabens, der – wenn man genau hinsieht –  auf jeder Abbildung ein Lächeln zeigt.

Auch unterstützte uns unser Freund bei der Gestaltung der Etiketten. Denn lediglich ein Produkt, das den Genuss anregt, war uns nicht genug. Etwas für`s Auge musste her. Daher bettete Otmar den Inhalt unserer Flasche in ein Kunstwerk. Er kreierte für jedes Produkt ein individuelles Bildnis, das die besonderen Eigenschaften des Destillates zum Ausdruck bringt. Diese Kunstwerke sind nun auf unseren Etiketten zu sehen und ermöglichen dem Genießer, die Flasche zu entdecken, darüber zu philosophieren und zu diskutieren.
Sollten Sie sich besonders für diese Werke interessieren, besuchen Sie uns gerne in der Sauerländer Edelbrennerei. Dort sind die Originale zu jedem Etikett ausgestellt.

DAS TEAM

Leidenschaft im Freundeskreis: Die Herstellung hochwertiger Destillate.
Durch Ausbildung, Studium und Beruf in die ganze Welt verteilt, war es vielleicht Schicksal, dass uns fast zeitgleich der Ruf der Heimat packte und aus den Städten zurück ins Sauerland zog. Mit soliden Ausbildungen, reichlich Lebenserfahrung und guten Jobs, sollte der nächste Lebensabschnitt für uns alle am Ursprung beginnen. Inmitten von Ruhe und Natur, wie Sie nur die tausend Berge bieten können.

Genau zu dieser Zeit stieg die Nachfrage nach den naturreinen Destillaten der Sauerländer Edelbrennerei immens. So stark, dass die Vision, die Hobbybrennerei unserer Schwiegerväter aus der Doppelgarage in ein echtes Unternehmen zu verwandeln, immer realer wurde. Mit hochwertigen Rohstoffen vor der Tür, gefesselt von den Möglichkeiten und in einer Zeit in der das Handwerk und echte Leidenschaft wieder mehr Bedeutung fanden, wagten wir also den Schritt und stürzten uns gemeinsam in das unbekannte Abenteuer.
Ein entscheidender Faktor ist die Kombination unserer völlig unterschiedlichen Ausbildungsbereiche. Durch diese schaffen wir eine einzigartige Symbiose und vereinigen unsere Expertisen zu einem wirkungsvollen Werkzeug, mit dem wir nicht nur preisgekrönte Produkte entwickeln, sondern den gesamten Unternehmensaufbau selbst gestalten können. Ungeachtet dessen, ließen und lassen wir uns seit jeher weiterbilden und eignen uns fundiertes Fachwissen an. Ob Universitätskurse, Weiterbildungen oder Workshops, wir sind immer bestrebt auf dem neusten Stand zu sein. Sowohl in unseren Kernkompetenzen, als auch in jeglichen Belangen um unsere Produkte und Dienstleistungen.

Mit dem Umzug in die neue Produktionsstätte im April 2016 konnte ein weiterer entscheidener Meilenstein für das Projekt „Sauerländer Edelbrennerei“ erreicht werden. Denn für uns "Jungs" sowie unserer Vision der Brennerei war in der Garage schlichtweg kein Platz. Mit einem Tastingraum, Theke im Produktionsbereich, drei Brennblasen u.v.m. haben wir uns ein Arbeitsumfeld geschaffen, in dem Tradition und Innovation auf beeindruckende Weise vereint werden.
Wir hoffen, dass wir durch unsere Arbeit und in Form unserer Produkte die Leidenschaft und Hingabe, mit der wir unser Abenteuer bestreiten, weitergeben können und erwarten voller Vorfreude, was die Zukunft noch bringt.

Julian Wellhausen
Produktion & Brenner

Julian war der Erste im Bunde und ist von Beginn an bei dem Abenteuer der Sauerländer Edelbrennerei dabei. Als gelernter Anlagenmechaniker war es Anfang des Jahrtausends zunächst die Wartung der Hobbybrennblase unserer Gründerväter, die den Grundstein für seine weitere Zukunft als Vollzeitbrenner legen sollte. Schnell entwickelte er ein unvergleichbares Gespür für die Aromen, untermauerte die Leidenschaft mit Wissen an der Universität Hohenheim und leitet seit 2012 als Geschäftsführer das Tagesgeschäft. Seine Liebe zum Detail sowie höchste Qualitätsansprüche sind elementarer Bestandteil unserer Erfolgsgeschichte.

Thomas Lesniowski
Marketing & Vertrieb

Das Interesse für die Kunst der Destillation wurde bei Tommy bereits während seines Biologiestudiums geweckt, doch widmete er sich erst in seiner Promotionszeit auf Helgoland vertieft der Materie der Destillatherstellung. Seitdem ist er von der Vielfalt der in der Natur vorkommenden Aromen fasziniert. Mit seinem unwiderstehlichen Charme und dem internationalen Erfahrungsschatz, ergänzt er das junge, Team perfekt und freut sich unseren Besuchern, Kunden und Geschäftspartnern die Welt der Edeldestillate näher zu bringen.

Julius Vosloh
IT- & Verwaltung

Julius ist Fach- & Wirtschaftsinformatiker und bringt damit die digitalen Strukturen in alle Bereiche des Unternehmens. Die Begeisterung für die IT, den "Start-Up Gedanken" in Fleisch und Blut und die Liebe zum Whisky machen ihn zu einem unverzichtbaren Element bei den innerbetrieblichen Abläufen und der virtuellen Unternehmensdarstellung. Er und Julian sind fünf bis sechs Tage die Woche in der Brennerei, organisieren das Tagesgeschäft und begrüßen spontane Besucher in unserer Produktionsstätte.
Die Anfänge der Brennerei als Hobby waren voller Tatendrang und Eigeninitiative. Von Beginn an wurden die Gründer Ulrich Wolfkühler und seine Geschäftspartnerin Martina Mülheims durch ihre Ehepartner Martina Wolfkühler und Walter Mülheims unterstützt. So ergab sich, dass die ersten Flaschen am heimischen Esstisch etikettiert wurden und Freunde bei Ulrich am Keller klingeln mussten, um eine Flasche zu bekommen. Mit der steigenden Nachfrage griffen einzelne Mitglieder beider Familien bei Bedarf immer wieder den Gründern unter die Arme. Mittlerweile kann man auf einen kleinen Mitarbeiterstamm bauen, der uns handwerklich und organisatorisch viele Arbeiten abnimmt und ohne den wir nicht so weit gekommen wären. Hier schon mal für die vergangene Zeit und für die Zukunft,
vielen Dank!

Cheers & viele Grüße aus dem Land der tausend Berge,

Eure Sauerländer Tommy, Julian und Julius