Standverwaltung
Option auswählen

Villa Sandi S.p.A La Gioiosa

Via Erizzo 113 a, 31035 Crocetta Del Montello (TV)
Italien
Telefon +39 0423 8607
Fax +39 0423 860924
info@villasandi.it

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Hallenplan

ProWein 2022 Hallenplan (Halle 16): Stand F13

Geländeplan

ProWein 2022 Geländeplan: Halle 16

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Weine aus Europa
  • 01.01.09  Weine aus Italien
  • 01.01.09.21  Weine aus Veneto
  • 02  Schaumweine
  • 02.07  Qualitätsschaumwein/Sekt mit Herkunftsangabe
  • 02.07.04  Prosecco Spumante

Unsere Produkte

Produktkategorie: Prosecco Spumante

ROSEUM SPUMANTE

KLASSIFIKATION
Sekt V.S. Brut
REBSORTE
Die Basisweincuvée wird aus verschiedenen weißen und roten Rebsorten in variablem Prozentsatz hergestellt.
PRODUKTIONSFLÄCHE
Rebbaugebiete in den nordöstlichen Regionen Italiens mit mergeligen Böden alluvialen Ursprungs, die reich an Untergrund sind.
TRAININGSSYSTEM
Mehr oder weniger umfangreiche Strahl- oder Spindelsysteme.
NACHGÄRUNG
Ganze weiße Trauben werden zur Weichpressung in die pneumatische Presse gegeben und der resultierende Most wird nach einer ersten Abfüllung in Tanks mit kontrollierter Temperatur gegeben, wo er verbleibt, bis er für die Herstellung des Schaumweins verwendet wird. Die roten Trauben werden nach dem Pressen in Tanks gegeben, wo eine weiche Mazeration zur Extraktion von Farbe und einigen Tanninen bei einer kontrollierten Temperatur von 22-23 ° C stattfindet. Gleichzeitig wird das Aroma verstärkt.
WEINHERSTELLUNG
Der weiße Most und ein kleiner Teil des Rotweins werden gemischt. Die resultierende Cuvée mit zusätzlichen Hefekulturen, die von Villa Sandi ausgewählt wurden, wird dann in Gefäße gegeben, wo die Fermentation bei einer kontrollierten Temperatur von 15-16 ° C stattfindet, um alle Erntedüfte zu verbessern. Nach Erreichen des erforderlichen Alkohol- und Zuckergehalts wird die Gärung durch Kühlung gestoppt. Nachdem der Sekt mindestens zwei Monate lang mit den Hefen in Berührung gebracht wurde, ist er bereit für die Abfüllung.
PAARUNG
Ausgezeichnet als Aperitif. Ideal vor allem zu Schalentieren und Fischgerichten.
SERVIERTEMPERATUR
8-10°C
ERNTEZEIT
Ende August, Anfang September.
ALKOHOLGEHALT
11,5 % vol
ZUCKERGEHALT
14 g/l
ACIDITÄT
5,8 g/l

Mehr Weniger

Produktkategorie: Prosecco Spumante

Valdobbiadene Prosecco

KLASSIFIKATION
Sekt Asolo prosecco superiore DOCG Brut
PRODUKTIONSFLÄCHE
D.O.C.G. Das Gebiet "Asolo Prosecco" liegt in der Region Venetien, nördlich von Venedig, in der Provinz Treviso auf den Hügeln Montello und Colli Asolani am Fuße der Dolomiten. Die Hügel bestehen aus dekarbonisierten Böden, mittlerer Tiefe. Dieses Gebiet zeichnet sich durch milde Frühlinge, warme Sommer und milde Herbste aus. Die Trauben stammen aus zertifizierten Weingütern nach dem Standard-Biodiversitätsfreund.
TRAININGSSYSTEM
Einzelspalier-, Doppelbaldachinsysteme mit 3.000 Reben pro Hektar.
ERTRAG PRO HEKTAR
Max.135 Zentner Trauben.
NACHGÄRUNG
Der von Villa Sandi ausgewählte Most mit zugesetzten Hefekulturen wird dann in Gefäße gegeben, wo die Fermentation bei einer kontrollierten Temperatur von 15-16 ° C stattfindet, um alle Erntedüfte zu verbessern. Nach Erreichen des erforderlichen Alkohol- und Zuckergehalts wird die Gärung durch Kühlung gestoppt. Nach einer kurzen Absetzzeit ist der Sekt bereit für die Abfüllung.
WEINHERSTELLUNG
Ganze Trauben werden zur Weichpressung in die pneumatische Presse gegeben und der resultierende Most wird nach einem ersten Abfüllen in Tanks mit kontrollierter Temperatur gegeben, wo er verbleibt, bis er für die Herstellung des Schaumweins verwendet wird
PAARUNG
Ausgezeichnet als Aperitif. Es passt gut zu Fingerfood, Meeresfrüchtesalaten, halbgewürztem Kuhkäse.
SERVIERTEMPERATUR
6-8°C
ERNTEZEIT
Zweite zehn Tage im September
ALKOHOLGEHALT
11% vol
ZUCKERGEHALT
12 g/l
ACIDITÄT
5,5 g/l

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Veneto

Opere Trevigiane Riserva

BOTTIGLIA PERSONALIZZABILE
Clicca su "Acquista" - "Personalizza Prodotto" e inserisci il testo personalizzato
KLASSIFIKATION
Qualitätsschaumwein, hergestellt nach der klassischen Methode V.S.Q. Brut..
REBSORTE
Pinot Nero 60% e Chardonnay 40%,
PRODUKTIONSFLÄCHE
Gebiete in der Region Venetien, die dem Weinbau gewidmet sind, mit margen Böden, die reich an Untergrund sind.
TRAININGSSYSTEM
Verschiedene Strahlsysteme und Spalier mit 2100-2600 Pflanzen pro Hektar.
ERTRAG PRO HEKTAR
Durchschnittlich 120 Doppelzentner Trauben
NACHGÄRUNG
Nachdem die Cuvée durch Vermischung der beiden Weinsorten und Zugabe der von der Villa Sandi ausgewählten Hefekulturen in geeigneten Proportionen hergestellt wurde, wird der Wein abgefüllt. Die Flaschen werden dann in unterirdischen Kellern gelagert, wo Temperatur und Luftfeuchtigkeit kontrolliert werden. Hier findet eine Nachgärung statt und der Sekt reift mindestens 60 Monate in Kontakt mit der Hefe. Die Degorgierung erfolgt nach diesem Zeitraum und erst nach weiteren zwei Monaten des Absetzens ist der Schaumwein marktreif.
WEINHERSTELLUNG
Ganze Trauben werden zur Weichpressung in die pneumatische Presse gegeben, und die 70% des resultierenden Mostes werden nach einem ersten Abfüllen in Tanks mit kontrollierter Temperatur und die restlichen 30% in gebrauchte Barriques gegeben, wo die alkoholische Gärung bei einer Temperatur von 17-19 ° C stattfindet. Der Wein reift bis zum folgenden Frühjahr.
PAARUNG
Ein ausgezeichneter Aperitif und hervorragend, wenn er von Kaviar, rohen Schalentieren und Meeresfrüchten oder mariniertem Fisch begleitet wird
SERVIERTEMPERATUR
6-8°C
ERNTEZEIT
Feiner Agosto.
ALKOHOLGEHALT
12% vol
ZUCKERGEHALT
11 g/l
ACIDITÄT
6,2 g/l

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

VILLA SANDI, KULTURERBE DES TREVISANISCHEN LANDES
Die Villa Sandi ist ein gelungenes Beispiel für die besondere Verbindung zwischen Kunst und Landwirtschaft, die die venezianische Landschaft in der Vergangenheit geprägt hat. Es befindet sich zwischen dem DOCG-Gebiet des Prosecco von Valdobbiadene und dem DOC-Bereich der Montello- und Colli Asolani-Weine. Die Villa ist ein Meisterwerk im palladianischen Stil aus dem Jahr 1622.