Standverwaltung
Option auswählen

Altes Schlößchen Ludwig Schneider GmbH Weingut-Weinkellerei

Maikammerer Str. 7, 67487 St. Martin / Pfalz
Deutschland
Telefon +49 6323 9430-0
Fax +49 6323 9430-50
info@altes-schloesschen.com

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Hallenplan

ProWein 2022 Hallenplan (Halle 4): Stand A32

Geländeplan

ProWein 2022 Geländeplan: Halle 4

Ansprechpartner

Ralf Schneider

Inhaber

Maikammerer Str. 7
67487 St. Martin

Telefon
+49 6323 943022

E-Mail
ralf@altes-schloesschen.com

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um das Matchmaking nutzen zu können.

Bitte für Matchmaking einloggen

Für die Nutzung des Networking Services ist eine Registrierung und eine separate Anmeldung für das Matchmaking notwendig. Bitte melden Sie sich zunächst für das Matchmaking an.

Es kann losgehen!

Willkommen zum Matchmaking. Möchten Sie mit in Kontakt treten?

Import-/Exportguide

Ausstellerkategorien

  • 02  Exporteur

Exporteur

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa

Europa

  • 02  Exporteur
  • 02.02  Asien

Asien

  • 02  Exporteur
  • 02.03  USA

USA

  • 02  Exporteur
  • 02.04  Nord- und Zentralamerika

Nord- und Zentralamerika

  • 02  Exporteur
  • 02.05  Südamerika

Südamerika

  • 02  Exporteur
  • 02.06  Australien und Ozeanien

Australien und Ozeanien

  • 02  Exporteur
  • 02.07  Afrika

Afrika

Unser Angebot

Produktkategorien

Unsere Produkte

Produktkategorie: Weine aus Pfalz

Grauburgunder

Grauburgunder Springer trocken
(Klarer, moderner Rebsortenwein. Fruchtbetont ausgebaut. Prägnant und lebendig. Die klassischen Zugpferde unseres Hauses.)

Grauburgunder Turm trocken

Gelbgold präsentiert sich unser Grauburgunder Turm  im Glas. Der rassige, fruchtige Wein erfreut die Nase und den Gaumen mit Aromen von Ananas und reifen Birnen. Seine typische nussige Note unterstreicht seinen vollmundigen und kräftigen Charakter. Die angenehme Säure macht diesen Wein zu einem echten Genuss.

(Erlesener Qualitätswein. Aus ertragsreduzierten, besonders gepflegten Weinbergen. Schonend, in aller Ruhe ausgebaut. Überragend im Geschmack.)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Pfalz

Weissburgunder

Weissburgunder Springer trocken

Die Rebsorte passt perfekt in unser Klima und fühlt sich hier sehr wohl. Das Aroma präsentiert sich dezent, aber dennoch blumig mit frischem Duft nach Apfel und Birne. Im Geschmack ist er erfrischend, fruchtig und hat eine moderate Säurestruktur.

(Klarer, moderner Rebsortenwein. Fruchtbetont ausgebaut. Prägnant und lebendig. Die klassischen Zugpferde unseres Hauses.)

Weissburgunder Turm trocken

Der Weißburgunder präsentiert sich dezent würzig, mit reifem Apfel- und Birnenaroma. Im Geschmack ebenfalls etwas kräuterwürzig mit feiner Säurestruktur und elegantem Körper. Ein durchaus kräftiger Weißweintyp, der auch in diesem sehr reifen Jahr seine Frische bewahrt hat und einen feinen, fruchtbetonten langen Abgang besitzt.

(Erlesener Qualitätswein. Aus ertragsreduzierten, besonders gepflegten Weinbergen. Schonend, in aller Ruhe ausgebaut. Überragend im Geschmack.)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Pfalz

Riesling

Riesling Turm trocken

Dieser elegante Riesling scheint hellgelb im Glas mit zarten grünen Reflexen. Der erste Duft erinnert an Pfirsich, Zitrusfrüchte, Aprikose und an reife Äpfel. Am Gaumen präsentiert er sich frisch und saftig, mineralisch mit leichten Kräuternoten schöner Struktur. Im Abgang trumpft er mit einer charmanten Frische auf, die lang anhaltend ist.

(Erlesener Qualitätswein. Aus ertragsreduzierten, besonders gepflegten Weinbergen. Schonend, in aller Ruhe ausgebaut. Überragend im Geschmack.)

Riesling Kastaniengarten

Schon im Geruch merkt man deutlich den Einsatz vom Kastanienholz aber auch gleichzeitig noch einen frischen Duft nach Kräutern, reife Pfirsiche und zarte Zitrusaromen. Im Geschmack eine elegante Säure die ihn sehr lebendig macht. Diskrete Holznoten unterstreichen seine Kraft und Struktur und machen Ihn durchaus cremig im Geschmack.

(Die Krönung unseres Sortiments. Aus den besten Parzellen des Jahrgangs. Ausgewähltes, strend selektiertes Lesegut. Königlicher Wein für den besonderen Moment.)

Riesling Spätlese feinherb

Zartes Gelb mit grünlichen Reflexen; in der Nase Noten von Zitrusfrüchten wie Pampelmuse und Grapefruit, dazu feine, würzige Nuancen; im Geschmack zeigt sich ein saftiger Eindruck von Apfel, Pfirsich und reifer Ananas gepaart mit einem ausgewogenen Säurespiel; frischer Gesamteindruck mit druckvollem Nachhall.

(Erlesener Qualitätswein. Aus ertragsreduzierten, besonders gepflegten Weinbergen. Schonend, in aller Ruhe ausgebaut. Überragend im Geschmack.)

Riesling Auslese süß

Feiner Rieslingduft nach reifem Pfirsich, Aprikose, im Geschmack ein schönes Süsse-Säure-Spiel mit fruchtigem Abgang. Perfekt zum Empfang als Aperitif oder zu fruchtigen Desserts.

(Die Krönung unseres Sortiments. Aus den besten Parzellen des Jahrgangs. Ausgewähltes, streng selektiertes Lesegut. Königlicher Wein für den besonderen Moment.)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Pfalz

Sauvignon Blanc

Sauvignon Blanc Turm

Im Glas funkelt er mit hellgelben bis strohgelben Reflexen. Dieser extraktreiche Weißwein verbindet in schöner Harmonie sowohl grüne Noten wie Paprika, Stachelbeere aber auch die schwarze Johannisbeere ist durchaus erkennbar. Eine verspielte gut eingebundene Säure macht unseren SAUVINGON BLANC zu einem außergewöhnlichen Genuss.

(Erlesener Qualitätswein. Aus ertragsreduzierten, besonders gepflegten Weinbergen. Schonend, in aller Ruhe ausgebaut. Überragend im Geschmack.)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Pfalz

Muskateller & Muscaris

Muskateller & Muscaris Turm

Der Wein besticht durch einen würzigen typischen Muskatton. Im Duft begleitet von Orange, Apfel und Trauben. Ein lebendiger, saftiger Wein mit fruchtigem Nachklang – wie ein echter Muskateller, dabei angenehm trocken. Durch seine geringe und gut verträgliche Säure ist er allzeit belieb

(Erlesener Qualitätswein. Aus ertragsreduzierten, besonders gepflegten Weinbergen. Schonend, in aller Ruhe ausgebaut. Überragend im Geschmack.)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Pfalz

Scheurebe

Scheurebe Turm trocken

Im Glas funkelt die Scheurebe strahlend ins hellgelb. In der Nase versprüht sie einen erfrischenden Duft nach Cassis, Limette und Grapefruit. Im Geschmack schon ein ausgewogenes Verhältnis von Säure und Restsüße mit lebendigem Abgang.

(Erlesener Qualitätswein. Aus ertragsreduzierten, besonders gepflegten Weinbergen. Schonend, in aller Ruhe ausgebaut. Überragend im Geschmack.)

Scheurebe lieblich

"Im Glas ein zartes Gelb mit grünlich schimmernden Reflexen, im Duft zeigen sich heimische gepaart mit tropischen Früchten wie Mirabelle und Stachelbeere; am Gaumen findet sich eine pikante Ananassüße im Zusammenspiel mit einer frischen Säure, die einen lebendigen Nachall beschert."

(Klarer, moderner Rebsortenwein. Fruchtbetont ausgebaut. Prägnant und lebendig. Die klassischen Zugpferde unseres Hauses.)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Pfalz

Grüner Silvaner

Grüner Silvaner feinherb Springer

Unser Silvaner präsentiert sich im Glas mit einem schönen Strohgelb mit leichten grünen Reflexen. In der Nase mit feinem Duft nach Apfel, reifer Birne und zarten Blütenduft. Als Kabinett ist er im Geschmack angenehm leicht mit dezenter Süße. Wegen der milden Säure wird der Grüne Silvaner sehr geschätzt. Ein leichter Sommerwein mit dezent-duftigem Aroma.

(Klarer, moderner Rebsortenwein. Fruchtbetont ausgebaut. Prägnant und lebendig. Die klassischen Zugpferde unseres Hauses.)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Pfalz

Gewürztraminer Spätlese fruchtig

Gewürztraminer Spätlese fruchtig Turm

In der Nase feinduftige Noten von Zitrusfrüchten wie Limette und Grapefruit begleitet von Litschi und präsenten floralen Anklängen wie Rosenholz. Eine angenehme Süße umspielt den Gaumen und wird von einer lebendigen Fruchtsäure unterstützt; sehr würzig, charmant und mit angenehmer Länge.

(Erlesener Qualitätswein. Aus ertragsreduzierten, besonders gepflegten Weinbergen. Schonend, in aller Ruhe ausgebaut. Überragend im Geschmack.)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Pfalz

Dornfelder

Dornfelder Rosé feinherb

In der Nase zeigt er sich mit feinem blumigem Duft nach Veilchen und fruchtiger Süsskirsche. Im Geschmack ist er angenehm frisch, fruchtig und trotzdem zart mit moderater Säure und geschmeidigem Körper.

(Klarer, moderner Rebsortenwein. Fruchtbetont ausgebaut. Prägnant und lebendig. Die klassischen Zugpferde unseres Hauses.)

Dornfelder Springer trocken

Unser Dornfelder trocken präsentiert sich mit einem kräftigem Rot und blauen Reflexen. In der Nase überzeugt der Wein mit intensiven Fruchtaromen wie Sauerkirsch und Brombeere sowie interessante würzige Nuancen. Ein ausdrucksvoller fruchtiger Rotwein.

(Klarer, moderner Rebsortenwein. Fruchtbetont ausgebaut. Prägnant und lebendig. Die klassischen Zugpferde unseres Hauses.)

Dornfelder Turm trocken

Ein intensives Violettrot mit feinen kirschroten Reflexen; der Geruch wird geprägt durch feine Fruchtnoten erinnernd an Sauerkirsche; am Gaumen päsentieren sich Aromen erinnernd an Heidelbeere und Brombeere; die komplexe Tanninstruktur wird eingerahmt von einer cremigen Textur, welche in einem harmonischen und langanhaltenden Abgang mündet.

(Erlesener Qualitätswein. Aus ertragsreduzierten, besonders gepflegten Weinbergen. Schonend, in aller Ruhe ausgebaut. Überragend im Geschmack.)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Pfalz

Spätburgunder

Spätburgunder trocken

Ein eleganter, typischer Burgunder glänzt Rubinrot im Glas und besticht durch seine Fülle und kräftige Struktur. Nase und Gaumen entdecken Fruchtaromen, die an dunkle Kirschen erinnern. Die dezente Säure und harmonisch eingebundenen Tannine geben dem Wein einen weichen und doch nachhaltigen Abgang.

Klarer, moderner Rebsortenwein. Fruchtbetont ausgebaut. Prägnant und lebendig. Die klassischen Zugpferde unseres Hauses.

Spätburgunder Elegance trocken

Ein eleganter, typischer Burgunder glänzt Rubinrot im Glas und besticht durch seine Fülle und kräftige Struktur. Nase und Gaumen entdecken Fruchtaromen, die an dunkle Kirschen erinnern. Die dezente Säure und harmonisch eingebundenen Tannine geben dem Wein einen weichen und doch nachhaltigen Abgang.

(Erlesener Qualitätswein. Aus ertragsreduzierten, besonders gepflegten Weinbergen. Schonend, in aller Ruhe ausgebaut. Überragend im Geschmack.)


Spätburgunder König trocken

Strahlendes Rubinrot im Glas. In der Nase mit feinen Kirschnoten, kräutrige Würze, Pfeffer, Unterholz. Im Geschmack mit einem Hauch Vanille, dunkle Schokolade und sehr feiner Röstaromatik. Er besitzt einen kräftigen Körper mit milder Säurestruktur. Noch stramme Tannine, die sich trotzdem geschmeidig im Gesamtbild einbinden. Ein königlicher Burgunder mit Lagerpotential!

(Die Krönung unseres Sortiments. Aus den besten Parzellen des Jahrgangs. Ausgewähltes, streng selektiertes Lesegut. Königlicher Wein für den besonderen Moment.)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Pfalz

Königs-Cuvée

Königs-Cuvée 

In einem tiefdunkelrot erscheint hier unser Königs-Cuvée. Durch die lange Reife im Barriquefass erhält dieser Rotwein intensive Aromen von Zedernholz, Trauben-Nuss-Schokoloade und Mokka. Auch ein Hauch getrockneter Beerenfrüchte ist im Glas erkennbar. Das Cuvée wirkt auf dem Schachbrett komplex mit würziger Note und Dichte. Dieser König ist unschlagbar! Rotwein-Cuvée der Extraklasse, aus den Rebsorten Cabernet Dorsa, Spätburgunder, Dornfelder, Cabernet Sauvignon / Cubin / Merlot - 16 Monate im Barrique gereift

(Die Krönung unseres Sortiments. Aus den besten Parzellen des Jahrgangs. Ausgewähltes, streng selektiertes Lesegut. Königlicher Wein für den besonderen Moment.)

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Weinqualität ist Herzenssache im Weingut der Familie Schneider

Ludwig Schneider hat mit seiner achtköpfigen Familie den Grundstein des heutigen Weinguts in St. Martin gelegt. Seine Söhne Otto, Erich und Herbert haben den Betrieb mit Hilfe ihrer Frauen weiter ausgebaut. Die nächste Generation mit Markus und Ralf führt bereits den Familienbetrieb "Altes Schlößchen" weiter.

Die gute Grundlage der Väter sowie eine fachlich solide Ausbildung gibt ihnen die Möglichkeit, neue Ideen im Weinanbau sowie im Keller umzusetzen. Stets ist die Familie bestrebt, Ihren Kunden authentische Pfälzer Weine mit familiärem Flair anzubieten. Lassen auch Sie sich überzeugen!

Eine erfolgreiche Zukunft braucht Tradition und Geschichte

Der traditionsreiche Betrieb im pfälzischen St. Martin widmet sich seit Generationen der Kunst, aus Trauben besten Wein zu machen. Das Weingut unseres Opas Ludwig Schneider ist durch Empfehlung zufriedener Kunden stetig gewachsen. Mitte der 80er Jahre haben die eigenen Weinberge nicht mehr gerreicht um die Nachfrage ihrer Kunden zu befriedigen. Die Brüder Otto, Erich und Herbert Schneider gründeten die Erzeugergemeinschaft St. Martinus, um von befreundeten Winzerkollegen langfristig hochwertige Trauben aus besten Lagen zu erhalten.

Das Pfälzer Klima und die Bodenvielfalt am Haardtgebirge lassen eine Vielzahl nobler Rebsorten gedeihen. Heute vermarktet die Weinkellerei Altes Schlößchen die Erzeugnisse aus ca. 80 Hektar Rebfläche rund um St. Martin und Maikammer. Sie haben somit das Potential und die Möglichkeit zur Erzeugung von auhtentischen Qualitätsweinen für den täglichen Genuss sowie von ausgesprochenen Spitzenweinen mit internationalem Anspruch für Liebhaber.

Viel Sonne und ein mildes Klima bilden die Grundlage für gute Qualität

Bei jährlich über 1800 Sonnenstunden gehört die Pfalz zu den Regionen mit dem mildesten Klima in Deutschland. Mitten im Anbaugebiet Pfalz, direkt am Haardtgebirge um St. Martin und Maikammer liegen unsere Weinberge. Die Böden sind geprägt von Lösslehm über Buntsandstein und kalkhaltigen Letten. Unsere Weinberge werden bestens gepflegt und naturnah bewirtschaftet. Durch die Einsaat von blühenden Gräsern, Klee und Getreidesorten versuchen wir eine gesunde Bodenstruktur zu erhalten und die Ansiedlung von Nützlingen in den Weinbergen zu fördern.

Jährlich reagieren wir auf die unterschiedlichsten Witterungseinflüsse und versuchen eine gesunde, hohe Laubwand in den Weinbergen zu erziehen. Dabei wollen wir die Traubenzahl je Rebstock gering halten, damit die verbleibenden Trauben am Rebstock mehr Inhaltsstoffe bekommen, süßer werden und mehr Extrakt aufweisen.
Für unsere gehobenen Weinlinien erzeugen wir aus eigenen Weinbergen unseres Weinguts Ludwig Schneider sowie von ausgewählten Winzern unserer Erzeugergemeinschaft St. Martinus hochwertige Trauben von besonderen Lagen. Die Weinbauschule in Neustadt (DLR Neustadt) steht uns bei der Erzeugung dieser Qualitäten zur Seite und unterstützt uns jährlich mit wichtigen fachlichen Informationen. Die Weinberge werden vor der Ernte von geschulten Fachleuten besichtigt und im Rahmen eines Bonitursystems bewertet. Diese geernteten Qualitäten erzielen seit 2001 konstant hohe Auszeichnungen bei nationalen und internationalen Weinwettbewerben.

In der Kellerei und beim Ausbau bekommen unsere Weine den Feinschliff

Beim Ausbau der Weine, legt die Familie Schneider höchsten Wert auf schonende Traubenbehandlung. Die natürlichen Fruchtaromen der Trauben sollen so behutsam wie möglich in den Saft übergehen. Die Familien Schneider haben viel in den Neubau eines der modernsten Kelterhäuser in der Pfalz investiert.

Die Trauben werden ohne zu quetschen oder zu pumpen direkt auf die Weinpressen befördert. Nach individueller Maischestandzeit werden die weißen Trauben gepresst und anschließend temperaturkontrolliert im Edelstahltank vergoren.

Während der Gärung probiert der Kellermeister täglich die Jungweine und dokumentiert deren Gäraktivität. Beim Rotwein legt man Wert auf die traditionelle Maischegärung, um das Potential der vorhandenen Farb- und Gerbstoffe in den Beerenhäuten der Trauben zu nutzen. Ein Teil der Rotweine gelangt nach der Gärung in Barriquefässer.

Die Weißweine liegen in der Regel bis ins späte Frühjahr auf der Feinhefe. Sie erhalten dadurch mehr Geschmack und Fülle. In der Jugend zeigen sich die Weine daher betont fruchtig mit dezenter erfrischender Kohlensäure.