Standverwaltung
Option auswählen

Alliance Wine Company Limited

7, Beechfield Road Willowyard Estate, KA15 1LN Beith
Großbritannien und Nordirland
Telefon +44 1505 5060-60
Fax +44 1505 5060-66

Hallenplan

ProWein 2022 Hallenplan (Halle 12): Stand B48

Geländeplan

ProWein 2022 Geländeplan: Halle 12

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Weine aus Europa
  • 01.01.05  Weine aus Frankreich
  • 01.01.05.09  Weine aus Languedoc

Weine aus Languedoc

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Weine aus Europa
  • 01.01.05  Weine aus Frankreich
  • 01.01.05.13  Weine aus Roussillon

Weine aus Roussillon

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Weine aus Europa
  • 01.01.24  Weine aus Spanien
  • 01.01.24.27  Weine aus La Mancha

Weine aus La Mancha

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Weine aus Europa
  • 01.01.24  Weine aus Spanien
  • 01.01.24.50  Weine aus Rioja
  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.06  Weine aus Ozeanien
  • 01.06.01  Weine aus Australien
  • 01.06.01.02  Weine aus South Australia
  • 01.06.01.02.10  Weine aus McLaren Vale

Weine aus McLaren Vale

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.06  Weine aus Ozeanien
  • 01.06.01  Weine aus Australien
  • 01.06.01.02  Weine aus South Australia
  • 01.06.01.02.14  Weine aus Riverland

Weine aus Riverland

Unsere Produkte

Produktkategorie: Weine aus Rioja

Abel Mendoza, Blanco 5 Rebsorten, DOCa Rioja, Spanien, 2019

Erzeugerprofil
Abel Mendoza und Maite Fernández sind bescheiden, leidenschaftlich und nicht zuletzt obsessiv. Seit Ende der 80er Jahre erzeugen sie aus ihren alten Weinbergen hoch oben in den kantabrischen Bergen bei San Vicente unaufdringliche Weine.

Seine intime Kenntnis der verschiedenen Terroirs in diesem spektakulären Teil der Rioja ist fesselnd, und jedes verkostete Fass offenbart eine verblüffende Herkunft und den wahren Charakter des Jahrgangs. Abel macht keine schmeichelnden Weine, sie sprechen nicht vom Eichenregime, sondern von der Qualität seiner Früchte, die in ihrer ehrlichsten Form zum Ausdruck kommen.

Weinbau
Die Weinlese erfolgt von Hand, jede Parzelle und jede Sorte einzeln zum optimalen Reifezeitpunkt. Eine der Spezialitäten von Abel ist der getrennte Ausbau der traditionellen weißen Rioja-Rebsorten in neuen Eichenfässern.

Weinherstellung
Gärung in neuen französischen Fässern und 5 Monate Lagerung in Eichenfässern bis zur Flaschenabfüllung.

Reifung in Eiche
Zeit: 5 Monate
Art: Französisch
% Wein aus Eichenholz: 100
% neue Eiche: 100

Verkostungsnotiz
In der Nase ist er sehr komplex, mit Noten von Rauch, gelben und weißen Früchten, weißen Blumen und balsamischen Aromen. Am Gaumen ist er kompakt, kraftvoll und mit gut integrierter Eiche.

Passende Speisen
Komplexe Salate, Hülsenfrüchte, geschmorte Meeresfrüchte, geschmorter weißer Fisch, Kabeljau, Weichkäse.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Rioja

Abel Mendoza, Graciano Grano a Grano, DOCa Rioja, Spanien, 2016

Erzeugerprofil
Abel Mendoza und Maite Fernández sind bescheiden, leidenschaftlich und nicht zuletzt obsessiv. Seit Ende der 80er Jahre erzeugen sie aus ihren alten Weinbergen hoch oben in den kantabrischen Bergen bei San Vicente unaufdringliche Weine.

Seine intime Kenntnis der verschiedenen Terroirs in diesem spektakulären Teil der Rioja ist fesselnd, und jedes verkostete Fass offenbart eine verblüffende Herkunft und den wahren Charakter des Jahrgangs. Abel macht keine schmeichelnden Weine, sie sprechen nicht vom Eichenregime, sondern von der Qualität seiner Früchte, die in ihrer ehrlichsten Form zum Ausdruck kommen.

Weinbau
Seit zwei Generationen bewirtschaftet die Familie von Abel Mendoza Weinberge in der Rioja, die über die Gemeinde San Vicente de la Sonsierra (an der Grenze zwischen Rioja Alta und Alavesa) verstreut sind. Abel kümmert sich mehr als alles andere auf der Welt um seine Weinberge, jede Parzelle wird unabhängig gepflegt und die Ernte erfolgt vollständig von Hand. Es werden ausschließlich autochthone Rebsorten wie Malvasia (eine im 18. Jahrhundert in der Rioja weit verbreitete Rebsorte), Viura, Tempranillo und Graciano angebaut.

Weinherstellung
Gärung in kleinen Edelstahltanks, danach wird der Wein zur malolaktischen Gärung in neue französische Eichenfässer gefüllt, wo er insgesamt 18 Monate bis zur Abfüllung reift.

Reifung in Eiche
Zeit: 18 Monate
Art: Französisch
% Wein aus Eichenholz: 100
% neue Eiche: 100

Verkostungsnotiz
Kirschrote Farbe mit violetten Reflexen. Ein perfektes Gleichgewicht zwischen Primär- und Sekundäraromen, roten Früchten und Früchten in Sirup, mit Elementen von Zitrusfrüchten, Blumen, Balsamico und Vanille. Im Mund ist er frisch mit einer honigartigen Empfindung. Es gibt einen würzigen Hintergrund mit einem Hauch von Balsamico. Lang anhaltender Wein, fleischig und frisch, mit einer einzigartigen Komplexität, die sehr angenehm und frisch ist.

Passend zu Speisen
Fleischeintöpfe, Wild, Ibérico-Schinken.

Auszeichnungen
Robert Parker 96 Punkte
Der kühle Jahrgang 2016 brachte einen Graciano Grano A Grano 2016 mit niedrigem pH-Wert und hohem Säuregehalt hervor, aber die Trauben waren perfekt gereift. Dies ist ein pfeffriger und würziger Graciano, eine Traube, die ein warmes Jahr mag. Er reifte in neuen Fässern aus französischer Eiche, und vielleicht war die Anzahl der 225-Liter-Fässer höher (es werden immer mehr 500-Liter-Fässer verwendet), denn das scheint den Wein ein wenig geprägt zu haben. Dieser Wein weist die Merkmale der besten Rotweine des Jahres 2016 auf: ausdrucksstark, aromatisch und offen, ziemlich auffällig. Am Gaumen ist er mittelkräftig bis vollmundig und die Aromen sind konzentriert, wobei die zerstoßenen schwarzen Pfefferkörner ein glorreiches Comeback am Gaumen feiern. Dieser Wein sollte sich in der Flasche gut entwickeln. Ein weiterer hervorragender Graciano. 2.235 Flaschen wurden im Mai 2018 abgefüllt. LG, 96 Punkte, Juni 2019.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Rioja

Abel Mendoza, Jarrarte, DOCa Rioja, Spanien, 2020

Erzeugerprofil
Abel Mendoza und Maite Fernández sind bescheiden, leidenschaftlich und nicht zuletzt obsessiv. Seit Ende der 80er Jahre erzeugen sie aus ihren alten Weinbergen hoch oben in den kantabrischen Bergen bei San Vicente unaufdringliche Weine.

Seine intime Kenntnis der verschiedenen Terroirs in diesem spektakulären Teil der Rioja ist fesselnd, und jedes verkostete Fass offenbart eine verblüffende Herkunft und den wahren Charakter des Jahrgangs. Abel macht keine schmeichelnden Weine, sie sprechen nicht vom Eichenregime, sondern von der Qualität seiner Früchte, die in ihrer ehrlichsten Form zum Ausdruck kommen.

Weinbau
Seit zwei Generationen bewirtschaftet die Familie von Abel Mendoza Weinberge in der Rioja, die in der Gemeinde San Vicente de la Sonsierra (an der Grenze zwischen Rioja Alta und Alavesa) verstreut sind. Abel kümmert sich mehr als alles andere auf der Welt um seine Weinberge, jede Parzelle wird unabhängig gepflegt und die Ernte erfolgt vollständig von Hand. Es werden ausschließlich autochthone Rebsorten wie Malvasia (eine im 18. Jahrhundert in der Rioja weit verbreitete Rebsorte), Viura, Tempranillo und Graciano angebaut.

Weinherstellung
Der Wein wurde durch Kohlensäuremazeration hergestellt. Der Most gärte bei kontrollierter Temperatur in Zementtanks.

Ausbau in Eichenholz
Kein Eichenausbau

Verkostungsnotiz
Ein lebendiger und junger Wein, der sich durch eine Explosion der Aromen auszeichnet. Dieser junge Wein hebt sich vom Rest der jungen Rioja ab und zeigt eine andere Persönlichkeit. Dieser lebendige und fruchtige Wein bringt die Qualität der Trauben, aus denen er besteht, perfekt zum Ausdruck und spielt eine herrliche Symphonie aus Farbe, Aroma und Geschmack.

Passende Speisen
Gegrilltes rotes Fleisch, würzige Küche, Pasta mit Fleisch, Pizza

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Wir wurden 1984 in Beith, Ayrshire, Schottland, gegründet. Von diesen unwahrscheinlichen ländlichen Anfängen haben wir uns zu einem der führenden Weinimporteure für den Weinhandel im Vereinigten Königreich entwickelt und sind nach wie vor in unabhängigem Besitz und Betrieb. Heute importieren wir aus über 20 Ländern der Welt und vertreten über 200 Erzeuger. Außerdem produzieren wir Wein in Australien, Spanien, Frankreich und Chile.

HINTERGRUND
Gegründet wurde das Unternehmen 1984 von Chris Bouteiller in Ayrshire, Schottland, wo sich auch heute noch der Hauptsitz und die Lagerräume befinden. Von Anfang an stand die Mission, eine bessere Welt des Weins zu schaffen", im Mittelpunkt unseres Handelns.

Heute sind wir einer der führenden unabhängigen Weinlieferanten Großbritanniens für den Fachhandel und den unabhängigen Einzelhandel und verkaufen auch an ausgewählte internationale Kunden.

Wir wollen der beste Weinimporteur sein

Mit unserem eigenen Lager in Schottland importieren wir Weine aus der ganzen Welt und vertreten über 200 Erzeuger. Außerdem haben wir eine Reihe erfolgreicher Weinbauprojekte in Spanien, Frankreich, Chile und die gefeierten "Thistledown Wines" in Australien.

Wir arbeiten direkt mit dem Gaststättengewerbe in London und Schottland sowie mit dem unabhängigen Sektor im gesamten Vereinigten Königreich zusammen und verfügen außerdem über einen florierenden internationalen Kundenstamm. Unser Einkaufsteam verfügt zusammen über mehr als 60 Jahre Erfahrung in der Branche und ist auf der Suche nach individuellen und inspirierenden Erzeugern, wobei der Schwerpunkt auf Weingütern liegt, die einen nachhaltigeren Ansatz verfolgt haben.

"Wir glauben, dass alle Entscheidungen bei der Herstellung und dem Verkauf von Wein fair und fürsorglich sein sollten. Den bestmöglichen Wein mit den geringstmöglichen Eingriffen herzustellen, ist nur der Anfang. Es geht nicht nur um die Umwelt. Es geht auch darum, vorteilhafte Beziehungen für alle Beteiligten sicherzustellen, Menschen zu respektieren und mit einem angeborenen Sinn für Integrität zu arbeiten."