Standverwaltung
Option auswählen
same but different

Dr. Jaglas

Choriner Str. 40, 10435 Berlin
Deutschland
Telefon +49 30 46995560
Fax +49 30 67966658
info@dr-jaglas.de

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Hallenplan

ProWein 2022 Hallenplan (Halle 7): Stand B04

Geländeplan

ProWein 2022 Geländeplan: Halle 7

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.07  Sonstige Weine
  • 01.07.10  Alkoholfreie Weine und Spirituosen

Alkoholfreie Weine und Spirituosen

  • 03  Spirituosen
  • 03.04  Gin

Gin

Unsere Produkte

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Dr. Jaglas Artischocken-Elixier (Digestif) / 500ml

Die Apothekerfamilie Jagla nutzt seit Jahrzehnten eine mittelalterliche Klosterrezeptur, althergebrachte Kräuterkunde und altes Arzneibuchwissen zur Manufaktur von hochprozentigen Kräuterbittern (Amaros), Gewürzlikören und zuckerfreien Gin. Aus erlesenen Bitterkräutern, feinen Gewürzen und ätherischen Ölen mazerieren die Jaglas – noch heute per Hand – sorgsam gereifte Spirituosen.

Nach schonender Reifung verbinden sich regionale Artischockenblätter mit hochwertigen Kräutern, Wurzeln und Blüten wie Tausendgüldenkraut, Enzian, Ingwerwurzelstock, Lavendelblüten, Zitwerwurzel, Kardamomfrüchte, Muskat, Chinarinde, Pomeranzenschalen, Zimtrinde, Citronell, Baldrian, Angelikawurzel, Gewürznelken, Galgantwurzelstock Wacholderbeeren und Safran. Für ihre hohe Reinheit und Gehalt ( Ätherischen Ölen und Bitterstoffen ) sind die kalt mazerierten Kräuter nach Deutscher Arzneibuch Qualität zertifiziert. Frei von Farb- und künstliche Zusatzstoffen führt dies zu einem unvergleichbaren und intensiven Geschmackserlebnis: Kraftvoll ausbalanciert mit süßem Start und bitterem Abgang.

Degustation: pur (als Digestif), auf Eis (als Aperitif) oder als Basis erfrischender Drinks z.B. mit Tonic Water oder Ginger Beer.

Dr. Jaglas liebevolles Design, das hochwertige Packaging und der einzigartige Charakter von Dr. Jaglas findet mit dem German Design Award Special Würdigung.

German Design Award Special, Geschenkkarton, made in Germany, handmade, frei von Zusatz- / Konservierungs- Aromastoffen, kein Zuckercouleur

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Dr. Jaglas Maca Ginseng-Elixier (Digestif) / 500ml

Die Apothekerfamilie Jagla nutzt seit Jahrzehnten eine mittelalterliche Klosterrezeptur, althergebrachte Kräuterkunde und altes Arzneibuchwissen zur Manufaktur von hochprozentigen Kräuterbittern (Amaros), Gewürzlikören und zuckerfreien Gin. Aus erlesenen Bitterkräutern, feinen Gewürzen und ätherischen Ölen mazerieren die Jaglas – noch heute per Hand – sorgsam gereifte Spirituosen.

Das Maca Ginseng-Elixier wurde als Sonderedition für die Zeitung DIE ZEIT entwickelt, wo es einige Wochen exklusiv vertrieben wurde. Bei diesem handgemachte Amaro mit 35%vol handelt es sich um die Weiterentwicklung des Ginseng-Elixiers, welcher um die nussigen Macawurzeln erweitert wurde. Macawurzeln sind auch als Peru Ginseng bekannt und in den oberen Höhenlagen der peruanischen Anden beheimatet. Durch die extremen klimatischen Bedingungen, wurden sie über die Jahrhunderte zu robusten Wurzeln mit hoher Widerstandskraft. Seit jeher werden sie sowohl als Nahrungsmittel als auch als Heilpflanze verwendet.

Mit dem Schriftzug auf der Geschenkverpackung „Ad Multos Annos“ (Auf viele Jahre) wird diese Besonderheit beider Wurzeln (Maca & Ginseng) unterstrichen.

Das Maca Ginseng-Elixier liegt kraftvoll und fein ausbalanciert auf der Zunge. Seine Note ist bitter-sweet und liegt in der Mitte dieser Geschmacksdimensionen. Der lange Abgang wird durch eine nussige Nuance unterstrichen.

Nach mehrwöchiger Reifung haben sich Maca- und Ginseng Wurzeln, ausgewählte Tinkturen und Essenzen u.a. aus Enzian, Chinarinde, Ingwerwurzelstock, Kardamom, Zitwerwurzel, Nelken, Pomeranzenschalen, Wacholderbeeren, Tausendgüldenkraut, Zimtrinde, Galgantwurzelstock, Campher, Lavendel, Baldrian, Citronell, Angelikawurzel sowie ein Hauch von Safran zu dem ausbalancierten Herzstück des Elixieres verbunden.

Herkunft, Reinheit und Gehalt (z.B. Bitterstoffe, ätherische Öle) aller Kräuter sind hier genauestens definiert. Die standardisiert hohen Ansprüche an die in der Apotheke schonend mazerierten Wurzeln, Rinden und Blüten sind sogar nach Deutscher Arzneibuch Qualität zertifiziert.

Recipere:
Es eignet sich pur (als Digestif), mit ein paar Eiswürfeln (als Aperitif) oder als Basis von Drinks z.B. mit Tonic oder an Stelle von Campari im Negroni. Wichtig ist das langsame „Roulieren“ - wie bei einer Weinverkostung - im vorderen Mundbereich.

German Design Award Special, Geschenkkarton, made in Germany, handmade, frei von Zusatz- / Konservierungs- Aromastoffen, kein Zuckercouleur

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Dr. Jaglas Golfers Ginseng-Elixier (Digestif) / 500ml

Die Apothekerfamilie Jagla nutzt seit Jahrzehnten eine mittelalterliche Klosterrezeptur, althergebrachte Kräuterkunde und altes Arzneibuchwissen zur Manufaktur von hochprozentigen Kräuterbittern (Amaros), Gewürzlikören und zuckerfreien Gin. Aus erlesenen Bitterkräutern, feinen Gewürzen und ätherischen Ölen mazerieren die Jaglas – noch heute per Hand – sorgsam gereifte Spirituosen.

Vollmundiges Bouquet und eleganter Körper auf Grundlage der Ginseng Wurzel. Ergänzt durch erlesene Bitterkräuter, Rinden und Wurzeln u.a. Ingwerwurzel, Enzianwurzel, Chinarinde, Kardamom, Zitwerwurzel, Nelken, Pomeranzenschalen, Tausendgüldenkraut, Zimtrinde, Galgantwurzelstock, Campher, Lavendel, Baldrianwurzel, Citronell, Angelikawurzel und einem Hauch von Safran.

Ginseng besitzt einen charakteristisch herben Geschmack, der an Süßholz und an den Duft des Waldes erinnert
Verhaltene Note beim Abgang
Natürliche Färbung und natürliche Aromen

Beliebt am 19. Loch als Long-Drink oder pur auf Eis. Roulieren Sie langsam – wie bei einer Weinverkostung - im vorderen Mundbereich. So werden Ihre Geschmacksknospen benetzt und die Aromen können sich optimal entfalten.

German Design Award Special, Geschenkkarton, made in Germany, handmade, frei von Zusatz- / Konservierungs- Aromastoffen, kein Zuckercouleur

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Dr. Jaglas Dry GIN-seng (Navy Gin) / 500ml

Die Apothekerfamilie Jagla nutzt seit Jahrzehnten eine mittelalterliche Klosterrezeptur, althergebrachte Kräuterkunde und altes Arzneibuchwissen zur Manufaktur von hochprozentigen Kräuterbittern (Amaros), Gewürzlikören und zuckerfreien Gin. Aus erlesenen Bitterkräutern, feinen Gewürzen und ätherischen Ölen mazerieren die Jaglas – noch heute per Hand – sorgsam gereifte Spirituosen.


DR. JAGLAS GIN-seng ist ein handgemachter Wacholderbeerspiritus, bei dem vollständig auf Zucker verzichtet wurde. Er ist angelehnt an die ursprüngliche Wacholderbeer-Rezeptur für Spiritus Juniperi aus dem Deutschen Arzneibuch von 1872 und die destillierte Form des bereits am Markt vertretenen Kräuterbitter Dr. Jaglas Ginseng-Elixier. Frische Wachholderbeeren und erdige Ginsengwurzeln vereinen sich als gegensätzliche Komponenten in feiner Symbiose, die sich hier perfekt ergänzen. Zusammen mit weiteren regionalen Kräutern, Wurzeln und Rinden ist eine unverwechselbare Geschmacksvielfalt entstanden, die sich bereits pur auf jeder Geschmacksknospe entfaltet.

Ginseng ist die Königin unter den Bitterkräutern und von der Hochwertigkeit mit Trüffel zu vergleichen. Zusammen mit ihrem Hofstaat von Enzian, Tausendgüldenkraut, Pomeranzen, Zitwerwurzel, Ingwer, Chinarinde, Kardamom, Galgant, Zimt, Nelken, Campher, Muskat, Baldrian, Citronell, Safran, Angelikawurzel und Lavendel vereint sie sich mit einer ordentlichen Portion frischer Wacholderbeeren. Herkunft, Reinheit und Gehalt (z.B. ätherische Öle) aller Kräuter sind genauestens definiert. Die standardisiert hohen Ansprüche an die in der Apotheke schonend mazerierten Wurzeln, Rinden und Blüten sind sogar nach Deutscher Arzneibuch Qualität zertifiziert. Über die Wirkung von Dr. Jaglas GIN-seng können und dürfen wir nicht alles verraten. Nur so viel: Man spürt ihn nicht nur auf der Zunge und in der Kehle, sondern auch tiefer. Zum Beispiel im Magen. Natürlich sollte unser GIN-seng bewusst und nur in kleinen Mengen genossen werden. Denn auch hier gilt: Weniger ist mehr – und macht vor allem mehr Spaß.

Recipere: Pur oder mit Tonic
(z.B. Fentimans Herbal Tonic, Schweppes Dry Tonic, Fever-Tree Mediterranean)

Eine wahre Freude für Gin-Freunde! Aber auch für all jene, die noch nicht auf den Geschmack gekommen sind: Dr. Jaglas GIN-seng ist ein ganz besonderes Präsent, das sicherlich einmalig ist. Nicht nur auf dem Geschenktisch, sondern auch unter den edelsten Gin-Sorten. Denn dieser Gin ist mit viel Expertise und Liebe in der Apotheke entwickelt worden und sollte genauso verschenkt werden. Oder Sie schenken sich selbst ein – einen handgemachten Gin der Extraklasse

German Design Award Special, Geschenkkarton, made in Germany, handmade, frei von Zusatz- / Konservierungs- Aromastoffen, kein Zuckercouleur

Mehr Weniger

Produktkategorie: Craft Spirits (Same but Different)

Herber Hibiskus - San Aperitivo (alkoholfreier Aperitif) / 500ml

Der alkoholfreie Hibiskus-Aperitif der Berliner Apothekermarke Dr. Jaglas unterstreicht den Spirit einer neuen Aperitif-Kultur und lädt ein zu einem besonderen Lebensgefühl. Die herbe Süße der Hibiskusblüten wird durch Rosmarin, Bitterorange, Holunderbeeren und Vanille abgepuffert. Der Abgang endet in einer dezenten, feinen Whiskynote. Empfohlen wird er gekühlt, als Basis von alkoholfreinen Drinks z.B. mit Tonic, Limette und Eiswürfeln als "Hibiskus Spritz". Passendes Food Pairing sind Schokolade, Feige, Nüsse und Ziegenkäse. Die Alternative zu Aperol Spritz - alkoholfrei.

Mehr Weniger

Unsere Marken

Über uns

Firmenporträt

 Ursprung

Seit Jahrzehnten stellt die Apothekerfamilie Jagla nach einer mittelalterlichen Klosterapotheken-Rezeptur - in Manufaktur - einen köstlichen Kräuterbitter mit 35%vol. her. Dieser erlesene Kräuterbitter erfreut sich seit den Zeiten des urgroßelterlichen Colonialwarenladens ,Max Jagla' als Hausspezialität großer Beliebtheit. Sorgsam wurde die althergebrachte Kräuterbitter-Rezeptur von Generation zu Generation überliefert und geschmacklich verfeinert.

Die Basis für die Manufaktur liegt in der „Pharmacopoea Germanica“, dem alten Deutschen Arzneibuch. Es fungiert nicht nur als wertvolles Nachschlagewerk für Kräuterkunde und Qualitätsprüfung, sondern lieferte von Anfang an wichtige Hinweise für grundlegende Herstellungsschritte unserer Kräuterbitter, welche bis heute eingehalten werden.