Standverwaltung
Option auswählen
Premiere ProWein 2022

EBD Group OÜ Atla Viinaköök

Kesk tee 12, 75305 Jüri, Harju maakond
Estland
Telefon +372 56 259585
info@ebd.ee

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Mediendateien des Ausstellers

Hallenplan

ProWein 2022 Hallenplan (Halle 11): Stand F46

Geländeplan

ProWein 2022 Geländeplan: Halle 11

Ansprechpartner

Mart Rahkema

Managing Director

Kesk tee 12
75305 Jüri, Estland

Telefon
+37256259585
+4917647367236

E-Mail
mart@ebd.ee

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um das Matchmaking nutzen zu können.

Bitte für Matchmaking einloggen

Für die Nutzung des Networking Services ist eine Registrierung und eine separate Anmeldung für das Matchmaking notwendig. Bitte melden Sie sich zunächst für das Matchmaking an.

Es kann losgehen!

Willkommen zum Matchmaking. Möchten Sie mit in Kontakt treten?

Import-/Exportguide

Ausstellerkategorien

  • 02  Exporteur

Exporteur

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa

Europa

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.05  Estland

Estland

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Spirituosen
  • 03.04  Gin
  • 03  Spirituosen
  • 03.09  Obstbrände

Obstbrände

  • 03  Spirituosen
  • 03.17  Sonstige Spirituosen

Sonstige Spirituosen

  • 10  Craft Spirits (Same but Different)

Craft Spirits (Same but Different)

Unsere Produkte

Produktkategorie: Gin

EBD Group OÜ Atla GIN



Herkunft
Estonia

Alk.: 45 % ABV

Mehr Weniger

Hauptrebsorte
Sonstige

Produktkategorie: Sonstige Spirituosen

EBD Group OÜ Moonshine



Herkunft
Estonia

Alk.: 59 % ABV

Mehr Weniger

Hauptrebsorte
Sonstige

Unsere Marken

Über uns

Firmenporträt

 ESTNISCHE BRANDDESTILLATEURE

Alles beginnt mit dem ersten Schritt. Wir begannen unsere Reise in das Land der Träume und Geschmäcker im Jahr 2017 im Atla Manor, wo wir die Tradition des Verbrennens von Wodka, die 1905 unterbrochen wurde, wiederhergestellt haben. Unsere Leidenschaft ist es, Apfelbrand aus Apfelwein zu destillieren, dann lassen wir das Getränk in Eichenfässern zu einer Apfelmarke mit einem erstklassigen Geschmacksbouquet backen und wir alle genießen dieses wunderbare Ergebnis zusammen. Wir lieben saubere, klare Geschmäcker.
Nach reiflicher Überlegung haben wir uns entschieden, die Anlagen für die Brennerei bei der Müller Brennereianlagen GmbH, einem der bekanntesten Unternehmen Deutschlands, zu bestellen. Sogar der Staat genehmigte unsere Träume im April 2018. Wir bekamen die Lizenz, unser eigenes Getränk, unser Verlangen und unseren eigenen Geschmack zu verbrennen. Wir haben im Mai mit dem Verkauf der Produkte begonnen.
Unsere Getränke entstehen größtenteils aus einer dünnhäutigen Weltanschauung und nach den Tipps guter Freunde und Reisegefährten ausschließlich aus heimischen Rohstoffen. Unser Wunsch ist es zugleich, einzigartig, geheimnisvoll und besonders zu sein und denjenigen, die es genießen, angenehme Geschmackserlebnisse zu bieten.
Wir arbeiten in vier Richtungen:
1. ATLA handgemachte Nickerchen machen – Geschmackserlebnisse
2. Herstellung alkoholfreier Getränke – ZERO WASTE auf verantwortungsvoller Basis
3. Für andere, kleine Produzenten von Wein, Bier und Apfelwein, die Getränke auf Bestellung aus ihrem Rohstoff und nach ihren Rezepten herstellen
4. Breitere Einführung der Trink- und Esskultur
Die Entwicklung war turbulenter, als wir je dachten. Auf unserer Reise haben wir bereits viele Begleiter gefunden. 2019 stellten wir unsere Drinks auf dem Berliner Handmade Naps Festival vor, wo wir mit einer Bronzemedaille überrascht wurden. Mut wächst mit dem Geschmack, und 2020 erhielten wir bereits mehrere Silbermedaillen in Berlin, eine Bronzemedaille in London und eine Goldmedaille in den USA.
Im November 2020 entgehen wir auch dem deutschen Markt, der REWE-Handelskette, mit unseren Getränken.
Im Sommer 2020 haben wir die 1. Jahreskonferenz Estlands organisiert. Handmade naps Festival, an dem 38 Getränke teilnahmen, von denen 17 von uns produziert wurden (7 ATLA-Getränke + 10 Service-Made-Drinks für andere Produzenten). Wir planen, das nächste Festival im Jahr 2022 bereits international zu organisieren, wo Hersteller von handgefertigten Nickerchen aus der ganzen Welt zur Teilnahme eingeladen wurden.
Im Jahr 2021 werden wir Estlands erste Apfelmarke "ATLA RESERVE" als neues Produkt herausbringen, und im Jahr 2022 ist geplant, einen speziellen "ATLA WHISKY" mit heimischem Make-up herzustellen.
Um nicht auf unsere Entwicklung einzugehen, haben wir einen starken Schritt nach vorne gemacht. Im März 2021 haben wir den Standort gewechselt. Wir haben nämlich unsere Produktion nach Tallinn verlegt. Unser neuer Standort ist in Jüri, in Räumen mit modernen Möglichkeiten, wo wir mehr und noch besser produzieren können. Aber es gibt Dinge, die wir nicht ändern werden. Sie sind eine Leidenschaft und ein Durst nach neuen Kenntnissen und Fähigkeiten.

Die Entwicklung der estnischen Trinkkultur wird nicht aufhören.

Unternehmensdaten

Umsatz < 1 Mio US $
Exportanteil max. 10%
Anzahl der Beschäftigten 1-19