Standverwaltung
Option auswählen

Weingut am Nil GmbH & Co. KG

Neugasse 21, 67169 Kallstadt
Deutschland
Telefon +49 6322 8011
Fax +49 6233 68655
info@weingutamnil.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Weinhaus Tina Pfaffmann GmbH

Hallenplan

ProWein 2020 Hallenplan (Halle 13): Stand C119

Geländeplan

ProWein 2020 Geländeplan: Halle 13

Ansprechpartner

Jan-Patrick Reiß

Vertrieb / Sales

Christine Ludt

Presse / Communication

Import-/Exportguide

Ausstellerkategorien

  • 02  Exporteur

Exporteur

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.16  Malta

Malta

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.18  Österreich

Österreich

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.45  Schweiz

Schweiz

  • 02  Exporteur
  • 02.02  Asien
  • 02.02.36  Malediven

Malediven

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Weine aus Europa
  • 01.01.04  Weine aus Deutschland
  • 01.01.04.08  Weine aus Pfalz
  • 02  Schaumweine
  • 02.07  Qualitätsschaumwein/Sekt mit Herkunftsangabe
  • 02.07.08  Winzersekt

Winzersekt

Unsere Produkte

Produktkategorie: Weine aus Pfalz

2018 Kallstadter Saumagen Riesling trocken

Der 2018 Kallstadter Saumagen Riesling zeigt sich mit hellem Strohgelb und goldenen
Reflexen im Glas. Das vielschichtige Bukett begeistert durch herb animierende Zitrusund
Kräuteraromen, der Duft von Weinbergspfirsichen untermalt die Aromatik von
heimischen Früchten. Durch den Geruch von Vanilleschoten wird dem Wein eine hohe
Spannungkraft verliehen.
Die süßliche Würze des Buketts und die salzige Mineralität am Gaumen vervollständigen
den Eindruck dieses eleganten Weines. Eine saftige Ananas-Bananenfrucht umstreichelt
den Gaumen und verleiht dem Wein geschmackliche Tiefe. Seine komplexe Vielfalt
begeistert auch noch im Nachhall.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Pfalz

2018 Ungsteiner Herrenberg Riesling trocken

Unser Herrenberg Riesling besticht durch helles Gelb mit pastellfarbenen Nuancen. Das filigrane Rieslingbukett erinnert an frisch gepflückte Zitronen und heimische Steinfruchtaromen zugleich. Saftiger grüner Apfel und knackige Birne tragen das Aroma dieses Weines.
Im Nachhall öffnet sich der harmonische Duft von heimischen Kräutern und macht Lust auf mehr.
Der Geschmack hält, was die Nase verspricht: auf der Zunge präsentiert der Wein ein belebendes Säurespiel mit erfrischender Citrus Note im Abgang.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Pfalz

2018 Kallstadter Riesling trocken

Der Kallstadter Riesling zeigt ein zart-gelbes Farbspiel mit leuchtenden Reflexen.
In der Nase präsentiert sich der Wein anmutig, elegant mit dem Duft von frischen, rotbackigen Äpfeln, exotischen Citrusfrüchten sowie einer interessant, verspielten Vanillenote in der Mitte.
Erfrischend und saftig-fruchtig im Geschmack umschmeichelt dieser lebhafte Riesling den Gaumen. Durch dezente Zitronenschalen-Minze Effekte im Abgang wirkt dieser Wein nachhaltig animierend.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Pfalz

2018 Ungsteiner Riesling trocken

Der UNGSTEINER Riesling zeigt ein gelb-grünes Farbspiel mit goldenen Refiexen im Glas.
Der Duft erinnert an eine feine, mineralische Komposition von jugendlichen Früchten wie Pfirsich, Apfel und ansprechender Citrusfrucht.
Elegant, mit einem lebendigen Spiel von einer ansprechenden Säure und einer feinfruchtig abgerundeten Fruchtsüße entfaltet sich der Wein am Gaumen. Die dezenten Noten von Ananas und Zitrus vollenden den Wein zu einer stimmigen Einheit.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Das Weingut am Nil wurde 2010 gegründet und produziert seitdem Spitzen-Rieslinge. Zuvor bewirtschaftete die Winzerfamilie Schuster, seit 1841, das Anwesen. Die Schusters verwendeten den Pfälzer – und Kallstadter Löwen als Sinnbild für ihre Weine und platzierten ihn auf dem Etikett. Da Tradition verpflichtet, übernahm auch das Weingut am Nil den Löwenkopf auf sein Etikett und er steht seit jeher für Ausdrucksstärke und Dynamik. Besonders die großen Lagen Saumagen und Herrenberg zeichnen sich durch ihr einzigartiges Terroir aus. Im Saumagen besitzt das Weingut mit 3,5 ha den Löwenanteil. Da die Parzelle den Namen „Nil“ trägt, hat sich das Weingut den Namen zu Eigen gemacht. Momentan bewirtschaftet das Weingut rund 26 Hektar Rebfläche in Kallstadt und Umgebung.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Gründungsjahr

2010