Standverwaltung
Option auswählen

Weingut Hannes Reeh GmbH

Augasse 11a, 7163 Andau
Österreich
Telefon +43 2176 27011
Fax +43 2176 2701140
wein@hannesreeh.at

Hallenplan

ProWein 2020 Hallenplan (Halle 17): Stand E14

Geländeplan

ProWein 2020 Geländeplan: Halle 17

Ansprechpartner

Hannes Reeh

CEO

Telefon
0217627011

E-Mail
wein@hannesreeh.at

Marina Würz

Marketing Manager
Marketing

Telefon
021762701115

E-Mail
marketing@hannesreeh.at

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Weine aus Europa
  • 01.01.16  Weine aus Österreich
  • 01.01.16.01  Weine aus Burgenland
  • 01.01.16.01.02  Weine aus Neusiedlersee

Unsere Produkte

Produktkategorie: Weine aus Neusiedlersee

Neusiedlersee DAC Zweigelt 2018

Neusiedlersee DAC - „Districtus Austriae Controllatus“ ist nicht etwa der einstige Herrscher Pannoniens, sondern der gesetzliche Beiname besonders gebietstypischer Qualitätsweine. Der Neusiedlersee DAC ist ein fruchtig-würziger Roter und einer der Lieblinge des Winzers höchstpersönlich.

Herkunft
Austria > Burgenland > Neusiedlersee DAC

Alk.: 13,0 % ABV   |   RZ: 1,3 g/l

Rebsorten
Zweigelt

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Neusiedlersee

Weingut Hannes Reeh Neusiedlersee DAC Zweigelt 2018

Neusiedlersee DAC - „Districtus Austriae Controllatus“ ist nicht etwa der einstige Herrscher Pannoniens, sondern der gesetzliche Beiname besonders gebietstypischer Qualitätsweine. Der Neusiedlersee DAC ist ein fruchtig-würziger Roter und einer der Lieblinge des Winzers höchstpersönlich.

Herkunft
Austria > Burgenland > Neusiedlersee DAC

Alk.: 13,0 % ABV   |   RZ: 1,3 g/l

Rebsorten
Zweigelt

Mehr Weniger

Jahrgang
2016-2018

Farbe
Rot

Hauptrebsorte
Zweigelt

Über uns

Firmenporträt

„Es muss eine Leidenschaft sein, keine Wissenschaft“, sagt Hannes Reeh immer gerne, wenn er übers Weintrinken spricht. Der Winzer kombiniert langjährige Familientradition und die Authentizität eines echten Burgenländers mit der Weinerfahrung aus der Neuen Welt. Das Resultat seines Schaffens: Zugängliche Weine, die sowohl Laien als auch eingefleischte Kenner überzeugen.

Das alles tut er in einer Gegend, die in Österreich ihresgleichen sucht: Mitten im pannonischen Heideboden, östlich des Neusiedler Sees. Einem Naturparadies, geprägt von ausgedehnten Steppenlandschaften, Salzlacken – und reich bewachsenen Reben. Nur wenige Kilometer von der ungarischen Grenze entfernt befindet sich die Gemeinde Andau, eine der sonnenreichsten und regenärmsten Orte des Landes. Und an dessen Rande liegt das Weingut Hannes Reeh.

Das pannonische Klima ist wie gemacht für guten Wein, denn hier wachsen außerordentlich reife Trauben heran, die Weine von eleganter Kraft und Fülle hervorbringen. Vor allem Rotweine wie Zweigelt und Cabernet Sauvignon gedeihen am Heideboden bestens. Doch auch andere Traubensorten wie Chardonnay oder Weißburgunder genießen die geologischen und witterungsbedingten Vorzüge der Region.

 

Hannes Reeh verarbeitet eine Rebfläche von etwa 120 Hektar. Dabei ist es ihm wichtig, dass sich möglichst simple Verfahren durch den gesamten Prozess ziehen. Der Wein wird schonend und nachhaltig großgezogen und nach der Handlese im 2012 eröffneten Weinkeller weiterverarbeitet, wo unterschiedliche Sorten über Monate im Barrique nachreifen und an der optimalen Zusammenstellung seiner Cuvées getüftelt wird.

Hannes Reeh stellt einfache, aber exzellente, ausgewogene Weine her, die sowohl bei der festlichen Verkostung als auch beim gemütlichen Zusammensitzen gute Figur machen. Kurz: Weine, die für alle da sind. Daher nennt man ihn eben den Weindemokraten. Den Weindemokraten aus Andau.

---

“It should be a passion, not a science,” is what Hannes Reeh always likes to say whenever he talks about drinking wine. The vintner combines long-standing family tradition and true Burgenlander authenticity with New World wine expertise. The result of his work: approachable wines that win over amateurs and connoisseurs alike.

 

He does all that in an area unlike any other in Austria: in the midst of the Pannonian heathland or Heideboden, east of Lake Neusiedl. A natural paradise, characterised by vast plains, salt ponds – and covered in lush grapevines. Just a few kilometres away from the Hungarian border lies the village of Andau, one of the sunniest and driest places in the country. And on the edge of this village is the winery of Hannes Reeh.

The Pannonian climate is ideal for good wine; here is where extraordinarily ripe grapes grow that yield elegant, full-bodied wines. Red wines such as Zweigelt and Cabernet Sauvignon especially thrive on the Heideboden. But other grape varieties, too, such as Chardonnay and Pinot Blanc enjoy the geological and weather-related advantages of the region.

Hannes Reeh cultivates a vineyard of around 120 hectares. His priority is on procedures being as simple as possible throughout the entire process. The grapes are gently and sustainably grown, and after being picked by hand are processed in the wine cellar, opened in 2012, where various varieties age for months in oak barrels and where the optimal composition of his cuvées is meticulously worked out.

Hannes Reeh produces simple, yet excellent, well-balanced wines that cut a fine figure at festive tastings as well as at cosy get-togethers. In short: wines for everyone. That is why he is called the wine democrat. The wine democrat from Andau.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Exportanteil

max. 25%

Anzahl der Beschäftigten

20-49

Gründungsjahr

2007