Standverwaltung
Option auswählen

Weingut Stefan Bauer

Rathausplatz 19, 3465 Königsbrunn am Wagram
Österreich
Telefon +43 2278 2771
Fax +43 2278 277110

Hallenplan

ProWein 2020 Hallenplan (Halle 17): Stand A32

Geländeplan

ProWein 2020 Geländeplan: Halle 17

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Weine aus Europa
  • 01.01.16  Weine aus Österreich
  • 01.01.16.02  Weine aus Niederösterreich
  • 01.01.16.02.02  Weine aus Wagram

Weine aus Wagram

Über uns

Firmenporträt

Familie
Die Kraft, Außergewöhnliches zu leisten, schöpfen wir aus der Beständigkeit unseres Lebens. Sie verleiht uns Halt und festigt unsere Wurzeln.

Aus der ursprünglich gemischten Landwirtschaft entstand nach und nach ein reiner Winzerbetrieb. Meine Großeltern, Josef und Mathilde Hutzler, erkannten die Zeichen der Zeit und begannen mit dem Flaschenverkauf. In Anerkennung ihrer Verdienste tauften wir unseren besten Grünen Veltliner „Hutzler“. Eine Verbeugung vor dem Weitblick und der Risikobereitschaft dieser Generation.

An uns liegt es jetzt, Vergangenheit und Zukunft mit Fantasie zu vereinen und den Anforderungen der Gegenwart anzupassen. Meine Frau Karin ist mir dabei die wichtigste Stütze und mit großer Spannung verfolgen wir die Entwicklung unserer Kinder Philip und Katharina.


Weingut
Seit dem Jahr 2000 wird unser traditionsreicher Betrieb von mir bewirtschaftet. Der Generationen-wechsel vollzog sich schrittweise, im regen Austausch mit meinen Eltern Maria und Fritz Bauer, vor allem aber harmonisch. Durch die gut vorbereitete Übergabe des Betriebs konnten sämtliche Agenden der Betriebsführung von mir nach und nach übernommen werden. Gemeinsam mit meiner Frau Karin und meinen Eltern bilden wir heute ein gut eingespieltes Team.

Das Weingut Stefan Bauer bevorzugt eine unaufdringliche, klassische Stilistik, wovon die Leitsorte, der Grüne Veltliner, in besonderem Maß profitiert.

„Ich halte nichts von ‚schreienden‘, aggressiven Weinen. Ich vertraue auf die naturgegebenen Vorzüge der angestammten Sorten, die ich schätze, und bin auf deren behutsame Kelterung bedacht. Ich laufe keinen kurzlebigen Trends nach!“ Stefan Bauer

Mehr Weniger