Standverwaltung
Option auswählen

Weinmanufaktur Untertürkheim e.G.

Strümpfelbacher Str. 47, 70327 Stuttgart
Deutschland
Telefon +49 711 3363810
Fax +49 711 33638124
info@weinmanufaktur.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
FAIR and GREEN e.V.

Hallenplan

ProWein 2020 Hallenplan (Halle 13): Stand E127

Geländeplan

ProWein 2020 Geländeplan: Halle 13

Ansprechpartner

Stefan Hübner

Geschäftsführer

Telefon
+49 711 336381 17
+49 172 5694352

E-Mail
huebner@weinmanufaktur.de

Tobias Wigger

Telefon
+49 711 336381 13

E-Mail
wigger@weinmanufaktur.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Weine aus Europa
  • 01.01.04  Weine aus Deutschland
  • 01.01.04.13  Weine aus Württemberg

Weine aus Württemberg

Über uns

Firmenporträt

Innovationen - handgemacht seit 1887
Bereits vor rund 20 Jahren hat die Weinmanufaktur Untertürkheim den Schritt von der „Winzergenossenschaft“ zur „Weinmanufaktur“ vollzogen. Damals ein Bekenntnis zu kompromissloser Qualität und Freude an der stetigen Veränderung nach Innen und Außen. 
Selbstverständlich sind sie durch und durch Genossen im besten Sinne geblieben. Seit mehr als 125 Jahren pflegen die aktuell rund 40 Mitglieder der Genossenschaft, ausgehend von ihrem Sitz in Stuttgart-Untertürkheim, ihre Reben in den besten Weinbergen der Gemarkungen Untertürkheim, Obertürkheim und Bad Cannstatt.
Für die kraftvollen, eleganten Herkunftsweine werden Mitglieder und Kellermeister regelmäßig ausgezeichnet. 2019 geht die Weinmanufaktur als klarer Sieger aus dem Leistungstest der deutschen Genossenschaften (Meininger Verlag) hervor.
Die Weinmanufaktur Untertürkheim ist immer am Puls der Zeit - einer der Vorreiter unter den württembergischen Genossenschaften. Eine echte Erfolgsgeschichte, die sich seit der Gründung konsequent nachvollziehen lässt.

In der Stadt, auf dem Land - rundum Wein
Stuttgart ist rundherum von Weingärten und Weinorten umgeben. Die historischen Lagen Altenberg, Mönchberg und Zuckerle prägen das Stadtbild. Und die Stadt prägt den kosmopolitischen Zugang der Weinmanufaktur zum Wein: Erlaubt ist, was schmeckt. Und was schmeckt, wird gefördert. Im Dreiklang Stadt-Land-Wein verbinden sich Stadt- und Naturerlebnis mit den handgemachten Produkten der Weinmanufaktur Untertürkheim.
Bis heute ist die Kelter aus dem Jahr 1902 in der Ortsmitte von Untertürkheim der Betriebssitz.  Hier findet die Verarbeitung der Trauben, der Weinausbau und der Verkauf statt. Die konsequente Nutzung der historischen Bausubstanz ist Ausdruck von Beständigkeit und gelebter Nachhaltigkeit.
Als Weinbaubetrieb mitten in der Großstadt spielt der ökologische Aspekt für die Weinmanufaktur eine tragende Rolle. Nachhaltigkeit ist seit jeher ein zukunftsweisender ökologischer und sozialer Baustein der Unternehmensphilosophie.

Tradition - nachhaltig und zukunftsweisend
Die Mitglieder der Weinmanufaktur Untertürkheim gehen daher ihren Weg als visionäre Qualitätsfanatiker konsequent weiter - als erste deutsche Winzergenossenschaft ist der Betrieb seit dem 10. September 2019 FAIR’N GREEN zertifiziert.
Mit dem Verzicht auf Herbizid, mit Einsaaten und mechanischer Bewirtschaftung der Weingärten definiert Kellermeister Jürgen Off Maßnahmen für die Bewirtschaftung im Weinberg, die das Bodenleben entscheidend verbessern und die Artenvielfalt bewusst fördern.
Zahlreiche ökologisch bewirtschaftete Flächen, unter anderem in den besonders schwer zugänglichen Terrassen- und Steillagen, sprechen für das große Engagement, mit dem die Mitglieder hier ans Werk gehen.
Die Zertifizierung nach Fair’N Green bedeutet kontrollierte Nachhaltigkeit als eigenverantwortliches und bewusstes Handeln. Um den Wein als natürliches Erzeugnis zu gewährleisten, wird auch im Keller auf Eingriffe und Polituren verzichtet.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Exportanteil

max. 10%

Anzahl der Beschäftigten

1-19

Gründungsjahr

1887