Standverwaltung
Option auswählen

Weingut Jung & Knobloch GbR

Langgasse 46, 55234 Albig
Deutschland

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
FAIR and GREEN e.V.

Hallenplan

ProWein 2020 Hallenplan (Halle 13): Stand E124

Geländeplan

ProWein 2020 Geländeplan: Halle 13

Ansprechpartner

Tobias Jung

Import-/Exportguide

Ausstellerkategorien

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.17  Niederlande

Niederlande

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Weine aus Europa
  • 01.01.04  Weine aus Deutschland
  • 01.01.04.10  Weine aus Rheinhessen

Weine aus Rheinhessen

Über uns

Firmenporträt

Die antike Weinpresse auf dem Hof mit der Inschrift „Konrad 1813 Knobloch“ ist das Wahrzeichen der langen Weinbautradition des Weinguts Jung & Knobloch. Manche Rebstöcke wachsen auf Böden, die seit über 200 Jahren der Familie gehören. Dies lehrt Achtsamkeit und Verantwortung auch für die nachfolgenden Generationen. Innovative Neuentwicklungen in der Kellertechnik oder auch der Umgang mit unseren Mitmenschen und der Umwelt spiegeln das nachhaltige Engagement des Weinguts wider. Daher ist das Weingut auch besonders stolz auf die Bundesauszeichnung zum „Ausbildungsbetrieb des Jahres“ 2014 sowie den „regio-effekt“ Preis 2017.

Das Weingut bewirtschaftet 54 Hektar Rebfläche in und um Albig in Rheinhessen. Dabei entsteht eine Sortenvielfalt, die ihresgleichen sucht. 21 Rebsorten werden angebaut und zu hochwertigen und, im wahrsten Sinne des Wortes, „ausgezeichneten“ Weiß-, Rosé- und Rotweinen, von trocken bis edelsüß ausgebaut.

Dazu Melanie Jung:
„Weinliebhaber wissen es zu schätzen, dass vom Arbeiten im Weinberg über die Abfüllung der Flaschen bis hin zur Kundenbetreuung alles in unserer Hand liegt - ganzheitlicher Weingenuss - zu Ihrem Wohl.“

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Exportanteil

max. 10%

Anzahl der Beschäftigten

1-19

Gründungsjahr

1813