Standverwaltung
Option auswählen
Teilnehmer Route USA

Wein- und Gästehaus Genetsch Franz-Josef Genetsch

Auf Zevenich 14, 54470 Lieser
Deutschland

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Moselwein e.V.

Hallenplan

ProWein 2020 Hallenplan (Halle 13): Stand C81

Geländeplan

ProWein 2020 Geländeplan: Halle 13

Ansprechpartner

Alwin Genetsch

Telefon
06531 2426

E-Mail
genetsch-lieser@t-online.de

Import-/Exportguide

Ausstellerkategorien

  • 02  Exporteur

Exporteur

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa

Europa

  • 02  Exporteur
  • 02.02  Asien

Asien

  • 02  Exporteur
  • 02.03  USA

USA

  • 02  Exporteur
  • 02.04  Nord- und Zentralamerika

Nord- und Zentralamerika

  • 02  Exporteur
  • 02.05  Südamerika

Südamerika

Unsere Produkte

Produktkategorie: Wein aus Mosel

Riesling Spätlese, Rieslinge aus der Schiefersteillage

Riesling Spätlese ob trocken, feinherb oder lieblich. Klassische Moselrieslinge aus top-Schiefersteillagen der Mittelmosel mit mindestens 50 % Steigung. Diese enorm schieferreichen und kargen Böden sorgen von Natur aus für geringe Ernteerträge mit einer ausgeprägten Mineralität und satten Fruchtaromen. Die Vergärung erfolgt spontan, mit den auf den Trauben angesiedelten Hefen im Weinberg. Nach der Vergärung verbleiben diese Riesling noch lange auf der Hefe. Hierdurch herhalten unsere Steillagenrieslinge kräfte, saftige Körper mit cremigen Abgang. Ein MUSS für Rieslingfans!

Mehr Weniger

Produktkategorie: Wein aus Mosel

Riesling Hochgewächs - trocken, feinherb, lieblich - der Allrounder

Unkomplizierte Rieslinge für den Alltag. Dennoch mit viel Kraft, Saft und Mineralität. Cremiger Abgang. Weine für jeden Tag.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Wein aus Mosel

Grauburgunder trocken

Ein Grauburgunder oder pinot gris mit einer unbeschreiblich feinen, schmelzigen Frucht, zarter Säure und filigraner Mineralität. Dicht, viel Körper mit langen Abgang. Einfach lecker!

Mehr Weniger

Produktkategorie: Wein aus Mosel

Rivaner - trocken, feinherb, lieblich

Feiner Durft nach Apfel, Birne und exotischen Früchten. Am Gaumen zeigen sich zusätzliche mineralische Noten, der Abgang cremig. Absolut unbeschwerte Weine, die durch pure Frucht und Spritzigkeit charakterisiert sind. Die Perfektion für Frühling und Sommer!

Mehr Weniger

Produktkategorie: Wein aus Mosel

Rosé - trocken oder feinherb

Herausragende Rosés, welche schon durch ihre Farben optisch brillieren. Kräftige und satte Fruchtaromen, welche an Erdbeere, Kirche und rote Beeren erinnern. Absolut fruchtig, geschmeidig, vollmundig, dichter und ausgeprägter Körper mit seidenweicher Säure

Mehr Weniger

Produktkategorie: Wein aus Mosel

Spätburgunder Blanc de Noir

Der Weiße aus schwarzen Trauben, so nennt man den Blanc de Noir. Die roten Spätburgundertrauben werden nach der Ernte nach Weißweinart schonend gepresst, sodass die Farbstoffe, die sich in der Traubenschale befinden nicht in den frisch gepressten Traubensaft extrahiert werden. So entsteht ein etwas farbintensiver Weißwein aus roten Trauben.

Das fruchtige Aroma des Blanc de Noirs erinnert an reife Erdbeeren, Süßkirchen und Brombeeren. Die feine Säure wird weich in die vorhandene Süße eingebunden und verleitet diesem außergewöhnlichen Wein einen fruchtigen Körper mit viel Schmelz und einem unwiderstehlichen Charme.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Wein aus Mosel

Spätburgunder - trocken oder halbtrocken

Unsere Spätburgunder überzeugen durch ihre tiefe Art und ihren ausgeprägten Aromen von dunklen Früchten. Durch die 2-monatige Reife im traditionellen Fuderfass aus Eichenholz weisen die Spätburgunder ein seidig weiches Tanningerüst auf. Sie werden alle ausnahmslos auf der Maische vergoren.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Wein aus Mosel

Dornfelder - trocken oder halbtrocken

Kräftige Dornfelder mit dichten Körpern. Im Geschmack dunkle Kirchen im Vordergrund, Brombeeren und dunkle Früchte. Durch die 3-monatige Reife im traditionellen Fuderfass aus Eichenholz zeigt sich ein seidiges Tannin. 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Wein aus Mosel

Regent - trocken, halbtrocken oder lieblich

Dunkles Kirschrot, dichte Nase an roten Früchten, opulente Fruchtfülle mit weicher Tanninstruktur am Gaumen. Nachhaltig mit langen Abgang.

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

18.01.2020

Brief description of Wein- und Gaesthaus Genetsch

Our winery, which for many generations has been in our family, is situated in the idyllic wine village of Lieser at the heart of the Mosele. The leadership of the estate is in the care of Franz-Josef Genetsch, his wife Genetsch and the junior wine grower Alwin. Roughly a 7 hectar area under vines is the basis of the winery, which extends over the steep slopes of Lieserer Niederberg-Helden, Lieserer Schloßberg, Kueser Kardinalsberg and Bernkastel-Kueser Weisenstein. The focus of the whole manufacturing is on the traditional Moselle Riesling. Light and fruity Rivaners, full bodied pino pinot gris complete the range of white wines. As red wines the product-portfoli includes pinot noir, Dornfelder and the fungus-resistant type of grape Regent. 2006 a ne and modern guesthous was affiliated to the winery.

The top quality of the grapes ranks frist during all works in the vineyards. The focus is on a reduction in grape yield, selective hand picking in at least two steps and particularly on a natural cultivation of the vinyards. Depending on wine an grapes the freshly picked grapes are more or less mashed and gently pressed. The fresh grape must is fermentated spontaneously for several weeks or even months. After the fermentation the wines remain on the fine yest for a long time and they are filtrated for only one time before they are bottled in the late spring. Only on this way the wine will remain the complet fruit aromas, the fruit and freshness of the grapes served by the nature as well as the unique terroir of the steep slate slopes. 

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

WEINBERG
Unsere Weinberge befinden sich alle in Süd-, Südwestlagen, die eine Steigung bis zu 80 % aufweisen. Hierdurch neigen sich alle Weinberge perfekt der Sonne entgegen, so dass sie noch bis in die frühen Abendstunden jeden kleinsten Sonnenstrahl einfangen. Gleichzeitig dient die M osel als Reflektor, der die Sonneneinsttrahlung intensiviert.
Die karten, mineralreichen Schiefersteillagen aus urzeitigem Gestein sind ein Terroir der Extreme. Sie speichern tagsüber die Wäme optimal, die sie nachts langsam an Pflanze und Boden zurückgeben. Gerade der Schiefer ist es, der Weine mit einem einzigartigen Charakter entstehen lässt. 
- elegang - mineralisch - komplex -

WEINKELLER
- Zeit geben, um perfekt zu werden -
Unsere Weine werden kühl und langsam über mehrere Wochen hinweg vergoren, teils bis in den März hinein. So entstehen Weine mit einer ausgeprägten Fruchtaromatik, natürlichen Frische und einer gewissen Saftigkeit. Nach der Gärung verweilen die jungen Weine noch lange auf der Hefe, um mehr Schmelz, Fülle und Mouthfeeling zu erlangen

- natürlich spontan -
Bei der Vergärung setzten wir verstärkt auf die Spontanvergärung. Hier nutzen wir die natürlichen Hefen, die sich im Weinberg auf der Beerenschale ansiedeln - im Gegensatz zur Vergärung mit industriell selektionierten Hefestämme. Die immens breite Vielzahl an natürlichen Hefen sorgt für eine stärkere Komplexität der Weine und bringt den individuellen Charakter jedes einzelnen Weinbergs authentisch zum Ausdruck.

WEINGUT
Steillagenweinbau bedeutet Tradition, Handarbeit und Qualität, ein Trio voller Geschmack, Genuss und Erlebnis. Bei der Bewirtschaftung unserer sieben Hektar Weinberge zielen wir auf die Erzeugung von exzellenten Weinen für den täglichen Genuss bis hin zu edlen Spitzenweinen. Die Verfolgung dieses Ziels beginnt bereits in den Weinbergen.
Durch einen respektvollen Umgang mit der Natur, einer Reduktion der Ernteerträge und einer gezielten selektriven Traubenlese ist der Grundstein dafür gelegt, dass ausschließlich vollreife und gesunde Trauben in den Keller gelangen.
Ziel im Weinkeller ist es, die Frucht, Frische und den jeweiligenCharakter der einzelnen Trauben in die Flasche zu bringen. Deswegen erfolgt die Weiterverarbeitung strikt nach dem Grundsatz "schonender Ausbau". Es wird also nur dort eingegriffen, wo es gilt, Qualität zu sichern und oder zu fördern, sodass optimalste Qualität in die Flasche kommt und letztendlich zu Ihnen ins Glas. Es ist das Streben nach Harmonie und Balance im Glas, das den Stil unserer Weine prägt.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

< 1 Mio US $

Exportanteil

max. 10%

Anzahl der Beschäftigten

1-19

Gründungsjahr

1650