Standverwaltung
Option auswählen

Weingut Margarethenhof / Jürgen Weber

Kirchstr. 17, 54441 Ayl
Deutschland

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Moselwein e.V.

Hallenplan

ProWein 2020 Hallenplan (Halle 13): Stand C81

Geländeplan

ProWein 2020 Geländeplan: Halle 13

Ansprechpartner

Jürgen Weber

Telefon
06581-2538

E-Mail
mail@margarethenhof-ayl.de

Dorothee Weber

Telefon
06581-2538

E-Mail
mail@margarethenhof-ayl.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Weine aus Europa
  • 01.01.04  Weine aus Deutschland
  • 01.01.04.06  Wein aus Mosel

Wein aus Mosel

  • 02  Schaumweine
  • 02.07  Qualitätsschaumwein/Sekt mit Herkunftsangabe
  • 02.07.02  Cremant

Cremant

Firmennews

Datum

Thema

Download

09.12.2019

Der Feinschmecker - Die besten Weingüter in Deutschland 2020

Dieses Weingut gehört zu den besten in Deutschland und wurde von DER FEINSCHMECKER ausgezeichnet. 

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Das Weingut Weber - Margarethenhof liegt in der idylischen Gemeinde Ayl, einer der bekanntesten Weinorte in der Saar-Obermosel-Region. Jürgen und Dorothee Weber betreiben das weingut seit 1986 in der dritten Generation. Sohn Nicolas Weber (Weinbau & Oenologie Student) steht bereits in den "Startlöchern". 

WEIN IST NATUR - NACHHALTIGKEIT BEWAREN
Für uns ist Weinbau Handwerk, nicht selten Schwerstarbeit. Die Natur gibt uns hier ideale Ausgangsbedinungen, perfektes Traubengut zu ernten. 
Geringer Rebanschnitt, extrem aufwendige Laubarbeiten im Weinberg und Verwendung von Kompost zur Düngung, der verantwortungsvolle und gezielte Einsatz von Spritzmitteln sind nur einige unserer Bemühungen, die Weine in Einklang und mit viel Respekt vor der Natur zu erzeugen. Wein ist Natur und die sind wir bemüht zu erhalten. 

TRADITION UND MODERNE IM EINKLANG 
Große Weine entstehen im Weinberg, erhalten aber letztendlich ihren perfekten Schliff im Keller. Die Trauben werden von Hand geleden und im Weinberg sorgsam selektier.

Das aus den Weinbergen kommende perfekte Traubengut, wird bei uns im Weinkeller mit größtmöglicher  Sorgaflt und Zurückhaltung behandelt. Wir wollen keine Weine "machen", sondern das individuelle Potenzial der einzelnen Weinbergslagen zu authentischen Weinen entwickeln. 



Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Gründungsjahr

1986