Standverwaltung
Option auswählen

Weingut Clemens Busch

Kirchstr. 37, 56862 Pünderich
Deutschland
Telefon +49 6542 22180
Fax +49 6542 900720
weingut@clemens-busch.de

Hallenplan

ProWein 2020 Hallenplan (Halle 14): Stand E30

Geländeplan

ProWein 2020 Geländeplan: Halle 14

Ansprechpartner

Clemens Busch

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Weine aus Europa
  • 01.01.04  Weine aus Deutschland
  • 01.01.04.06  Wein aus Mosel

Wein aus Mosel

Unsere Produkte

Produktkategorie: Wein aus Mosel

Clemens Busch

Pure Leidenschaft - Riesling
Ökologischer Weinbau im Steilhang an der Mosel, dazu mit Qualitätsanspruch – geht das überhaupt? Mitte der 80iger Jahre wurde Clemens Busch für seine Vision noch belächelt. Inzwischen ist aus einem dem kleinen Familienbetrieb an der Mittelmosel ein international anerkanntes Weingut geworden. Hier gilt die Arbeit nach ökologischen Kriterien als einer der wichtigsten Bausteine für die Entstehung großer Weine. Die Weinberge in der Lage Pündericher Marienburg bieten mit ihren unterschiedlichen Schieferformationen eine wunderbare Basis, Terroir schmeckbar zu machen. Qualität entsteht im Weinberg, im Keller braucht es dann vor allem Zeit. In alten Fuderfässern reifen die Weine über viele Monate zu eigenständigen Persönlichkeiten heran, einzigartig in Eleganz und Mineralität, in Dichte und Finesse. 

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

20.01.2020

Falstaff Kollektion des Jahres

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Das Weingut  Clemens Busch liegt im malerischen Pünderich am Anfang der Terrassenmosel. Seit 1986 bearbeiten Rita, Clemens und Johannes Busch hier 16 ha Rebfläche nach den Kriterien des kontrolliert ökologischen Weinbaus, seit 2006 ergänzt durch biodynamische Wirtschaftsweise. Die Hänge der Lage Pündericher Marienburg bieten mit ihren verschiedenen Schieferformationen eine ideale Grundlage für besonders individuelle Rieslinge. Der Boden ist die Basis für das Wachstum der Reben, so wird im Weingut ein besonderes Augenmerk auf eine gesunde Bodenstruktur mit einer guten Durchwurzelung und gesundem Humusgehalt gelegt. Was im Weinberg beginnt, wird im Keller konsequent fortgesetzt. Eine schonende Traubenverarbeitung, Verzicht auf jegliche Schönungsmittel und Reinzuchthefen und lange Gärzeiten im Fuderfass sind hier nur einige Eckpunkte. Besonders der lange Hefekontakt verleiht den Weinen von Clemens Busch eine besondere Komplexität und Stabilität. Der Most aus jedem Weinberg wird dabei separat ausgebaut, um die individuellen Eigenheiten der besten Parzellen besonders hervorheben zu können. So entstehen Weine von einzigartiger Charakteristik und mit großem Potenzial für die Zukunft.

Mehr Weniger