Standverwaltung
Option auswählen

ViniPortugal - Wines of Portugal

Rua Mouzinho da Silveira, 5, 1250-165 Lisboa
Portugal
Telefon +351 213 569890
Fax +351 213 569895
geral@viniportugal.pt

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Hallenplan

ProWein 2020 Hallenplan (Halle 10): Stand A42-01, Stand C42-27

Geländeplan

ProWein 2020 Geländeplan: Halle 10

Ansprechpartner

Inês Pinto

Telefon
+351-913 608 695

E-Mail
ines.pinto@viniportugal.pt

Nadja Öhrlein

Telefon
+41 78 9307136

E-Mail
winesofportugal@organize.de

Import-/Exportguide

Ausstellerkategorien

  • 02  Exporteur

Exporteur

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa

Europa

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.20  Portugal

Portugal

Firmennews

Datum

Thema

Download

27.02.2020

Wines of Portugal – Das Degustationsbuch ist online.

Wer sich heute schon auf seinen Besuch am Wines of Portugal Stand in Halle 10 vorbereiten möchte, kann dazu unser Degubuch nutzen. Informieren Sie sich über die Weine unserer Aussteller und schauen Sie, zu welchem Termin ein für Sie spannendes Seminar stattfindet.

Mehr Weniger

26.02.2020

Wines of Portugal meets Sofia Salvador

Lernen Sie einige der mehr als 250 einheimischen Rebsorten kennen und erfahren Sie von Wines of Portugal Educator Sofia Salvador, wie die Winzer das reiche Erbe und traditionelle Methoden mit modernster Technologie kombinieren.

15. März | 14 Uhr | Solo oder Blend? Portugals autochthone Rebsorten (englisch)
16. März | 13 Uhr | Out of the Box – Tradition im Trend! (englisch)
Wines of Portugal Stand (10 C06),
keine Anmeldung notwendig

Mehr Weniger

19.02.2020

Wines of Portugal meets David Schwarzwälder

Portugal-Experte David Schwarzwälder wird bei insgesamt vier Seminaren unter anderem über die Faszination protugiesischer Rotweine und Portugals Weißwein-Stars informieren.

15. März | 13 Uhr | Faszination pur: Reinsortige Rote aus Portugal
15. März | 17 Uhr | Lisboa – vom Atlantik geprägte Weißweine  
16. März | 16 Uhr | Lisboas großartige Rotweine
17. März | 11 Uhr | Portugals Weißwein-Stars
Wines of Portugal Stand (10 C06) -
keine Anmeldung notwendig

Mehr Weniger

12.02.2020

Wines of Portugal meets Caro Maurer MW

Portugals Winzer sind wahre Meister des Blends: Aus den über 250 autochthonen Rebsorten entsteht Einzigartiges. Erlebbar wird dies im Seminar mit Caro Maurer MW.

15. März | 11 Uhr | Das sollten Sie über Portugal wissen – Blends & Reinsortiges vom Vinho Verde bis zur Algarve
Wines of Portugal Stand (10 C06)
, keine Anmeldung notwendig 

Alle weiteren 20 Seminare sind unter dem folgenden Link zu finden:

Mehr Weniger

05.02.2020

Wines of Portugal meets Oenologe António R. Graça & Dirceu Vianna Junior MW

Portugals Vorreiterrolle in Bezug auf die Pflege des Rebsorten-Erbes ist eine echte Win-Win-Situation. Davon sind auch Antònio R. Graça und Direceu Vianna Junior MW überzeugt, was sie in ihrem Seminar erlebbar machen werden.

16. März | 16 Uhr |ProWein Forum (10 F 234).

Mehr Weniger

29.01.2020

Wines of Portugal mit vielfältigem Seminarprogramm

Auch 2020 wurden für die 21 Seminare wieder renommierte Portugal-Experten gewonnen. Darunter bekannte Weinpersönlichkeiten wie Caro Maurer MW oder Sommelière und Buchautorin Christina Fischer.

Mehr Informationen zu den Seminaren sind auf der Wines of Portugal Homepage zu finden:

Mehr Weniger

22.01.2020

Die Beliebtheit des Weinlands Portugal steigt in Deutschland weiterhin

Portugal zählt laut Reader’s Choice Awards zu den beliebtesten Reisedestinationen der Welt, eine Begeisterung für ein Land, die sich auch im kontinuierlich steigenden Importvolumen portugiesischer Weine in Deutschland zeigt.

2018 konnten sowohl die Import-Menge um 9,1% als auch der -wert um 10,3% gesteigert werden. 2019, wo bislang ausschließlich Zahlen bis September vorliegen, zeigte sich erneut eine klare Entwicklung hin zu hochpreisigeren Weinen. Dies belegt die portugiesische Exportstatistik, die trotz eines Volumendefizits von 4,9% eine Wertsteigerung von 2,5% ausweist, was den Durchschnittspreis um weitere 7,8% anhebt. So ist und bleibt Portugal spannend – gerade für den Fachhandel – was auch der ProWein Business Report 2019 bestätigt. Wie 2018 möchten wiederum knapp 23% der Weinhändler portugiesischen Weine in ihr Weinsortiment aufnehmen. Der Gemeinschaftsstand von Wines of Portugal in Halle 10 bietet dafür die ideale Plattform, um das Weinland näher kennenzulernen. Damit sich der Fachbesucher schnell zurechtfindet, ist der zentrale Welcome-Desk (10 C22) die beste Anlaufstelle für Details und Materialien zum Weinland Portugal und zu den Ausstellern. Wer sich einen ersten Überblick über das spannende Weinland verschaffen möchte, findet in der freien Verkostungszone (10 C06) 80 prämierte, repräsentative Weine.

Mehr Weniger

17.01.2020

Wines of Portual wieder in Halle 10 A42 – C42

Über 150 Aussteller, ein umfangreiches Seminarprogramm moderiert durch namhafte Branchenexperten sowie geführte Standtouren, eröffnen sich den Fachbesuchern erneut am Wines of Portugal Stand.

Insbesondere für Weinhändler, Sommeliers oder auch Importeure, die sich mit ihrer Weinauswahl von anderen abheben möchten, sind portugiesische Weine ausgesprochen attraktiv. Ausschlaggebend dafür sind die mehr als 250 autochthonen Rebsorten ebenso wie die unterschiedliche Aromatik und Stilistik, welche die Anbauregionen vom Vinho Verde bis zur Algarve ermöglichen. All das können Prowein-Besucher am Wines of Portugal Gemeinschaftsstand in Halle 10 an den Ständen A42, B06, B22, C06, C22 und C42 sowie an den Einzelständen der Regionen Alentejo (10 E06), Bairrada (10 A06), Beira Interior (10 B05), Douro und Porto (10 F02-04 / H21-53), Tejo (10 D22) und Vinho Verde (10 D06 – D24) erleben. Über 150 Aussteller mit Weinen aus nahezu allen Anbaugebieten Portugals präsentieren sowohl aktuelle Jahrgänge als auch regionale Neuheiten und freuen sich auf einen intensiven Austausch.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

1997 gegründet, ist ViniPortugal ein Fachverband, dessen Aufgabe die Förderung des Absatzes von portugiesischen Weinen in Portugal und auf den internationalen Kernzielmärkten ist. Wines of Portugal bietet dem portugiesischen Weinsektor strategische Unterstützung und vereint verschiedene Organisationen unter einem Dach: Händler und Produzenten, Genossenschafts-kellereien, Destillerien, Weinbauern und Regionen. Mit einer Rebfläche von knapp 240.000 Hektar überrascht der Westen der iberischen Halbinsel mit einer Vielfalt von 250 zugelassenen autochthonen Rebsorten, von der Algarve bis zum Minho.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Gründungsjahr

1997