Standverwaltung
Option auswählen

Gebrüder Weber GmbH Weingrosshandel

Olewiger Str. 133, 54295 Trier
Deutschland
Telefon +49 651 33058
Fax +49 651 300282
info@weber-trier.de

Hallenplan

ProWein 2020 Hallenplan (Halle 13): Stand A69

Geländeplan

ProWein 2020 Geländeplan: Halle 13

Ansprechpartner

Carolin Weber

Telefon
065133058

E-Mail
info@weber-trier.de

Import-/Exportguide

Ausstellerkategorien

  • 01  Importeur

Importeur

Unsere Produkte

Produktkategorie: Sicilia

Passi Neri I.G.T.

Charakteristik: Intensives Rot mit violetten Reflexen. In der Nase erinnert er an Waldfürchte, Johannisbeeren, Veilchen und Pfeffer. Im Geschmack kräftig, warm, rund und beständig mit edlen Tanninen im Abgang.

Passend zu: ideal zu gegrilltem Fleisch, Lamm, Wild und reifem Käse

Andreas Mazzei, ein Winzer aus Norditalien, kaufte 1998 18 Hektar Rebfläche um den Ort Vita in der Provinz Trapani. Die Weinberge wurden sorgfältig analysiert und teilweise neu bestockt. Sie liegen auf einer Höhe von 250 bis 500 m. Die Böden sind lehmig und halten das Wasser sehr gut zurück, sodass die Pflanzen die heißen Sommermonate gut überstehen.

Passi Neri (schwarze Schritte) verdankt seinen Namen den Weinbauern, die auf der warmen sizilianischen Erde ihre Fußabdrücke hinterlassen.

Berühmt sind in diesem Gebiet die Stachelschweine, die man immer wieder in den Weinbergen beobachten kann.

Anbaugebiet:               Sizilien
Gebiet:                            Provinz Trapani
Rebsorte:                       Syrah
Boden:                            Lehm - Kalk
Alkohol:                          14  % Vol.
Barrique:                        6 Monate
Lagerdauer:                  6 – 8 Jahre
Restzucker:                   7,2 g/l
Säure:                              5,6 ‰
Serviertemperatur:    16 – 18 °C
Allergenhinweis:          enthält Sulfite
EAN-Code Flasche:     8 017 868 003 564

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sicilia

Conte Nero DOP

Conte Nero – Schwarzer Graf - Muskulös, elegant und aristokratisch kommt er daher, wie einst ein Graf im schwarzen Gewand.

Aufgrund seiner dunkelroten, kräftigen Farbe, seiner außergewöhnlichen Qualität aus edelstem Traubengut, haben wir diesem Wein den Namen „Conte Nero“ gegeben.

Er ist einer der Ersten Weine mit DOP-Status, da er alle Voraussetzungen mehr als erfüllt.

Charakteristik:            Schon die tiefe, intensive Farbe dieses Rotweins, die dem Begriff Nero alle Ehre macht, lässt auf ein üppiges Bukett schließen. Die herrlich dichten Aromen von schwarzen Kirschen, Brombeeren und Cassis – fein und delikat abgerundet durch etwas Vanilleduft – bestätigen seine 6 monatige Barrique-Reifung. Am Gaumen manifestiert sich eine typische Nero d´Avola Frucht, an Brombeeren und Schwarztee erinnernd, viel Schmelz zeigend und ein leicht Tabak-betontes, warmes Finale.

Passend zu:                 Lammragout, gereiftem Käse, Rindersteak, kräftigen Speisen

Andreas Mazzei, ein Winzer aus Norditalien, kaufte 1998  18 Hektar Rebfläche um den Ort Vita in der Provinz Trapani. Die Weinberge wurden sorgfältig analysiert und teilweise neu bestockt. Sie liegen auf einer Höhe von 250 bis 500 m. Die Böden sind lehmig und halten das Wasser sehr gut zurück, sodass die Pflanzen die heißen Sommermonate gut überstehen.

Anbaugebiet:                Sizilien
Gebiet:                             Provinz Trapani
Rebsorte:                        Nero d´Avola
Boden:                             Lehm - Kalk
Alkohol:                           14,5 % Vol.
Barrique:                         6 Monate
Lagerdauer:                   6 – 8 Jahre
Restzucker:                    6,2 g/l
Säure:                               5,4 ‰
Serviertemperatur:     18 – 20 °C
Allergenhinweis:           enthält Sulfite
EAN-Code Flasche:      8 017 868 000 792

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sicilia

Zalora DOP

Charakteristik:            Purpurrot mit violetten Spiegelungen, deutliche Aromen von Schwarzkirsche, schwarze Johannisbeere und Zedernholz. Ausgewogen und kraftvoll, körperreich mit einem anhaltendem Abgang

Passend zu:                 Ochsenschwanzsuppe, Rindereintopf, Wild- und Fleischgerichten

Gebiet:                                Sizilien, Rebflächen im Gemeindegebiet von  Mazara del Vallo – Provinz Trapani
Rebsorte:                           70 % Cabernet Sauvignon, 30 % Nero d´Avola
Boden:                                Lehm, Kalk
Alkohol:                              14,5 % Vol.
Lagerdauer:                       2 - 3 Jahre
Restzucker:                        6,5 g/l
Säure:                                   5,15 ‰
Serviertemperatur:        18 - 20° C
Allergenhinweis:             enthält Sulfite
Lagerung:                          nach dem natürlichen Säureabbau ruht der Wein 8 Monate in Eichenholzfässern
EAN-Code Flasche:        8 017 868 000 624

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sicilia

Baronia Maddalusa - Nero d´Avola DOC

Charakteristik:            Rubinrote Farbe mit leicht violetten Reflexen. Er duftet intensiv nach Blaubeeren, Rosinen und leicht würzigen Noten. Trotz seiner Intensität bleibt er durch seine Frucht sanft und zugänglich. Eine dezente Schokoladen-Note und ein langer Abgang verleihen diesem Wein Komplexität

Passend zu:     ideal zu Tatar, gegrilltem Fleisch, Wild und gereiftem Käse.

Maddalusa, ursprünglich ein Name für die Küstenregion links des Flusses San Leone im Süden Siziliens, ist heute der Name eines Stadtteils im Süden von Agrigento. Die von Mandelhainen und Weinreben durchzogene Landschaft war einst Sommerresidenz des Bischofs Lorenzo Gioeni de Cardosca. Die Weine der Baronia Maddalusa verkörpern die Geschichte Siziliens von den Griechen und Römern bis zum Barock.

Nero d´Avola - die Schwarze aus Avola - ist wohl die traditionsreichste Rebsorte Siziliens. Durch das Appassito-Verfahren werden die reichhaltigen Aromen und opulente Frucht zu einem besonderen Vergnügen.

Gebiet:            Südwesten Siziliens, 350 m ü.NN.
Rebsorte:        Nero d´Avola
Boden:             Lehm, Kalk
Alkohol:          14 % Vol.
Lagerdauer:    2 - 3 Jahre
Restzucker:     7,50 g/l
Säure:                5,7 ‰
Serviertemperatur:      16 - 18° C
Allergenhinweis:         enthält Sulfite
Lagerung:       Nach einer Trocknungszeit von 3 Wochen werden die Trauben       gepresst (appassito). Um eine kräftige Farbe und      viel Aroma zu extrahieren, vergären die Traubenschalen zusammen mit dem Most bei Temperaturen zwischen 24 - 26 °C. Anschließend reift der Wein für 4 Monate in französischen Eichenfässern:
EAN-Code Flasche:   8 024 209 010 129

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sicilia

Andrero - Nero d´Avola DOC

Charakteristik:            intensives Rot mit violetten Spiegelungen, deutliche Aromen von reifen Früchten und Marmelade, ausgewogen und kraftvoll, körperreich mit einem anhaltendem Abgang

Passend zu:     Nudelgerichten mit pikanten Saucen, Käse, Rindfleisch jeglicher Art und Zubereitung

Roberto Mazzei, ein Weinmacher aus dem Norden, genauer gesagt, aus Piemont, kaufte 1994 bei Menfi in der Nähe von Agrigento ein alt eingesessenes Weingut mit 12 ha Rebfläche. Mit viel Fleiss und grossem Aufwand wurde der Keller renoviert und mit neuester Technik versehen. 1998 kamen weitere 18 ha Rebfläche in der Provinz Trapani hinzu. Die Weinberge wurden sorgfältig analysiert und teilweise neu bestockt. Sie liegen auf etwa 400 m Höhe. Die Böden sind lehmig und halten das Wasser sehr gut zurück, sodass die Pflanzen die heissen Sommermonate gut überstehen. Die Pflege der Rebstöcke, die konstante Kontrolle Tag für Tag, die handgelesene Ernte und die anschließende Kelterung und Veredlung, haben sich bezahlt gemacht. Mit viel Ausdauer und Passion wurden die Weine in den letzten Jahren immer harmonischer und eleganter. Seit ca. 8 Jahren führt der Sohn, Andreas Mazzei, dieses Weingut mit viel Begeisterung.

Gebiet:             Sizilien, Rebflächen im Gemeindegebiet von Mazara del Vallo – Provinz Trapani
Rebsorte:        100 % Nero d´Avola
Boden:             Lehm, Kalk
Alkohol:          14 % Vol.
Lagerdauer:     2 - 3 Jahre
Restzucker:     4,5 g/l
Säure:               4,90 ‰
Serviertemperatur:   18 - 20° C
Allergenhinweis:         enthält Sulfite
Weinbereitung:           klassische Maischegärung von 10 Tagen in Stahltanks bei einer Temperatur von 26 – 28 °C
Lagerung:                      nach dem natürlichen Säureabbau ruht der Wein 6 Monate in Eichenholzfässern
EAN-Code Flasche:   8 017 868 000 303

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sicilia

Andrero - Merlot I.G.P.

Charakteristik:            kräftiges granatrot. Das Bouquet ist angenehm duftend nach reifer Frucht. Die Aromen sehr beerig, feine Würze, sehr harmonisch. Geschmack ist rund, vollmundig mit weichem Abgang

Passend zu:                 Hellen und dunklen Fleischsorten, Käse

Roberto Mazzei, ein Weinmacher aus dem Norden, genauer gesagt, aus Piemont, kaufte 1994 bei Menfi in der Nähe von Agrigento ein alt eingesessenes Weingut mit 12 ha Rebfläche. Mit viel Fleiss und grossem Aufwand wurde der Keller renoviert und mit neuester Technik versehen. 1998 kamen weitere 18 ha Rebfläche in der Provinz Trapani hinzu. Die Weinberge wurden sorgfältig analysiert und teilweise neu bestockt. Sie liegen auf etwa 400 m Höhe. Die Böden sind lehmig und halten das Wasser sehr gut zurück, sodass die Pflanzen die heissen Sommermonate gut überstehen. Die Pflege der Rebstöcke, die konstante Kontrolle Tag für Tag, die handgelesene Ernte und die anschließende Kelterung und Veredlung, haben sich bezahlt gemacht. Mit viel Ausdauer und Passion wurden die Weine in den letzten Jahren immer harmonischer und eleganter. Seit ca. 8 Jahren führt der Sohn, Andreas Mazzei, dieses Weingut mit viel Begeisterung. Er strebt eine moderne Interpretation der autochtonen sizilianischen Rebsorten an: Vollaromatische Weine mit Frische und Eleganz

Gebiet:                           Sizilien, Gemeindegebiet von Menfi
Rebsorte:                      100 % Merlot
Boden:                            Lehm, Kalk
Alter der Reben:         12 Jahre
Alkohol:                          14 % Vol.
Lagerdauer:                  2 - 3 Jahre
Restzucker:                   4 g/l
Säure:                             5,0  ‰
Serviertemperatur:   18 - 20° C
Lagerung:                      6 Monate im Stahltank
Allergenhinweis:         enthält Sulfite
EAN-Code Flasche:    8 017 868 003 755

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sicilia

Rosso di Stelle I.G.P.

Charakteristik:            tiefes, undurchdringliches Rubinrot. In der Nase intensive Aromen von roten Früchten und reifen Brombeeren, hinzu kommen Noten von Pfeffer und Leder, die hervorragend integriert sind. Am Gaumen warm, kraftvoll und angenehm. Die anhaltenden Tannine sind wunderbar abgerundet und werden dank einer natürlichen Restsüße und Frische ausbalanciert.

Passend zu:                 zu Nudelgerichten hellen und dunklen Fleisch, Pizza, Käsefondue

Roberto Mazzei, ein Weinmacher aus dem Norden, genauer gesagt, aus Piemont, kaufte 1994 bei Menfi in der Nähe von Agrigento ein alt eingesessenes Weingut mit 12 ha Rebfläche. Mit viel Fleiss und grossem Aufwand wurde der Keller renoviert und mit neuester Technik versehen. 1998 kamen weitere 18 ha Rebfläche in der Provinz Trapani hinzu. Die Weinberge wurden sorgfältig analysiert und teilweise neu bestockt. Sie liegen auf etwa 400 m Höhe. Die Böden sind lehmig und halten das Wasser sehr gut zurück, sodass die Pflanzen die heissen Sommermonate gut überstehen. Die Pflege der Rebstöcke, die konstante Kontrolle Tag für Tag, die handgelesene Ernte und die anschließende Kelterung und Veredlung, haben sich bezahlt gemacht. Mit viel Ausdauer und Passion wurden die Weine in den letzten Jahren immer harmonischer und eleganter. Seit ca. 8 Jahren führt der Sohn, Andreas Mazzei, dieses Weingut mit viel Begeisterung. Er strebt eine moderne Interpretation der autochtonen sizilianischen Rebsorten an: Vollaromatische Weine mit Frische und Eleganz.

Gebiet:                           Sizilien
Rebsorten:                    50 % Nero d´Avola , 50 % Nerello Mascalese
Boden:                           Lehm, Kalk
Alkohol:                         13 % Vol.
Lagerdauer:                 2 - 3 Jahre
Restzucker:                  6 g/l
Säure:                             5,2  ‰
Serviertemperatur:  18 ° C
Allergenhinweis:        enthält Sulfite
EAN-Code Flasche:    8 017 868 004 813

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sicilia

Terra delle Cicale I.G.P. - Bianco

Charakteristik:            helles Strohgelb mit grünlichen Reflexen, ein herrlicher Duft nach floralen Noten und zarten Zitrusaromen. Am Gaumen elegant und delikat nach Melone und Pfirsich. Eine zarte Fruchtsäure und ein feiner Schmelz runden diesen Weißwein ab.

Passend zu:     Aperitif, leichte Sommergerichte, Fisch und Krebsfleisch, mildem Kuhmilchkäse

Roberto Mazzei, ein Weinmacher aus dem Norden, genauer gesagt, aus Piemont, kaufte 1994 bei Menfi in der Nähe von Agrigento ein alt eingesessenes Weingut mit 12 ha Rebfläche. Mit viel Fleiss und grossem Aufwand wurde der Keller renoviert und mit neuester Technik versehen. 1998 kamen weitere 18 ha Rebfläche in der Provinz Trapani hinzu. Die Weinberge wurden sorgfältig analysiert und teilweise neu bestockt. Sie liegen auf etwa 400 m Höhe. Die Böden sind lehmig und halten das Wasser sehr gut zurück, sodass die Pflanzen die heissen Sommermonate gut überstehen. Die Pflege der Rebstöcke, die konstante Kontrolle Tag für Tag, die handgelesene Ernte und die anschließende Kelterung und Veredlung, haben sich bezahlt gemacht. Mit viel Ausdauer und Passion wurden die Weine in den letzten Jahren immer harmonischer und eleganter. Seit ca. 8 Jahren führt der Sohn, Andreas Mazzei, dieses Weingut mit viel Begeisterung.

Gebiet:                        Sizilien, Rebflächen im Gemeindegebiet von Mazara del Vallo – Provinz Trapani
Rebsorte:                       50 % Catarratto, 50 % Pinot Grigio
Boden:                            Lehm, Kalk
Alkohol:                          12 % Vol.
Lagerdauer:                   2 - 3 Jahre
Restzucker:                    5,5 g/l
Säure:                               5,3 ‰
Serviertemperatur:     8 - 10 °C
Allergenhinweis:         enthält Sulfite
EAN-Code Flasche:    8 017 868 000 709

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sicilia

Andrero - Grillo DOP - Bianco

Charakteristik:            Herrlicher Duft nach Pfirsich, Nektarinen und Limone, typische Mineralik mit Aroma nach exotischen Früchten. Im Geschmack herzhaft und lebendig. Dieser Grillo besitzt eine schöne Saftigkeit, mit angenehmer Säure, weich und ausgewogen mit einer guten Länge.

Passend zu:                 Vorspeisen, Suppen, hellem Fleisch, Fischgerichten

Roberto Mazzei, ein Weinmacher aus dem Norden, genauer gesagt, aus Piemont, kaufte 1994 bei Menfi in der Nähe von Agrigento ein alt eingesessenes Weingut mit 12 ha Rebfläche. Mit viel Fleiss und grossem Aufwand wurde der Keller renoviert und mit neuester Technik versehen. 1998 kamen weitere 18 ha Rebfläche in der Provinz Trapani hinzu. Die Weinberge wurden sorgfältig analysiert und teilweise neu bestockt. Sie liegen auf etwa 400 m Höhe. Die Böden sind lehmig und halten das Wasser sehr gut zurück, sodass die Pflanzen die heissen Sommermonate gut überstehen. Die Pflege der Rebstöcke, die konstante Kontrolle Tag für Tag, die handgelesene Ernte und die anschließende Kelterung und Veredlung, haben sich bezahlt gemacht. Mit viel Ausdauer und Passion wurden die Weine in den letzten Jahren immer harmonischer und eleganter. Seit ca. 8 Jahren führt der Sohn, Andreas Mazzei, dieses Weingut mit viel Begeisterung. Er strebt eine moderne Interpretation der autochtonen sizilianischen Rebsorten an: Vollaromatische Weine mit Frische und Eleganz

Gebiet:                             Provinz Trapani
Rebsorten:                     100 % Grillo
Boden:                             Lehm-, Kalk- und Vulkangestein
Alter der Reben:           20 Jahre
Alkohol:                           13 % Vol.
Lagerdauer:                   1 - 2 Jahre
Restzucker:                    4,3 g/l
Säure:                               5,25 ‰
Serviertemperatur:     8 – 10 °C
Allergenhinweis:           enthält Sulfite
EAN-Code Flasche:      8 017 868 002 918

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Gegründet 1980, hat sich Gebrüder Weber als einer der kompetentesten Weinlieferanten für den Fachgroß- und Einzelhandel bundesweit etabliert. Als Partner in Deutschland bieten wir ein ausgesuchtes, branchenspezifisches Sortiment hochwertiger Weine, abgefüllt in den jeweiligen Ursprungsgebieten zu marktgerechten Preisen aus Frankreich, Italien, Österreich, Spanien, Portugal, Südafrika, Kalifornien und von der Mosel.
 
 "Die direkte Kommunikation mit unseren Kunden und Lieferanten ist für uns elementar."
 
Optimale Sortimentsauswahl, schnelles Handeln, Pünktlichkeit, faire und ehrliche Zusammenarbeit sind die wichtigsten Voraussetzungen für ein langlebiges Geschäft. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, haben wir ein qualifiziertes Mitarbeiterteam, das sich um unsere Kunden und ihre Wünsche kümmert.

Alle Aufträge, die wir bis 12:00 Uhr erhalten, werden noch am selben Tag verladen. Eine perfekte Logistik sorgt für eine schnelle und zuverlässige Anlieferung im klimatisierten LKW innerhalb von 48 Stunden. Ausführliche Beratung und Informationen zu jedem Wein erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Unser Team steht Ihnen von Montag bis Freitag von 8:00 bis 13:00 und von 14:00 bis 18:00 Uhr und Samstag von 10:00 bis 13:00 Uhr für alle Informationen zur Verfügung.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Gründungsjahr

1980