Teilnehmer Route USA Premiere ProWein 2019

Weingut Rinke Dr. Marion und Alexander Rinke GbR

Marienholzstr. 69, 54292 Trier
Deutschland
Telefon +49 151 18305335
Fax +49 651 9935838
info@weingut-rinke.com

Hallenplan

ProWein 2019 Hallenplan (Halle 13): Stand C81

Geländeplan

ProWein 2019 Geländeplan: Halle 13

Ansprechpartner

Dr. Marion Rinke

Weingut Rinke Dr. Marion und Alexander Rinke GbR

Telefon
0049 151 183 05 335

E-Mail
info@rinke-weine.com

Alexander Rinke

Weingut Rinke Dr. Marion und Alexander Rinke GbR

Telefon
0049 1541 111 81457

E-Mail
info@rinke-weine.com

IVO Rinke

Weingut Rinke Dr. Marion und Alexander Rinke GbR

Telefon
0049 151 18305335

E-Mail
info@rinke-weine.com

Richard Kohl

Weingut Rinke Dr. Marion und Alexander Rinke GbR

Telefon
0049 151 18305335

E-Mail
info@rinke-weine.com

Unsere Produkte

Premiere ProWein 2019
Premiere ProWein 2019:
Premiere ProWein 2019

Produktkategorie: Winzersekt

2016er PASSION SAAR - Riesling Sekt (extra brut)

Traditionelle Flaschengärung. Aus der Steillage des Oberemmeler Altenberges. 
Verfügbar ab Juni 2019 (20 Monate Hefelager) 

Selektive Handlese, vegan, ohne Zusatzstoffe (außer Schwefel), Grundwein aus Spontanvergärung. 

Mehr Weniger

Premiere ProWein 2019
Premiere ProWein 2019:
Premiere ProWein 2019

Produktkategorie: Winzersekt

2015er Langsurer Brüderberg PASSION Zero - Zero Dosage (brut)

Ein Sekt der Spitzenklasse aus der Steillage des Langsurer Brüderberges (Muschelkalkboden). Nach der Art eines "Gemischten Satzes", somit einzigartig für die Mosel; bestehend aus überwiegend Chardonnay, etwas Pinot Blanc und Pinot Gris. Ein Sekt mit Zero Dosage, voller Eleganz und Reife, mit sehr feinem Mousseux. Eine Rarität. Für Connaisseure und Liebhaber feiner Jahrgangs-Champagner. 30 Monate Hefelager. Nur noch in minimaler Stückzahl verfügbar.
93 Punkte Savoir Vivre (Großes Gold) - Siegersekt

Selektive Handlese, vegan, ohne Zusatzstoffe (außer Schwefel), Grundwein aus Spontanvergärung. 

Mehr Weniger

Premiere ProWein 2019
Premiere ProWein 2019:
Premiere ProWein 2019

Produktkategorie: Weine aus Mosel

2017er Langsurer Brüderberg Muschelkalk - Chardonnay (trocken)

Chardonnay u.a. Burgundersorten (Pinot Blanc/Pinot Gris) vom Muschelkalkboden nach Art eines "Gemischten Satzes" zusammen geernet und ausgebaut. Unser Einstieg in die Welt der burgundischen Chardonnays aus dem Langsurer Brüderberg ("Im Galgenberg"). 

Zarte Frucht von Litschi, Zitrone und Quitte, Quitte, Kräuterwiese, sehr extraktreich, komplexe Struktur. Ausbau im 1.200 Liter Stückfass

88 Punkte Eichelmann

Selektive Handlese, vegan, ohne Zusatzstoffe (außer Schwefel), Spontanvergärung von Anfang bis zum Ende.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Mosel

2015er Langsurer Brüderberg Terrassen "S" - Chardonnay

Die "S" Klasse aus den Terrassen des Langsurer Brüderberges. Aus dem Paradejahr 2015. Nur noch wenige Flaschen verfügbar.
Chardonnay u.a. Burgundersorten (Pinot Blanc/Pinot Gris/Viognier/Gewürztraminer/Muskateller) nach Art eines "Gemischten Satzes"

In der Nase ein zarter Duft nach Kräuterwiese, am Gaumen subtile Noten von Quitte, reifem Pfirsich, Aprikose und Steinfrucht, kräuterwürzig, ungeheuer extraktreich, vielschichtig, komplex und dicht, langer, nachhaltiger Abgang. Ausbau im gebrauchten Barrique - 89 Punkte BECKUSTATOR Yves Beck, 89 Punkte Eichelmann, 5 Sterne Captain Cork.

Selektive Handlese, vergan, ohne Zusatzstoffe (außer Schwefel), Spontanvergärung vom Anfang bis zum Ende. 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Mosel

2016er Langsurer Brüderberg Terrassen "S" - Chardonnay (trocken)

Die "S" Klasse von der Obvermosel. Aus der terrassierten Steillage des Langsurer Brüderberges ("Im Galgenberg"): Chardonnay u.a. Burgundersorten (Pinot Blanc/Pinot Gris/Viognier/Gewürztraminer/Muskateller) nach Art eines "Gemischten Satzes" zusammen geerntet und ausgebaut. 

Sehr klare, geschliffene, mineralische Frucht, frische, feine, kräutrig-elegante Aromen, langer, kühler Abgang mit Zitrusnoten. Nach über 14 Monaten auf der Feinhefe erst Ende Dezember 2017 gefüllt. Ausgebaut in gebrauchten Barriques.

90 Punkte Savoir Vivre - Großes Gold

Selektive Handlese, vegan, ohne Zusatzstoffe (außer Schwefel), 14 Monate Hefelager, Spontanvergärung vom Anfang bis zum Ende. 

Mehr Weniger

Premiere ProWein 2019
Premiere ProWein 2019:
Premiere ProWein 2019

Produktkategorie: Weine aus Mosel

2017er Langsurer Brüderberg Terrassen S - Chardonnay (trocken)

Die "S" Klasse von der Obermosel. Aus der terrassierten Steillage des Langsurer Brüderberges ("Im Galgenberg"). Überwiegend Chardonnay (ca. 90 %), 10% Viognier, Pinot Gris, Pinot Blanc, Gewürztraminer und Muskateller. Nach Art eines "Gemischten Satzes" zusammen geerntet und ausgebaut. Gefüllt im Januar 2019 nach 15 Ausbau im Holzfass. Verfügbar ab Mai 2019. 

Selektive Handlese, vegan, keine Zusatzstoffe (außer Schwefel), Spontanvergärung. 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Mosel

2017er Saar Pinot Blanc Schiefergestein (trocken)

Ein sehr trockener (1 g/L Restzucker), graziler, zarter, mineralischer Pinot Blanc von der Saar (vom Schieferboden), am Gaumen Apfel- , Rhabarberaromen und frische Kräuter. Ausbau in gebrauchten Barriques/Edelstahl. 86 Punkte Eichelmann.

Selektive Handlese, vegan, ohne Zusatzstoffe (außer Schwefel), Spontanvergärung. 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Mosel

2017er Saar Pinot Gris Schiefergestein (trocken)

Ein trockener Pinot Gris von der Saar aus der Lage Wiltinger Schlangengraben (vom Schieferboden). Zarte Aromen von Kräutern, am Gaumen Honigmelone, Mango, Zitrusschale und frische Steinfrüchte, elegant und mit ausdruckstarker Schieferwürze. 48 Stunden Maischestandzeit. Ausbau im 1.200 Liter Stückfass. 87 Punkte Eichelmann.

Selektive Handlese, vegan, ohne Zusatzstoffe (außer Schwefel), Spontanvergärung. 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Mosel

2017er Saar-Riesling Kabinett (trocken)

Aus besten Saar-Lagen im Wiltinger Schlangengraben und Wiltinger Klosterberg - trocken, schlank, leicht, mit der typischen Saar-Mineralik. Ausbau im klassischen Fuderfass. 86 Punkte Eichelmann, 87 Punkte MoselFineWines.

Selektive Handlese, vegan, ohne Zusatzstoffe (außer Schwefel), Spontanvergärung vom Anfang bis zum Ende.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Mosel

2017er Wiltinger Klosterberg "Alte Reben" (feinherb)

Verspielt fruchtig mit Aromen von weißem Pfeffer, Stachelbeere und Zitrus, vielschichtiges Aroma, kräuterwürzige Mineralik, fein integrierte Säure, halbtrocken schmeckend – 90 Punkte Vinum Weinguide.

Selektive Handlase, vegan, ohne Zusatzstoffe (außer Schwefel), Spontanvergärung vom Anfang bis zum Ende. 

Mehr Weniger

Premiere ProWein 2019
Premiere ProWein 2019:
Premiere ProWein 2019

Produktkategorie: Weine aus Mosel

2017er Oberemmeler Altenberg Saar Riesling Alte Reben (trocken)

Die "S"-Klasse unter unseren Rieslingen.
Aus selektiv gelesenen Trauben mit 97 Grad Oechsle gelesen. Verfügbar erst seit wenigen Wochen. Von durchschnittlich 50 Jahre alten Reben. Ein Riesling mit viel Druck, komplexen Fruchtaromen von Apfel, Aprikoste und Grapefruit, saftig, mit einem leicht minzig-kräutrigen Abgang; trocken schmeckend. 88 Punkte Eichelmann, 88 Punkte Vinum Weinguide.

Selektive Handlese, vegan, ohne Zusatzstoffe (außer Schwefel), Spontanvergärung vom Anfang bis zum Ende. 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Mosel

2016er Pinot Noir Muschelkalk - Obermosel - Barrique unfiltriert

Ein Pinot Noir aus der Steillage vom Muschelkalkboden (Langsurer Brüderberg, "Im Galgenberg"), in der Nase zarte Brombeernoten, am Gaumen Johannisbeere und Kräuter, weiche, gut eingebundene Tannine. 87 Punkte Eichelmann, 88 Punkte MoselFineWines.

Selektive Handlese, vegan, ohne Zusatzstoffe (außer Schwefel)

Mehr Weniger

Premiere ProWein 2019
Premiere ProWein 2019:
Premiere ProWein 2019

Produktkategorie: Weine aus Mosel

2017er Pinot Noir Réserve Muschelkalk - Barrique - unfiltriert

Ein Pinot Noir aus der Steillage des Langsurer Brüderberges ("Im Galgenberg") vom Muschekalkboden (Obermosel). 15 Monate Ausbau in Barriques aus kaukasischer Eiche. Unfiltriert. 

Selektive Handlese, vegan, ohne Zusatzstoffe (außer Schwefel).

Mehr Weniger

Premiere ProWein 2019
Premiere ProWein 2019:
Premiere ProWein 2019

Produktkategorie: Weine aus Mosel

2017er Pinot Noir Réserve "Vom Schiefer" - Barrique - unfiltriert

Feiner, eleganter Pinot Noir aus der Schiefersteillage an der Saar (Oberemmeler Altenberg und Wiltinger Braunfels), mit zarter Himbeernote und viel Potential, Dekantieren empfohlen. 15 Monate Ausbau in Barriques aus kaukasischer Eiche. Nicht filtriert.. 

Selektive Handlese, vegan, ohne Zusatzstoffe (außer Schwefel).

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Mosel

2016er Wiltinger Braunfels Frühburgunder/ Pinot Noir Précoce - Barrique - unfiltriert

Eine Rarität von der Saar - aus der Steillage des Wiltinger Braunfels
Zarter Duft nach Heidelbeeren, komplexe Aromen am Gaumen, etwas rauchig mit schwarzem Pfeffer, vielschichtig, bestens strukturiert, mit beachtlicher Länge. Ausbau in Barriques aus kaukasischer Eiche – 88 Punkte Mosel Fine Wines, 88 Punkte Eichelmann, 88 Punkte Vinum Weingut. 

Nur noch wenige Flaschen verfügbar. 

Selektive Handlese, vegan, ohne Zusatzstoffe (außer Schwefel). 






Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Wie es begann und weiterging:
Im Jahr 2006 haben wir als Quereinsteiger eine zusammenhängende Parzelle von ca. 3 ha an der Südlichen Weinmosel in Langsur, unmittelbar vor der Iuxemburgischen Grenze erworben.

Es handelt sich um die einzigartige Terrassenlandschaft des Langsurer Brüderbergs, eine alte, vergessene Grand Cru Lage mit einer Steigung zwischen 50 und 70 Grad. Das Areal bestehend aus Muschelkalkboden, das wie geschaffen für die Erzeugung großer Burgunder-Weine ist. Die Fläche, die vormals in kleine Einzelparzellen zerklüftet und verwildert oder mit Elbling bepflanzt war, wurde von uns komplett gerodet und überwiegend mit ertragsarmen burgundischen Chardonnay-Klonen, sowie etwas Pinot Blanc, Grauburgunder, Traminer, Muskateller und Viognier bepflanzt. Die verschiedenen Rebsorten stehen im Weinberg in zufälliger Anordnung und werden zusammen geerntet und ausgebaut (in Österreich wird dieses Verfahren als “Gemischter Satz” bezeichnet).

In den letzten Jahren haben wir die Rebfläche im Langsurer Brüderberg durch Pinot Noir ergänzt. Auch beim Pinot Noir setzen wir auschließlich auf burgundische Klone mit geringem Ertragsansatz.

Seit 2015 bewirtschaften wir auch einige Parzellen in bester Steillage an der Saar (Oberemmeler Altenberg, Wiltinger Klosterberg und Wiltinger Braunfels). Diese Weinberge sind mit Riesling, dem sehr seltenen Pinot Noir Précoce (Frühburgunder) und Pinot Noir bepflanzt. Es handelt sich ausschließlich um Schiefer-Steil- und Steilstlagen, die zum größten Teil noch in Einzelpfahlerziehung stehen. Unsere Rieslingweinberge an der Saar sind im Durchschnitt 50 Jahre alt (“Alte Reben”). Unsere Rieslinge aus Alten Reben zeichnen sich durch niedrigen Ertrag, Dichte und Vielschichtigkeit aus.
Unsere Weine

Unsere Philosophie:
Alle Trauben werden zum optimalen Zeitpunkt selektiv von Hand gelesen. Alle Weißweine werden ausschliesslich mit natürlichen Hefen (sogenannte „Spontanvergärung“, d.h. keine Verwendung von Reinzuchthefen) in großen Holzfässern oder gebrauchten Barriques langsam vergoren und ausgebaut. Wir glauben, dass große und komplexe Weißweine nur bei Spontanvergärung möglich sind. Alle unsere Weine sind vegan. Wir verwenden keine Enzyme, Klärhilfen oder Eiweißstabilisatoren, entsäuern und konzentrieren nicht. Der Ausbau unserer Weine erfolgt weitgehend ungesteuert. Die Weine bleiben lange auf der Hefe und bereiten Trinkfreude über viele Jahre. Unsere Weine benötigen oftmals Zeit, um sich auf der Flasche weiterzuentwickeln. Sie sind eher nicht für den schnellen Konsum gemacht.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Exportanteil

max. 25%

Anzahl der Beschäftigten

1-19

Gründungsjahr

2006