Baron Di Pauli s.r.l.

Kellereistr. 12, 39052 Kaltern
Italien
Telefon +39 0471 963149
Fax +39 0471 964454
info@barondipauli.com

Hallenplan

ProWein 2019 Hallenplan (Halle 13): Stand E124

Geländeplan

ProWein 2019 Geländeplan: Halle 13

Import-/Exportguide

Ausstellerkategorien

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.04  Deutschland

Deutschland

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.12  Italien

Italien

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Weine aus Europa
  • 01.01.09  Weine aus Italien
  • 01.01.09.17  Weine aus Südtirol/Alto Adige

Unsere Produkte

Produktkategorie: Weine aus Südtirol/Alto Adige

ENOSI Riesling Sauvignon Blanc

ZWEI SEELEN
Die beiden Charakterköpfe Riesling und Sauvignon verbinden sich im Enosi (griech. Vereinigung) zu einer ungewöhnlichen Cuvée. In einem ausgeglichenen Kampf ringen die beiden eng umschlungen um die Oberhand. Der Wein beeindruckt durch seine faszinierend wandelbare Persönlichkeit und macht das Öffnen jeder Flasche zu einer spannenden Überraschung.

VINIFIKATION
Getrennte Vinifikation der beiden Sorten, teilweise Spontangärung, achtmonatiger Ausbau auf der Feinhefe im Holz bzw. Stahlfass.

LAGE / BODEN
Höfl unterm Stein in Söll bei Tramin ist ein auf 480 bis 550 m über dem Meeresspiegel gelegener Südosthang. Auf kräftigem, lehmigem Kalkschotterboden gedeihen 15-25 Jahre alte Reben auf Drahtrahmen, die bei extrem niedrigem Ertrag von 50 hl/ha Einzigartiges hervorbringen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Südtirol/Alto Adige

ARZIO Merlot Cabernet Sauvignon Riserva

ADEL VERPFLICHTET
Der Arzenhof wurde von den Grafen d‘Arsio e Vasio erbaut und ging im 19. Jahrhundert in den Besitz der Familie Baron Di Pauli über. Heute wurzeln hier die Reben des Arzio, des Flaggschiffs des Weinguts Baron Di Pauli. Ein großes Gewächs, das die noble Herkunft der Familie verkörpert. Ein finessenreicher, aristokratischer Wein, der Liebhaber großer Bordeaux-Weine begeistert.

VINIFIKATION
Vierwöchige Maischegärung im Holzbottich, Säureabbau und 18-monatige Reifung im Barrique.

LAGE / BODEN
Arzenhof, Kanzel auf 250 bis 380m über dem Meeresspiegel. Nach Südosten geneigter Moränenschuttkegel mit Kalkschotter, Porphyr und Quarzsand (mineralisch) und ausreichend Lehm (Körper); mediterranes Mikroklima.

 

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

JAHRHUNDERTEALTE TRADITION
Respekt vor der Tradition und vor drei Jahrhunderten Geschichte, ein Reichtum an Erkenntnissen und Erfahrung, Gedanken höchster Qualität, darauf fußt seit jeher unser Weinverständnis. Von Anbeginn an bis heute erzählen unsere Weine die Geschichte von der Liebe zu außergewöhnlichem Wein, der dem Weingut Baron Di Pauli bereits zur K.u.K.-Zeit den Titel des Hoflieferanten einbrachte und am Zarenhof in St. Petersburg für internationale Reputation sorgte. Mögen unsere Kunden heute auch keine Kaiser und Zaren mehr sein – unsere Weine sind nicht für jedermann und nicht für alle Tage.

AUSSERGEWÖHNLICHE WEINE
In unserem Streben, charaktervolle Weine höchster Qualität zu schaffen, scheuen wir keine Anstrengung und gehen keine Kompromisse ein. Die Erträge im Weinberg werden auf ein Minimum reduziert, sodass die Rebe ihre ganze Kraft auf wenige Trauben konzentrieren kann, die dann von Hand gelesen werden. Mit unserem engagierten Team teilen wir nicht nur unsere Leidenschaft für Wein, sondern auch den Willen zur Perfektion.

EINZIGARTIGES TERROIR
Die Beschaffenheit der Böden, das mediterrane Klima, der milde Einfluss des Kalterer Sees sowie die nächtlichen kühlen Luftströme aus den Alpen sind unsere Begleiter auf dem Weg zu großen Weinen. Das Weingut Baron Di Pauli umfasst zwei einzigartige Weinhöfe: den 9 Hektar großen Arzenhof bei Kaltern und das 5 Hektar große Höfl unterm Stein in Söll bei Tramin.

DER PERFEKTE MOMENT
Zeit ist ein kostbares Gut. Deshalb nehmen wir uns reichlich davon. Erst wenn die Trauben ihre optimale Reife erreicht haben, beginnen wir mit der Ernte. Im Keller bestimmt der Wein die Zeit, die er zur Entwicklung der Eleganz und Finesse braucht, die ihm eigen ist. Unsere Weine kommen deshalb meist etwas später auf den Markt, als man es sonst in Südtirol gewohnt ist. Dann nämlich, wenn sie ihre innere Balance und Trinkreife erreicht haben, die sie dann für viele Jahre behalten. Von einigen unserer Weine bieten wir Ihnen eine beachtliche Jahrgangstiefe. Zeit braucht es schließlich auch für den Genuss unserer Weine: Schenken Sie Ihnen die Aufmerksamkeit, die sie sich verdienen!

Mehr Weniger