Tamborini Carlo SA

Via Serta 18, 6814 Lamone-Lugano
Schweiz
Telefon +41 91 9357545
Fax +41 91 9357549
info@tamborini-vini.ch

Hallenplan

ProWein 2019 Hallenplan (Halle 13): Stand A72

Geländeplan

ProWein 2019 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Weine aus Europa
  • 01.01.20  Weine aus Schweiz
  • 01.01.20.03  Weine aus Neuchâtel

Unsere Produkte

Produktkategorie: Weine aus Neuchâtel

Comano Ticino DOC Riserva

Der Rebberg ai Brughi liegt in der Gemeinde Comano auf einer Höhe von 400 m ü. M. in optimaler Auslage nach Süd / Südwest. Die nur in guten Jahren zu Comano verarbeiteten Trauben werden nach der bekannten Bordelaiser Tradition gekeltert, d.h. ein langer Gärprozess und anschliessend 20 Monate Ausbau in Barriques (kleine Eichenholzfässer mit 225 l Inhalt), die dem Wein nach einigen Jahren Flaschenlagerung seine typischen Aromen und ausgewogenen Geschmack verleihen. Es werden durchschnittlich 500 g/m² gewonnen.

AUSZEICHNUNG:
Hachette: Coup de Coeur con le annate 2009 e 2012
GPVS: Oro con l'annata 2011
MdM: Oro con le annate 2007, 2009, 2011 e 2012

FARBE:  tiefes Rubinrot mit granatroten Reflexen
 
DUFT: Aromatisches Bouquet von feinen süssen Gewürzen, Karamell, Gebäck und eingelegten Kirschen mit einer frischen mineralischen Note von Minze
 
GESCHMACK : Im Gaumen gute Fülle, warm mit feinen und saftigen Tanninen; im Nachgeschmack spürt man die würzigen, gerösteten und balsamischen Noten. Mit jedem Schluck entdeckt man neue aromatische Merkmale
 
SERVIER TEMPERATUR 18° C – im Ballon Glas servieren
 
ALTER:  Atto all’invecchiamento (6 – 8 anni)
 
VERBINDUNG Wild, rotem Fleisch und Käse

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Neuchâtel

SanZeno Costamagna Ticino DOC Riserva

Der Weinberg Costamagna mit einer Fläche von 5 ha liegt im Herzen des Landguts SanZeno in der Gemeinde Lamone, etwa fünf Kilometer nördlich von Lugano. Die optimale Auslage nach Süd / Süd-West, auf 400 mü/M und die mittelsäurigen Böden deuten auf eine ideale Ausgangslage für den Rebbau hin. Der Weinberg Costamagna, der aus den Jahren 1975-1980 stammt, wurde im Jahre 1999 von Claudio Tamborini erworben, um daraus den Paradewein seiner Produktion zu kreieren.
Auszeichnung:
GPVS : Oro con le annate 2007, 2009 e 2012
MdM: Oro con le annate 2007, 2008,2010, 2012

FARBE: Starkes Rot mit granatroten Reflexen
 
DUFT: Das Bouquet beginnt mit frischen und würzigen Noten und entwickelt sich zu schönen Aromen wie Rotbeeren, feinem Gewürz und Gebäcknoten
 
GESCHMACK :Im Gaumen viel Stoff, grosse Struktur und Eleganz. Ein harmonischer, balancierter Wein mit würzigen und mineralischen Noten, reich an samtigen Tanninen; lang anhaltendes Finale
 
SERVIER TEMPERATUR: 18°C, die Flasche kurze Zeit vorher entkorken. In großen Kristallgläsern servieren
 
VERBINDUNG :Hauptgerichten aus rotem Fleisch, Federwild und reifem Alpkäse
 
FORMAT: 75 cl - 150 cl - 300 cl

Mehr Weniger