Weingut Helmut Christ Inh. Helmut Christ

Volkacher Str. 6, 97334 Nordheim
Deutschland

Hallenplan

ProWein 2019 Hallenplan (Halle 13): Stand D70

Geländeplan

ProWein 2019 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Weine aus Europa
  • 01.01.04  Weine aus Deutschland
  • 01.01.04.03  Weine aus Franken

Weine aus Franken

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Weine aus Europa
  • 01.01.05  Weine aus Frankreich
  • 01.01.05.10  Weine aus Languedoc-Roussillon

Weine aus Languedoc-Roussillon

Unsere Produkte

Produktkategorie: Weine aus Franken

Literweine

Bei uns bekommen Sie bereits in der Literflasche im Ertrag reduzierte Kabinettweine, die einen sehr guten Trinkfluss aufweisen und sich fruchtig frisch präsentieren.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Franken

Bocksbeutelweine

Unsere Kabinettweine im Bocksbeutel sind noch voller im Geschmack, umfassen das ganze Rebsortenspektrum und spiegeln den Boden und das Jahr am besten wieder. Sie sind fruchtig, elegant, sehr harmonisch und bereiten große Trinkfreude.
Bei unseren Spätlesen finden Sie Weine, die das Jahr über perfekt im Einklang mit dem Terroir und dem Klima gediehen sind. Gewachsen in unseren Toplagen mit niedrigem Ertrag, übertreffen sie die Kabinettweine noch in Harmonie und Nachklang. Hier stehen charaktervolle Fülle und reife Aromatik im Vordergrund. Sie dürfen Ihre Säure behalten und lagern länger auf der Hefe, eventuell auch im Holzfass. So werden aus den reifesten Trauben Weine, die in ihrer Jugend oft noch etwas verschlossen sind, dafür aber nach Jahren ihr reiches Potential zeigen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

LAGE UND TERROIR

Unser Betrieb liegt auf der wunderschönen Weininsel an der Volkacher Mainschleife  in dem kleinen Weinort Nordheim am Main. Hier hat der Weinbau eine Jahrhunderte alte Tradition. Unser Anbaugebiet „Maindreieck“ ist überwiegend von steinreichen Muschelkalkböden geprägt, welche die Persönlichkeit unserer Weine ausmachen.

Das Weingut hat Rebflächen in fünf Gemarkungen und hat somit viele verschiedene Lagen und Bodenqualitäten. Dies gibt uns die Möglichkeit die unterschiedlichen Rebsorten den geeigneten Bodenqualitäten und mikroklimatischen Bedingungen zuzuordnen

Weinberg

Schon vor 40 Jahren haben wir uns aus verschiedensten Gründen gegen den konventionellen Weinbau entschieden. In dieser Zeit waren die Vorgehensweisen des ökologischen Weinbaus noch kaum erarbeitet. Doch es war spannend bei diesem Prozess leidenschaftlich mitzuwirken.

Das wichtigste Ziel war schon damals einen intakten, natürlichen Kreislauf im Weinberg zu erhalten. So können die besten Voraussetzungen für gesunde, aromareiche Trauben geschaffen werden, aus welchen im Weinkeller ein hochwertiger Wein entstehen kann. Ausgangspunkt für ein stabiles Ökosystem „Weinberg“ ist eine schonende Bodenbewirtschaftung. Die Aussaat verschiedenster Wildpflanzen lockert den Boden, hilft Nährstoffe verfügbar zu machen und lockt drüber hinaus zahlreiche Nützlinge an. Die  Querverbauung der verschiedenen Wurzeln wirkt Verdichtungen, Setzungen und Auswaschungen im Boden  entgegen.

“Mit der Natur Zusammenarbeiten”

PHILOSOPHIE

Mit dem Jahr 2006 haben wir mit der biologisch-dynamischen Anbauweise unseren biologischen Wein- und Obstbau weiter verfeinert.

Zur bisherigen biologisch-organischen Bewirtschaftung, die wir seit 1974 betreiben, kommen jetzt noch verschiedene biologisch-dynamische Präparate zur Anwendung, die auf Kompost, Boden oder Kulturpflanzen zu unterschiedlichen Zeiten ausgebracht werden. Diese fördern das Bodenleben, harmonisieren Wuchs und Fruchtansatz und begünstigen die Zuckerbildung in der Reifephase. Das sind Eigenschaften, die im Wein- und Obstbau zur Qualitätssteigerung beitragen können. Reben und Bäume wachsen gesund und harmonisch heran, was vor allem bei der fortschreitenden Klimaveränderung von großem Vorteil ist. Die gesunden Trauben lesen wir sorgfältig von Hand und verarbeiten sie schonend zu Rot-, Rosée- und Weißweinen sowie Secco, Sekt und Edelobstbränden. Unser Engagement und unsere Leidenschaft gilt der bio-dynamischen Landwirtschaft, einer Wirtschaftsweise für Mensch und Erde, bei der Lebensmittel entstehen, die Körper, Seele und Geist nähren.

“Die Natur ist unser größter Schatz! Mit einer Flasche Wein bekommen wir die Möglichkeit von diesem zu kosten.”

Mehr Weniger