Weingut Georg Mosbacher

Weinstr. 27, 67147 Forst an der Weinstraße
Deutschland
Telefon +49 6326 329
Fax +49 6326 6774
info@georg-mosbacher.de

Hallenplan

ProWein 2019 Hallenplan (Halle 14): Stand E40

Geländeplan

ProWein 2019 Geländeplan: Halle 14

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Weine aus Europa
  • 01.01.04  Weine aus Deutschland
  • 01.01.04.08  Weine aus Pfalz

Unsere Produkte

Produktkategorie: Weine aus Pfalz

VDP.GUTSWEIN - Riesling trocken (0,75 Ltr.)

feinwürzig, aromatisch, balanciert, 11,5 % vol

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Pfalz

VDP.ERSTE LAGE - Riesling trocken (0,75 Ltr.)

grüner Apfel, kräuterig-würzige Noten, eleganter Körper, 12,5 % vol

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Seit Bestehen des Weinguts Georg Mosbacher blieb unser wichtigster Grundsatz unverändert: Das Streben nach höchster Qualität, im Einklang mit der Natur. Die Weinberge werden seit 2012 nach den Richtlinien des biologischen Anbaus bewirtschaftet. Das Weingut ist EU-zertifiziert (Kontrollstelle DE-ÖKO-003).
Infos zum Ökoanbau unter www.weinaustrauben.de.
Für unsere Maßnahmen im ökologischen Landbau und für unsere ökologische Wirtschaftsweise erhalten wir Förderungen durch die EU, den Bund und das Land Rheinland-Pfalz. (weitere Infos)

Im Bewusstsein, dass die Grundlage für hochwertige Weine im Weinberg gelegt wird, beschränken wir die Erträge durch reduzierten Anschnitt im Frühjahr. Intensive Laubarbeit, Ausdünnen im Sommer und selektive Lese von Hand führen zu bestmöglichem Lesegut. Der schonende Ausbau im Keller bewahrt den typischen Charakter, den das Terroir unseren Trauben mitgegeben hat.
So entstehen feingliedrige Weine mit unverwechselbarer Frucht und lebendiger Frische.
Wir freuen uns, dass unser qualitätsorientierter Weinbau in zahlreichen Publikationen gewürdigt wird. "Gault Millau", "Eichelmann", "Vinum", "Wein-plus.de" u.a. zählen unsere Weine seit Jahren "zum Besten, was in der Pfalz zu haben ist". In der Liste der 100 besten Weingüter werden wir ununterbrochen seit 1992 geführt. Auch internationale Weinmagazine haben das Weingut entdeckt. Hohe Bewertungen sind regelmäßig u.a. im "Wein-Spectator", "Falstaff" oder "Tasted" zu finden.

Mehr Weniger