Weingut Falkenstein

Schlossweg19, 39025 Naturns
Italien
Telefon +39 0473 666054
Fax +39 0473 420256
info@falkenstein.bz

Hallenplan

ProWein 2019 Hallenplan (Halle 15): Stand G71

Geländeplan

ProWein 2019 Geländeplan: Halle 15

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Weine aus Europa
  • 01.01.09  Weine aus Italien
  • 01.01.09.17  Weine aus Südtirol/Alto Adige

Unsere Produkte

Produktkategorie: Weine aus Südtirol/Alto Adige

Südtirol Vinschgau DOC

Riesling
Sauvignon
Weißburgunder
Blauburgunder

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Südtirol/Alto Adige

Falkenstein Riesling

Der Riesling zeichnet sich durch feine gelbe Fruchtaromen (Pfirsich, Marille und Zitrusfrüchte), strukturierte Säure und mineralische Noten aus.
Der Riesling ist eine spät reifende Sorte, welche in den hohen Lagen des Weinbergs einzigartige Aromen entwickelt. Unsere Trauben werden von Anfang bis Mitte Oktober von Hand gelesen und anschließend schonend verarbeitet. Der Vergärung in großen Akazienholzfässern folgt ein 10-monatiger Ausbau darin auf der groben Hefe. Nach der Füllung wird der Riesling in der Flasche für 12 weitere Monate im Betrieb gelagert.

Anbaufläche: 6 Hektar 
Anbauhöhe: 600-900 m ü.d.M.
Pflanzendichte: 9000-13000 Pflanzen/ha

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Südtirol/Alto Adige

Falkenstein Blauburgunder

Der Blauburgunder beeindruckt durch dezente Waldbeer- und Kirscharomen, fein strukturierte Tannine und einem kraftvollen Körper.
Charakteristisch für den Blauburgunder sind seine kleinbeerigen und kompakten Trauben. Nach der Handlese Mitte September wird der Blauburgunder in großen Gärbottichen aus Eiche für 3-4 Wochen vergoren. In dieser Zeit werden die Beeren manuell untergestoßen. Anschließend lagert der Wein für 12 Monate in französischen Barriquefässern (228-500 l). Nach der Füllung reift er für ein weiteres Jahr im Betrieb.

Anbaufläche: 2 Hektar 
Anbauhöhe: 600-700 m ü.d.M.
Pflanzendichte: 9000-12000 Pflanzen/ha

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Weingut Falkenstein

Das Weingut Falkenstein befindet sich am Vinschgauer Sonnenberg, oberhalb von Schloss Hochnaturns. Was einst ein Obstbaubetrieb war, wurde von Franz und Bernadette Pratzner ab dem Jahr 1989 in einen Weingarten umgewandelt.
Der trockene Urgesteinsboden bietet eine ausgezeichnete Voraussetzung für das Gedeihen der Weinreben in steiler Südlage zwischen 550 und 900 m Meereshöhe. Heute werden jährlich 90.000 Flaschen Wein auf 12 ha produziert. Neben der Produktion von Weißweinen wird auch eine kleinere Menge Blauburgunder angebaut. Das Hauptaugenmerk des Betriebes liegt jedoch im Anbau von Riesling.

Franz und Bernadette setzen vor allem auf Handarbeit, die Maschinen sollen ihre Arbeit nur unterstützen. Seit 2003 werden alle Weine im neu errichteten Keller vinifiziert. Die Architektur des Kellers erfüllt den Wunsch der Familie Altes mit Neuem zu vereinen und so entstand neben dem modernen Teil auch ein Steinkeller, wo heute die Weißweine reifen.

Mehr Weniger