Weingut Maier GbR

Zehnmorgenweg 2, 71409 Schwaikheim
Deutschland
Telefon +49 7195 5565
Fax +49 7195 139508
info@maier-weingut.de

Hallenplan

ProWein 2019 Hallenplan (Halle 13): Stand D101

Geländeplan

ProWein 2019 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Weine aus Europa
  • 01.01.04  Weine aus Deutschland
  • 01.01.04.13  Weine aus Württemberg
  • 02  SCHAUMWEINE
  • 02.04  Schaumwein

Unsere Produkte

Produktkategorie: Weine aus Württemberg

"Der Drombach" Rotweincuvée Hanweiler Berg 2015 I trocken I 0,75 l

Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot, Zweigelt, und Cabernet Franc. Duft nach Sauerkirsche, gerösteten Kaffeebohnen und Gewürznelken. Das fein strukturierte Tanningerüst lässt den Geschmack am Gaumen lange haften. Die Säure ist dezent präsent. Dadurch wirkt der Wein nie aufdringlich. Ein vorzüglicher Essensbegleiter für die Wildzeit. Auch passend zu einer Bitterschokolade.

AUSBAU
ca. 4 Wochen Maischegärung

100 % im neuen Barrique
12 monatige Fasslagerung    

RESTZUCKER
1,6 g/l

ALKOHOL
14,0 % vol.

SÄURE
5,7 g/l

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schaumwein

Muskateller Sekt brut I 0,75l

Der intensive Duft nach Holunderblüte und weißem Pfirsich machen unseren Muskateller Sekt zu etwas ganz Besonderem.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Über uns

Unser Weingut liegt eingebettet in Streuobstwiesen oberhalb von Schwaikheim.

Von hier oben geht der Blick frei über Wiesen, Felder und Dörfer hinüber zu den Weinbergen des Remstals – dieser einzigartigen und lebendigen Kulturlandschaft im Herzen von Württemberg.

Wir arbeiten leidenschaftlich daran, authentische, ausdrucksstarke und von der Herkunft geprägte Weine zu erzeugen.

Bei der Bewirtschaftung unserer Weinberge achten wir vor allem auf einen nachhaltigen Umgang. Das bedeutet eine artenreiche Begrünungen, Düngung mit eigenem Humus und schonender Handarbeit.

So richten wir mit viel Sorgfalt und Herzblut unsere Arbeit darauf hin, im Herbst gesunde und voll ausgereifte Trauben ernten zu können. Im Weinkeller versuchen wir dann die individuelle Charakteristik jeder Lage heraus zu arbeiten.

Unsere rund 14 Hektar große Anbaufläche in den besten Hanglagen des Remstals haben wir über Generationen erworben.

Jeder unserer Weinberge gibt den Trauben durch seine Lage und die individuelle Beschaffenheit der Keuper-, Mergel- und Sandsteinböden einen eigenen Charakter und speziellen Aromen.

Damit die sich möglichst ungetrübt entwickeln können, achten wir seit jeher auf eine besonders nachhaltige Bewirtschaftung.

Das bedeutet unter anderem, eine umweltschonende Pflege mit natürlicher Begrünung, Düngung mit eigenem Humus, mechanische Unkrautbekämpfung und jede Menge Handarbeit. Letztere sorgt auch bei der Begrenzung der Ertragsmenge und der Lese dafür, dass nur die besten, voll ausgereiften Trauben geerntet werden.

Mehr Weniger