Sasbacher Winzerkeller eG

Jechtinger Str. 26, 79361 Sasbach am Kaiserstuhl
Deutschland
Telefon +49 7642 90310
Fax +49 7642 903150
info@sasbacher.de

Hallenplan

ProWein 2019 Hallenplan (Halle 13): Stand A110

Geländeplan

ProWein 2019 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Weine aus Europa
  • 01.01.04  Weine aus Deutschland
  • 01.01.04.02  Weine aus Baden

Unsere Produkte

Produktkategorie: Weine aus Baden

Spezialitäten: Edition Orchidea

Nur die besten Weine unserer Genossenschaft werden von Kellermeister Giener auserkoren, auf dem Etikett das Bild einer am Kaiserstuhl wachsenden Orchidee zu tragen. Die Trauben für diese Weine kommen nur aus wenigen ausge- wählten Flurstücken mit alten Rebanlagen, die für den Qualitätsweinbau besonders geeignet sind. Die Winzer haben darüber hinaus die Trauben streng selektioniert.

Edle Weine mit dem Orchideenetikett

Die Abbildung der seltenen, streng geschützten Gewächse auf den Etiketten sollen die hohe Weinqualität der Sasbacher Orchideenserie verdeutlichen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Baden

Spezialitäten: Barrique-Weine

Ein besonderes Erlebnis sind die Barrique-Weine Sasbachs. Schon früh, bereits 1983, begann die Genossenschaft, Top-Weine auch in Barriques auszubauen. Sorgfältig auf der Maische vergoren und bis zu zwei Jahre im kleinen Eichenholzfaß ausgebaut, reifen hochwertige Weine mit feinen Inhaltsstoffen und dezentem Gerbstoff.

Die Sasbacher Barrique-Weine

Kellermeister Werner Giener beherrscht den anspruchsvollen Weinausbau im kleinen Holzfaß so perfekt, dass der Sasbacher Winzerkeller mit ihren großen Barrique-Weinen als Mitglied in das Deutsche Barrique-Forum aufgenommen wurde.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Der Sasbacher Winzerkeller eG

Der Sasbacher Winzerkeller eG ist mit ihrer Rebfläche und damit der Betriebsgröße unter den Kaiserstühler Genossenschaften eine der kleinsten; mit ihrer Weinqualität zählt man sie aber zu den ganz Großen. Im Jahre 1935 von 46 mutigen Winzern gegründet, nahm die Genossenschaft in über 75 Jahren eine enorm positive Entwicklung. Heute präsentiert sich die Genossenschaft als erfahrener und zugleich moderner Betrieb: Erfahrung und Intuition. Die Top-Weine der Sasbacher Genosssenschaft sind die Spätburgunder Rotweine. Sie werden mit dem altbewährten klassischen Gärverfahren gekeltert und in Eichenholzfässern ausgebaut. Mit ihren Rotweinen zählt der Sasbacher Winzerkeller zu den bekanntesten badischen und deutschen Betrieben. 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um Geschäftsführer Thomas Langenbacher verkaufen die Weine der Genossenschaft ausschließlich an Privatkunden, die Gastronomie, den speziellen Weinfachhandel und an Firmenkunden. Die Weinfreunde sind zur Verkostung und zum Weineinkauf sehr willkommen. Vielleicht gibt es dabei auch Gelegenheit, einen Blick in den schönen Holzfaßkeller sowie den neuen Barriquekeller zu werfen. Dies gehört natürlich obligatorisch dazu, wenn angemeldete Gruppen eine Kellerführung und eine besprochene Weinprobe genießen.

Mehr Weniger