Azienda Agricola Villa Sparina

Frazione Monterotondo, 56, 15066 Gavi
Italien
Telefon +39 0143 633835
Fax +39 0143 633857
sparina@villasparina.it

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Consigliovini Weinhandelsagentur GmbH

Hallenplan

ProWein 2019 Hallenplan (Halle 16): Stand J25

Geländeplan

ProWein 2019 Geländeplan: Halle 16

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Weine aus Europa
  • 01.01.09  Weine aus Italien
  • 01.01.09.13  Weine aus Piemont

Weine aus Piemont

  • 02  SCHAUMWEINE
  • 02.04  Schaumwein

Schaumwein

Unsere Produkte

Produktkategorie: Weine aus Piemont

MONTEROTONDO

Der Monterotondo ist der Cru der Villa Sparina, erhalten aus den reichen und komplexen Trauben eines historischen Bereiches, der äußerst vorteilhaft des Sonne ausgesetzt ist. Separat vinifiziert und mit handwerklichen Verfahren verarbeitet schenkt der Monterodondo dem Gaumen eben diese Eigenschaften, die ihn in der Partnerschaft mit dem Cortese-Territorium einzigartig machen: Frische, Mineralität, Aroma, Säure, Vitalität, Langlebigkeit und Eleganz. Die außergewöhnliche Qualität dieses Weißweins verbessert sich mit der Alterung. Alle Jahrgänge, von 1997 bis heute, sind eine reizvolle Reise durch die Aromen eines einzigartigen Gebiets.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Piemont

BARBERA

Den Barbera del Monferrato Villa Sparina erkennt man aufgrund seiner rubinroten Farbe und seines feinen Duftes, charakterisiert durch die vollständig und perfekt gereiften Trauben. Dieser intensive und fruchtige Barbera mit Noten von saftigen Himbeeren wird für seinen frischen und weichen Geschmack mit einem lang anhaltenden Abgang geschätzt.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

DIE GESCHICHTE EINER TRADITION
Willkommen in Villa Sparina, dem Weingut von Monterotondo im Piemont, im Herzen des berühmten Gavi mit Ursprungsbezeichnung, wo seit undenklichen Zeiten der Anbau von Weintrauben eng mit dieser Gegend und dem Leben der Menschen verbunden ist.

Qualität, Persönlichkeit und große Weine. Dies ist heute die Villa Sparina, ein Weingut, das in den 70er Jahren von der Familie Moccagatta gegründet wurde. Ein Unternehmen, das seit immer die Region in den Mittelpunkt ihres Schaffens gerückt hat, mit dem Ziel dem Umland, der Geschichte und der Kultur, die mit den Trauben des Ortes verbunden sind, mehr Bedeutung zukommen zu lassen.

Villa Sparina umfasst 100 Hektar Land, wobei auf 70 Hektar gebietsheimische Rebsorten zur Herstellung von Gavi und Barbera angebaut sind. Und wenn es stimmt, dass große Weine vor allem im Weinberg gemacht werden, dann entsteht hier alles aus einem optimalen Boden,
in hervorragender Lage, in einem milden und gemäßigten Klima.

Mehr Weniger