Azienda Agricola Terre d'Aglianico di Rillo Libero

Via Mercuri II, 18, 82030 Torrecuso (BN)
Italien
Telefon +39 0824 876317
Fax +39 0824 876317
info@terredaglianico.it

Hallenplan

ProWein 2019 Hallenplan (Halle 16): Stand C17

Geländeplan

ProWein 2019 Geländeplan: Halle 16

Import-/Exportguide

Ausstellerkategorien

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.04  Deutschland

Deutschland

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.07  Frankreich

Frankreich

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.12  Italien

Italien

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Weine aus Europa
  • 01.01.09  Weine aus Italien
  • 01.01.09.05  Weine aus Campania

Unsere Produkte

Produktkategorie: Weine aus Campania

SANNIO AGLIANICO D.O.P.

 
Rebsorte: 100% Aglianico

Geografische Lage: Hügelland 250 m ü. M.

Schnittform: sternenförmig

Pflanzendichte: 3000 Rebstöcke pro Hektar

Produktion: maximal 80-100 ql pro Hektar

Weinlese: von Hand in der dritten Dekade im Oktober

Boden: tonhaltig kalkreich

Ausrichtung: Süd – Ost

Fermentation: bei kontrollierter Temperatur für 20-25 Tage

Reifung: in Stahlbehältern für 4/5 Monate

Eigenschaften: Rubinrot mit lila Reflexen, intensiver und feiner Duft, fruchtig würzige Note, weich und mit ausgewogenen Tanninen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Campania

VENERE FALANGHINA

Rebsorte: Falanghina 80% - Trebbiano 10% - Malvasia 10%

Geografische Lage: Hügelland 250 m ü. M.

Schnittform: Guyot

Pflanzendichte: 3500 Rebstöcke pro Hektar

Produktion: maximal 80-100 ql pro Hektar

Weinlese: von Hand in der ersten Dekade im Oktober

Boden: tonhaltig kalkreich

Ausrichtung: Süd – Ost

Fermentation: bei kontrollierter Temperatur für 15-25 Tage

Reifung: in Stahlbehältern für 4/5 Monate

Eigenschaften: Strohgelb, langanhaltender intensiver angenehmer Duft mit einer Note nach exotischen Früchten, voll im Geschmack, warm und weich.

Alcool 12,00% Vol

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

erre D'Aglianico liegt in der Gemeinde Torrecuso in der Provinz Benevento, am Fuße der Bergkette "Dormiente del Sannio". 
Der landwirtschaftliche Betrieb baut seit Generationen zum Großteil Wein an. Schon Anfang des 18.

Jahrhunderts verkaufte der Betrieb offenen Wein, Weintrauben und schließlich Flaschenwein.

Dank der Konstruktion eines neuen Weinkellers mit innovativen Produktionsmetoden und der Umstellung von Pergola-Anbau auf Kletter-Anbau gelang es in den letzten Jahren Weine von höchster Qualität zu erzeugen.

Die Weinberge liegen 250 Meter über dem Meeresspiegel , auf hügeligem ehemaligem Schwemmland und sind tonhaltig und kalkreich. Die perfekte Ausrichtung verleiht den Weinen einen guten Körper mit intensiver Duftnote.

Die Weinberge liegen im Herzen des Taburno DOC Gebiets werden mit dem Guyot- Anbausystem bewirtschaftet und erreichen eine Pflanzendichte von 4000 Rebstöcken pro Hektar. .

Die Weinstöcke werden nach traditionellen und umweltfreundlichen Methoden behandelt.

Die Trauben der autochthonen Reben werden von Hand gelesen, in Kassetten gelegt und schnellstmöglich in die Kellerei gebracht, um somit die Eigenschaften zu erhalten.

Der Betrieb produziert alle typischen DOC Weine der Region. Es werden hier folgenden Weine abgefüllt und verkauft:
  • Taburno Falanghina del Sannio
  • Aglianico del Taburno
  • Taburno Sannio Coda di Volpe
  • Aglianico del Taburno Rosato.

Mehr Weniger