Weingut Knewitz GbR

Hallenplan

ProWein 2019 Hallenplan (Halle 13): Stand C108

Geländeplan

ProWein 2019 Geländeplan: Halle 13

Import-/Exportguide

Ausstellerkategorien

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.01  Belgien

Belgien

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.03  Dänemark

Dänemark

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.04  Deutschland

Deutschland

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.05  Estland

Estland

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.06  Finnland

Finnland

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.07  Frankreich

Frankreich

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.10  Großbritannien / Nordirland

Großbritannien / Nordirland

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.11  Irland

Irland

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.12  Italien

Italien

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.13  Lettland

Lettland

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.15  Luxemburg

Luxemburg

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.17  Niederlande

Niederlande

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.18  Österreich

Österreich

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.19  Polen

Polen

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.22  Schweden

Schweden

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.26  Tschechische Republik

Tschechische Republik

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.34  Island

Island

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.42  Norwegen

Norwegen

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.45  Schweiz

Schweiz

  • 02  Exporteur
  • 02.02  Asien
  • 02.02.22  China

China

  • 02  Exporteur
  • 02.06  Australien und Ozeanien
  • 02.06.01  Australien

Australien

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Weine aus Europa
  • 01.01.04  Weine aus Deutschland
  • 01.01.04.10  Weine aus Rheinhessen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Weine aus Rheinhessen

2015 RIESLING TROCKEN | GUTSWEIN

Herkunft
Junge und alte Reben aus den Kalkhängen des Welzbachtals
Vinifikation
Lesedatum: 10.10.–15.10.2015
Maischestandzeit, schonende Pressung, Gärung mit traubeneigenen
Hefen im Edelstahltank und traditionellen Holzfass
Abfüllung: Ende März 2016
Analysewerte
RZ: 2,3 g/l | Säure: 7,5 g/l | Alc: 12,5% vol.
Weinbeschreibung
Liebhaberweine zum Einsteigerpreis: Moderne Rieslinge einer jungen
Generation sind genau das, was wir wollen. Geben Sie dem 15er
Gutsriesling gerne noch etwas Zeit und belüften Sie ihn zwei, drei
Stunden vorab in einer Karaffe - Sie werden es nicht bereuen. Die
Säure ist sehr moderat und perfekt eingebunden. Junges Steinobst
kommt reif und ausgeprägt ins Glas. Ein animierendes Mundgefühl
offenbart die geradlinige Stilistik der Brüder Knewitz. Bereits dieser
Basisriesling macht mir einfach nur Spaß!
(Markus Berlinghof, Sommelier)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Rheinhessen

2015 HUNDERTGULDEN RIESLING TROCKEN

Herkunft
Die Trauben stammen aus zwei Parzellen unserer regionalen
Spitzenlage, dem Appenheimer Hundertgulden. Die 22 und 40 Jahre
alten Reben wachsen auf einem sehr kalkhaltigen Boden, der einen
Kalksteinanteil von bis zu 43% aufweist und nach Süden/Süd-Westen
ausgerichtet ist.
Vinifikation
Lesedatum: Selektive Handlese am 08. & 13.10.2015, 90 & 95° Oe
Kurze Maischestandzeit, schonende Pressung, Gärung mit
traubeneigenen Hefen im traditionellen Holzfass.
Abfüllung: Ende Juli 2016
Analysewerte
RZ: 1,2 g/l | Säure: 9,4 g/l | Alc: 13,0% vol.
Weinbeschreibung
Der kommt noch sehr, sehr jung daher: Klassische Riesling-Nuancen
sind klar und deutlich differenzierbar. Der typische Weinbergpfirsich,
vollreife Apfelaromen und eine ausgeprägte Mineralität mit pfiffiger
Balance zwischen Säure und Extrakt. Der Duft ist in der Nase von
hoher Intensität und macht sich dann am Gaumen noch etwas mehr
breit. Hier ist noch etwas Geduld gefragt, bis das volle Potential
dieses Hundertguldens sein wahres Gesicht zeigen kann. Eine noch
leicht bittere Steinobstaromatik haftet äußerst lange am Gaumen und
beweist die enorme Saftigkeit dieses Jahrgangs.
(Markus Berlinghof, Sommelier)

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

HERKUNFT

49°55‘32.8“N 8°2‘30.3“E. Wir sind waschechte Rheinhessen oder, wie man hier sagt, Rhoihesse. Doch Rheinhessen ist groß, ja das größte Weinanbaugebiet in Deutschland. Entsprechend vielfältig sind die Bodenformationen und klimatischen Prägungen der einzelnen Regionen. Vom warmen Klima und den schweren Lehmböden des Wonnegau, dem rotliegenden Schiefer der Rheinfront über die Porphyr-Böden der rheinhessischen Schweiz reicht die Vielfalt bis zum Korallenkalk im nördlichen kühlen Appenheim.

Schaut man auf die Karte Rheinhessens mit dem Städtetrio von Bingen, Mainz und Worms, dann liegt unsere Heimat am nordwestlichen Ende. Dort findet sich unweit von Bingen der Westerberg – eine Erhebung, die das Welzbachtal und unseren Heimatort Appenheim prägt. Er tut dies nicht nur landschaftlich; das stetig wechselnde Terroir entlang des Westerbergs bildet auch den Charakter unserer Weinbergslagen. Unterhalb unserer besten Lage, dem Hundertgulden, liegt unser Weingut. Von hier aus hat man einen unverstellten Blick ins Tal, auf den Westerberg und weit über die Landschaft bis nach Ingelheim und zum Rhein.

Mehr Weniger