Teilnehmer Route USA

Weingut Albert Gälweiler GbR

Mühlenstr. 6, 55595 St. Katharinen
Deutschland
Telefon +49 6706 405
Fax +49 6706 6786
info@gaelweiler-wein.de

Hallenplan

ProWein 2019 Hallenplan (Halle 14): Stand D56

Geländeplan

ProWein 2019 Geländeplan: Halle 14

Ansprechpartner

Dr. Leo Gälweiler

Telefon
06706 405

E-Mail
info@gaelweiler-wein.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Weine aus Europa
  • 01.01.04  Weine aus Deutschland
  • 01.01.04.07  Weine aus Nahe
  • 02  SCHAUMWEINE
  • 02.07  Qualitätsschaumwein/Sekt mit Herkunftsangabe
  • 02.07.08  Winzersekt

Winzersekt

Unsere Produkte

Produktkategorie: Weine aus Nahe

Riesling vom roten Sandstein

2017 Riesling vom roten Sandstein

Duftig aromatische Rieslingfruchtmit Noten von Aprikose, Ananas, Citrus  und gelben Früchten. Elegant finessenreich und leicht. Fruchtbetonende, aber milde Säure.

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

01.03.2019

Neue Flaschenaustattung (Relaunch Corporate Designs)

Zur ProWein 2019 werden wir den Relaunch unserer Etiketten und Flaschenaustattung vorstellen. Sie wurde zusammen mit den Medienagenten aus Bad Dürkheim entwickelt. Eine hohe Wiedererkennung, eine Schärfung der "Markenelemente" und eine kontrastreichere, puristischere und zeitgemäße Darstellung des Logos und der Gesamterscheinung der Weinflaschen ist das Ziel.  Grundlage des überarbeiten Logos sind nach wie vor die beiden keltischen Wendelringe aus dem 4. Jahrhundert vor Christus, die in der Gutslage St. Kathariner Fels bei Rodungsarbeiten entdeckt wurden. Drei Etikettenlinien, die eindeutig Zeugnis von "Gälweiler" ablegen, dienen zur Differenzierung in der Qualitätspyramide zwischen Gutsweinen,  der "St. Catharina" - Weine (Mittelsegment/Ortsweine) und der Lagenweine (Spitzengewächse) aus den besten Lagen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Weingut Gälweiler, Nahe

Im Jahr 1834 wurde das Gut von Ackersmann Johann Gälweiler gegründet. Das Brüderpaar Dr. Aloys und Albert Gälweiler legte die Weinbergslage St. Kathariner Fels an, das zum Herzstück des heutigen Weinguts werden sollte. Dort wurden bei einer Ausgrabung auch die keltischen Ringe gefunden, die heute als Logo die Etiketten zieren. Auf diesem Erbe baut die neue Winzergeneration mit Herzblut, aber auch mit Umsicht auf. Bei der Bewirtschaftung ihrer 26 Hektar Rebfläche um St. Katharinen, darunter bekannte Steillagen wie Roxheimer Berg und Höllenpfad sowie Kreuznacher Kahlenberg und Osterhöll, setzen Gälweilers auf Nachhaltigkeit, Beobachtungsgabe und viel Handarbeit.

Die reifen Trauben werden in der neu errichteten Kelleranlage schonend verarbeitet. Der Vielfalt der Lagen und Rebsorten in den Weinbergen entsprechen hier vielseitige Ausbaumöglichkeiten in temperaturkontrollierten Gärtanks und unterschiedlichen Holz- und Stahlgebinden für die Reifung. Kein Wunder, dass die Familie diese Wirkungsstätte oft und gern für ihre Gäste öffnet.

Familie Gälweiler, das sind Leo, Andreas und seine Frau Andrea, vier Kinder und Großmutter Brigitte, die gemeinsam auf dem Familienweingut leben. Andreas Gälweiler, staatlich geprüfter Techniker für Weinbau und Kellerwirtschaft, trägt die Hauptverantwortung für den Außenbetrieb sowie für den Ausbau im Keller. Sein Bruder Dr. Leo Gälweiler, promovierter Agrarbiologe, kümmert sich mit Leidenschaft und Herzlichkeit um den Vertrieb der Weine. Andrea Gälweiler, qualifizierte Kultur- und Weinbotschafterin, heißt Gäste auf dem Hof willkommen, führt durch Verkostungen und liefert die fachlichen und kulturellen Hintergründe zum Weinerlebnis. Zusammen prägen und erhalten sie einen Ort, an dem Gastfreundschaft und Weingenuss gedeihen.

Inhaber: Andreas & Dr. Leo Gälweiler
Kellermeister: Andreas Gälweiler
Betriebsgröße: 26 Hektar, zu 80% mit Weißwein bestockt
Durchschnittliche Produktion: ca. 150.000 Flaschen
Wichtigste Sorten: Riesling 20%, Weiße Burgundersorten und Spätburgunder 50%
Wichtigste Weinlagen: St. Kathariner Fels, Roxheimer Berg, Roxheimer Höllenpfad, Kreuznacher Osterhöll und Kahlenberg

Mehr Weniger