PIGHIN di Fernando Pighin & Figli Soc. Agr. A.R.L.

Viale Grado, 11/1 Frazione Risano, 33050 Pavia di Udine (UD)
Italien
Telefon +39 0432 675444
Fax +39 0432 675999
info@pighin.com

Hallenplan

ProWein 2019 Hallenplan (Halle 16): Stand B53

Geländeplan

ProWein 2019 Geländeplan: Halle 16

Import-/Exportguide

Ausstellerkategorien

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.04  Deutschland

Deutschland

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.10  Großbritannien / Nordirland

Großbritannien / Nordirland

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.12  Italien

Italien

  • 02  Exporteur
  • 02.02  Asien
  • 02.02.22  China

China

  • 02  Exporteur
  • 02.04  Nord- und Zentralamerika
  • 02.04.01  Kanada

Kanada

  • 02  Exporteur
  • 02.06  Australien und Ozeanien
  • 02.06.01  Australien

Australien

  • 02  Exporteur
  • 02.07  Afrika
  • 02.07.20  Kenia

Kenia

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Weine aus Europa
  • 01.01.09  Weine aus Italien
  • 01.01.09.07  Weine aus Friuli Venezia-Giulia

Unsere Produkte

Produktkategorie: Weine aus Friuli Venezia-Giulia

Pinot Grigio D.O.C. Friuli Grave 2017

organoleptische weinbeschreibung
FARBE: strohgelb mit leicht bernsteinfarbenen Reflexen.
BOUQUET: fruchtig und blumig, Banane, Ananas und Glyzinienblüten.
GESCHMACK: persistent, von ausgezeichnetem Körper und schöner Harmonie.
WEIN-SPEISEN-KOMBINATION: ein klassischer Wein zur Begleitung von Fisch; ausgezeichnet zu Risotto und Gemüsesuppen, passt auch gut zu magerem weißen Fleisch und zu süßlichen Käsesorten.
SERVIERVORSCHLAG: bei einer Temperatur von +11°bis +12° C, direkt vor dem Genuss entkorken.
VERBRAUCH UND HALTBARKEIT: ausgezeichnet als junger Wein, doch richtig aufbewahrt bestätigt oder verstärkt er seine Persönlichkeit, auch noch nach 2 oder 3 Jahren.

FORMAT DER WEINFLASCHEN: 0,750 Liter – 0,375 Liter

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Friuli Venezia-Giulia

Sauvignon D.O.C. Collio 2017

FARBE: strohgelb mit hellgrünen Farbtönen.
DUFT: explizit und komplex, mit einem charakteristischen Anklang von gelber Paprika und Salbei, versüßt von einer leichten Vanillenote, Hollunder und Pfirsichnoten.
GESCHMACK: trocken, ohne Schroffheit, von guter Struktur und aromatischer Persistenz gepaart mit ausgewogener Saftigkeit.
WEIN-SPEISEN-KOMBINATION: “vermählt” sich gut mit Gemüsesuppen, “Soufflé” und Aufläufen, Gerichten auf Kräuterbasis oder mit Ei und Spargel.
SERVIERVORSCHLAG: bei einer Temperatur von +12°bis +13° C, direkt vor dem Genuss entkorken.
VERBRAUCH UND HALTBARKEIT: richtig aufbewahrt verstärkt er seine Persönlichkeit und kann 3 bis 4 Jahre halten, ohne seine Harmonie oder Typizität zu verlieren.

FORMAT DER WEINFLASCHEN: 0,750 Liter – 0,375 Liter

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Pioniere des friulanischen Weins in der Welt.
DIE FAMILIE PIGHIN

Zweihundert Hektar in der D.O.C Zone-Friuli Grave, im Besitz einer adeligen friulanischen Familie, sind der Ausgangspunkt für die Brüder Luigi, Ercole und Fernando. Wir befinden uns im Jahr 1963 und in diesem Jahrzehnt wählt das Unternehmen, das stark wächst, den Architekten von Weltruf Gino Valle für den Bau der neuen Büros und des modernen Weinkellers in Risano. Zur gleichen Zeit vergrößert sich die Produktion durch den Zugewinn von dreißig Hektar und einem weiteren Weinkeller in Spessa di Capriva, in der renommierten D.O.C. Collio.

Es ist Fernando Pighin, der zusammen mit seiner Ehefrau Danila und seinen Kindern, im Jahr 2004 sich all diese Güter zu eigen macht. Güter, die heute mit großer Leidenschaft, Enthusiasmus und Wertschätzung des Bodens geführt werden.

Es gibt einen Leitfaden, der sich durch die Generationen der Männer und Frauen Pighin zieht: der Respekt vor der Erde.

Die friulanische Erde, in der die Familie ihre Wurzeln hat, stellt weltweit eines der Gebiete dar, die sich am besten zur Weißweinproduktion eignen. Und ist dafür seit der Römerzeit bekannt. Doch ist hier auch ein Grenzland, bewohnt von einem Volk, das durch die harte Arbeit auf dem Feld und im Weinberg gestählt wurde, eine der Voraussetzungen für ein Qualitätsprodukt.

“Nährt den Hahn und opfert ihn nicht, denn er ist dem Mond und der Sonne geweiht.”
- PITAGORA

Ein Symbol für die Verbundenheit mit der Erde, der Hahn, er verkörpert das Sonnenlicht. Er ist die Ikone des adelig-ländlichen Charakters des Unternehmens Pighin, unverwechselbares Zeichen auf dem Etikett jeder produzierten Flasche.

Mehr Weniger