Teilnehmer Route USA

ZGM - Zimmermann-Graeff & Müller GmbH Weinkellerei

Barlstr. 35, 56856 Zell (Mosel)
Deutschland
Telefon +49 6542 419-0
Fax +49 6542 419-150
info@zgm.de

Hallenplan

ProWein 2019 Hallenplan (Halle 13): Stand A02

Geländeplan

ProWein 2019 Geländeplan: Halle 13

Ansprechpartner

Dominik Hübinger

Geschäftsführung Vertrieb, Marketing und Weineinkauf / Executive Management Sales, Marketing, Import Department

Telefon
+49 6542 419-0

E-Mail
info@zgm.de

Christian Heckmann

Vertriebsleitung Inland / Sales Domestic Market

Telefon
+49 6542 419-0

E-Mail
info@zgm.de

Leo Korn

Vertriebsleitung Export / Sales Export Market

Telefon
+49 6542 419-0

E-Mail
info@zgm.de

Gerald Wüst

Leiter Marketing / Marketing Director

Telefon
+49 6542 419-0

E-Mail
info@zgm.de

Import-/Exportguide

Ausstellerkategorien

  • 01  Importeur

Importeur

  • 02  Exporteur

Exporteur

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa

Europa

  • 02  Exporteur
  • 02.02  Asien

Asien

  • 02  Exporteur
  • 02.03  USA

USA

  • 02  Exporteur
  • 02.04  Nord- und Zentralamerika

Nord- und Zentralamerika

  • 02  Exporteur
  • 02.05  Südamerika

Südamerika

  • 02  Exporteur
  • 02.06  Australien und Ozeanien

Australien und Ozeanien

  • 02  Exporteur
  • 02.07  Afrika

Afrika

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.07  SONSTIGE WEINE
  • 01.07.03  Markenweine
  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.07  SONSTIGE WEINE
  • 01.07.05  Ökoweine

Ökoweine

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.07  SONSTIGE WEINE
  • 01.07.08  Weinhaltige Getränke

Weinhaltige Getränke

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.07  SONSTIGE WEINE
  • 01.07.09  Alkoholfreie Weine und Spirituosen

Alkoholfreie Weine und Spirituosen

  • 02  SCHAUMWEINE
  • 02.01  Fruchtschaumwein

Fruchtschaumwein

  • 02  SCHAUMWEINE
  • 02.03  Perlwein mit zugesetzter Kohlensäure

Perlwein mit zugesetzter Kohlensäure

Unsere Produkte

Produktkategorie: Markenweine

Michel Schneider - Chardonnay Trocken 0,75l

Chardonnay Trocken 0,75l
Der Name Michel Schneider hat sich zu einem Synonym für ausgezeichnete, deutsche Rebsortenweine aus der Pfalz entwickelt. 

Mit feinen würzigen Aromen von Vanille Frucht erinnert dieser Chardonnay an Honigmelone und präsentiert sich mit angenehm zurückhaltender Säure.
Ein idealer Begleiter zur leichten Küche, zu Fisch und Geflügel.

Wein aus Deutschland
Deutscher Wein unterscheidet sich von Weinen aus anderen Ländern durch frische Frucht und Eleganz. Diese Eigenschaften sind auf die besonderen Klima- und Bodenverhältnisse zurückzuführen. Warme Sommer und lange Vegetationszeiten sorgen für den besonderen, filigranen Charakter der Weine. Unterschiedliche Böden und Rebsorten ergeben eine reichhaltige Auswahl.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Markenweine

Michel Schneider - Dornfelder Barrique Trocken 0,75l

Dornfelder Barrique Trocken 0,75l
Der Name Michel Schneider hat sich zu einem Synonym für ausgezeichnete, deutsche Rebsortenweine aus der Pfalz entwickelt. 



Vegane Produkte werden von Konsumenten verstärkt nachgefragt, nicht nur bei Food, sondern auch bei Getränken. Die Rotweine der Marke Michel Schneider werden deshalb (ab dem Jahrgang 2015) und die Weißweine (ab dem Jahrgang 2016) ohne Zugabe von tierischen Inhaltsstoffen erzeugt.
Erkennbar sind die Weine an dem Vegan-Siegel auf dem Rückenetikett der Flaschen. 

MICHEL SCHNEIDER Dornfelder zeigt eine dichte, dunkle Farbe und wurde im Barrique-Fass, dem kleinen Eichenholz, ausgebaut. Der spezielle Reifeprozess hat diesem Wein deutliche Aromen von gerösteten Mandeln, Vanille und einen nachhaltigen, ausdruckstarken Geschmack gegeben.
Passt zu allen kräftigen Fleischgerichten.

Wein aus Deutschland
Deutscher Wein unterscheidet sich von Weinen aus anderen Ländern durch frische Frucht und Eleganz. Diese Eigenschaften sind auf die besonderen Klima- und Bodenverhältnisse zurückzuführen. Warme Sommer und lange Vegetationszeiten sorgen für den besonderen, filigranen Charakter der Weine. Unterschiedliche Böden und Rebsorten ergeben eine reichhaltige Auswahl.

Mehr Weniger

Unsere Marken

Michel Schneider

Über uns

Firmenporträt

Zimmermann-Graeff & Müller, kurz ZGM, in Zell an der Mosel gehört zu den führenden Weinkellereien Deutschlands. Das Familienunternehmen wurde 1886 durch Jacob Zimmermann gegründet.

In den letzten 30 Jahren des letzten Jahrtausends hat Johannes Hübinger das Unternehmen zu einer international ausgerichteten Weinkellerei entwickelt. Im Jahre 2014 hat er die Geschäftsführung an seine Kinder Dr. Tina Schiemann und Dominik Hübinger übergeben, die das Unternehmen gemeinsam nunmehr führen. In 2016 stieß Schwiegersohn Kristian Schiemann zur Geschäftsführung hinzu. Johannes Hübinger hat die Funktion als Vorsitzender des Beirats übernommen.

ZGM beschäftigt derzeit rund 282 Mitarbeiter, darunter 19 Auszubildende.

Im Jahr 2017 betrug der Umsatz rund 160 Mio. Euro.

ZGM besitzt drei Betriebsstätten. In Werk I (Zell-Barl) und Werk II (Kinheim) produzieren wir auf 5.000 m² Abfüllfläche mit vier Flaschen- und zwei Bag-in-Box Füllanlagen täglich in zwei Schichten mehr als 500.000 Flaschen und 120.000 Liter BiB.

In Bad Bergzabern befindet sich eine Faßweinkellerei mit angegliederter Kelterstation. Dort liefern die Winzer der ältesten Erzeugergemeinschaft in der Pfalz, St. Paul, ihr Lesegut an, damit es dort nach neuesten oenologischen Erkenntnissen sorgfältig bearbeitet wird.

ZGM kann in seinen Betrieben insgesamt 54 Mio. Liter Fasswein einlagern und verfügt über insgesamt 36.000 qm Lagerfläche in denen weitere 10 Mio. Liter Flaschenwein gelagert werden können. Mit Fertigstellung des neuen Lagers in 2017 besitzt ZGM eines der modernsten Hochregallager in der Weinwirtschaft.

Unser konsequent umgesetztes Qualitätsmanagement ist die Grundlage dafür, dass konstant hohe EU-Qualitätsnormen erfüllt werden.

Mit 50 Millionen Litern verkaufter deutscher Weine ist ZGM mit seiner Qualitätsphilosophie führend. Als eines der stärksten Exportunternehmen der deutschen Weinwirtschaft finden Sie unsere Weine in mehr als 37 Ländern.

In Deutschland unterhalten wir Lieferbeziehungen zu fast allen großen und wichtigen Lebensmittelhändlern und bieten diesen, wie auch den Endkunden ein attraktives Preis Leistungsverhältnis.

Über 1.000 ausgewählte Winzer aus Rheinland-Pfalz beliefern uns mit ihren Trauben. Durch die   Übernahme der Weinkellerei Lorch im Jahr 2009 verfügt ZGM über eine eigene Kelterstation und Fassweinkellerei in Bad Bergzabern.

Dadurch garantieren wir kontrollierte Qualität: Vom Winzer bis zum Weinliebhaber.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

100-199 Mio US $

Exportanteil

max. 50%

Anzahl der Beschäftigten

100-499

Gründungsjahr

1886