Weingut - Weinhaus Bimmerle KG

Kirchstr. 4, 77871 Renchen-Erlach
Deutschland
Telefon +49 7843 654
Fax +49 7843 1502
info@wein-bimmerle.de

Hallenplan

ProWein 2019 Hallenplan (Halle 13): Stand A81

Geländeplan

ProWein 2019 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Weine aus Europa
  • 01.01.04  Weine aus Deutschland
  • 01.01.04.02  Weine aus Baden
  • 02  SCHAUMWEINE
  • 02.07  Qualitätsschaumwein/Sekt mit Herkunftsangabe
  • 02.07.08  Winzersekt

Unsere Produkte

Produktkategorie: Winzersekt

Rosé Pinot Noir Rosé

fruchtig

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Baden

Weisswein „Riesling Pinot Blanc“

fruchtig

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

WEINKULTUR SEIT 1936 – EIN ERBE MIT LEIDENSCHAFT

Seit etlichen Jahrzehnten hat sich die Familie Bimmerle der Faszination Wein verschrieben. Großvater Josef war Weinhändler, sein Sohn Gerold begann mit eigenem Weinbau. Als gelernter Weinküfer übernahm Enkel Siegbert 1986 den Betrieb in der 3. Generation. Mit dessen Sohn Benedikt arbeitet bereits die nächste Generation im Betrieb mit, so dass die Familientradition fortgeführt wird.

Das vorrangige Ziel von Siegbert Bimmerle war die Steigerung der Qualität. Schritt für Schritt hat er dieses Vorhaben umgesetzt. Über die Jahre hinweg machten er und sein Team das Weingut zu einem der besten in Deutschland. Heute gehören die edlen Tropfen aus Renchen-Erlach zur Elite des deutschen Weines (DLG).

QUALITÄT STEHT AN ERSTER STELLE

Diese Prämisse war und ist der Leitgedanke von Siegbert Bimmerle.
Der Umbau des Kellers in Erlach und die Umstellung auf Kleinstgebinde 1999 stellten diesbezüglich wichtige Schritte dar. Rund zehn Jahre später, im Jahr 2010, wurde der Betrieb erweitert.

Das neue Betriebsgebäude in Renchen erlaubt eine noch schonendere und qualitativ hochwertigere Verarbeitung. Diese beginnt im Weinberg mit dem Anbau der Flächen, setzt sich fort mit der Weinbergsarbeit, der Weinlese, der Traubenannahme, der Vinifizierung und reicht bis zur Abfüllung. So ist es für Siegbert Bimmerle und sein Team selbstverständlich, dass die Trauben von Hand und in kleinen Gebinden geerntet werden, um im Anschluss auf dem Weingut im Herzen der Weinbauregion Ortenau verarbeitet zu werden. Der Betrieb zählt heute zu den fortschrittlichsten Familienbetrieben in Baden.

FLÄCHENWACHSTUM NUR IM VERBUND MIT HÖCHSTEN ANSPRÜCHEN AN DIE QUALITÄT
Das entschlossene Qualitätsbestreben von Siegbert Bimmerle ist der Schlüssel zum erfolgreichen Wachstum. Besonders die letzten Jahre nutzte der Winzer zur intensiven Entwicklung in puncto Qualität und Anbau.

Das Anbaugebiet in Baden hat sich seit der Übernahme fast vervierfacht und erstreckt sich heute über eine Länge von ca. 90 Kilometer Luftlinie. Der Betrieb wächst, das Qualitätsniveau wird permanent gesteigert. Das konsequente Qualitätsmanagement in Weinberg und Keller zahlt sich aus – die ursprünglichen Visionen von Siegbert Bimmerle und seinem Team werden Realität. Bimmerle ist aber nicht nur ein Visionär. Er ist ein Winzer, der sein Handwerk von der Pike auf gelernt hat und stets darauf bedacht ist, seine erlesenen Weine weiter zu verbessern.

Mehr Weniger