Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg eG

Am Winzerkeller 2, 77723 Gengenbach
Deutschland

Hallenplan

ProWein 2019 Hallenplan (Halle 13): Stand A115

Geländeplan

ProWein 2019 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Weine aus Europa
  • 01.01.04  Weine aus Deutschland
  • 01.01.04.02  Weine aus Baden
  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Weine aus Europa
  • 01.01.05  Weine aus Frankreich
  • 01.01.05.01  Weine aus Alsace

Weine aus Alsace

  • 02  SCHAUMWEINE
  • 02.07  Qualitätsschaumwein/Sekt mit Herkunftsangabe
  • 02.07.02  Cremant
  • 02  SCHAUMWEINE
  • 02.07  Qualitätsschaumwein/Sekt mit Herkunftsangabe
  • 02.07.08  Winzersekt

Winzersekt

Unsere Produkte

Produktkategorie: Cremant

ZELLER ABTSBERG Crémant Baden Blanc de Noirs brut 2014

Deutscher Sekt b.A.0,75 l

peiseempfehlung: Aperitif, zu besonderen Anläßen
Serviertemperatur: 5-7 °C
Lagerfähigkeit: 2 Jahre
Art.Nr.:091556
Rebsorte: Spätburgunder
Anbauregion: Baden
Lage: Zeller Abtsberg
Ertrag: 80 Fl./a
Alkohol: 12,5 Vol. %
Säure: 5,8 g/Ltr.
Zucker: 8,8 g/Ltr.
Verschlussart: Naturkork
Erzeuger: Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg eG,
D-77723 Gengenbach
Ursprungsland: Deutschland
Allergene: Enthält Sulfite

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weine aus Baden

ZELLER ABTSBERG Weißburgunder Premium SL trocken 2017

Qualitätswein 0,75 l

Speiseempfehlung: Meeresfrüchte, Geflügelgerichte, überbackene Käsegerichte
Serviertemperatur: 10-12 °C
Lagerfähigkeit: 3 Jahre
Art.Nr.:028416
Rebsorte: Weißer Burgunder
Anbauregion: Baden
Lage: Zeller Abtsberg
Ertrag: 60 Fl./a
Alkohol: 14,0 Vol. %
Säure: 5,6 g/Ltr.
Zucker: 4,7 g/Ltr.
Verschlussart: Naturkork
Erzeuger: Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg eG,
D-77723 Gengenbach
Ursprungsland: Deutschland
Allergene: Enthält Sulfite

Mehr Weniger

Unsere Marken

Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg

Über uns

Firmenporträt

GENOSSENSCHAFT - EINE STARKE GEMEINSCHAFT

Unserer Tradition verpflichtet ist die Liebe und die Leidenschaft aller Winzer zum sinnlichen Kulturgut Wein unverändert und in seiner Intensität, immer gleich geblieben. Wir fördern und fordern unsere Winzer, die in der Weinbautradition verwurzelt sind, und stärken somit unser gemeinsames Ziel: „Die Herstellung von Weinen höchster Qualität mit einzigartigem Geschmack und unverwechselbarem Charakter“.

HISTORIE
1951 Gründung durch 54 Mitglieder und Kauf des Hauses „von Bender“ für den Weinausbau. Im historischen Kreuzgewölbekeller wurden hier die Weine bis 1978 ausgebaut. In den Folgejahren traten weitere Winzer aus Diersburg und Ohlsbach der Genossenschaft bei.

1978 / 79 Das Wachstum der Genossenschaft führte mehr und mehr zu Platzproblemen im bisherigen Keller in der Gengenbacher Innenstadt. Deshalb wurde in Stadtrandlage von Gengenbach, an der heutigen B33, eine neue Kellerei gebaut.


Verschmelzung mit den Nachbargenossenschaften:
1998 Winzergenossenschaft Ortenberg eG
2012 Zeller Abtsberg Winzer eG
2015 Fessenbacher Winzergenossenschaft eG
2016 Umbenennung von Gengenbacher Winzer eG in Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg eG.
Umbau und Modernisierung des Hauses „von Bender“.

SPITZENPRODUKTE - MIT HERKUNFTSCHARAKTER

Unter dem Dach „Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg“ vereint, besitzt jeder unserer Weinorte eine eigene Tradition und eigene Charakteristiken. Diese spiegeln sich auch in unseren Weinen wieder. Wir verarbeiten sie sehr schonend, gönnen ihnen die nötige Ruhe und verarbeiten sie individuell, Sorte für Sorte und Lage für Lage. Die Einzigartigkeit durch das Zusammenspiel der Lage, des Bodens, der Charakteristiken der Kellermeister und der Keller ergeben Weine, die die Geschichte Ihrer Herkunft erzählen und eine unverwechselbare Persönlichkeit entwickeln – Ein Stück Heimat, das mit allen Sinnen erfahren werden kann.

REGIONAL - VERANTWORTUNGSVOLL & NATURVERBUNDEN

Klimawandel und Ressourcenknappheit stellen die Welt vor große Herausforderungen. Nachhaltiger Weinanbau ist daher für uns von großer Bedeutung. Wir handeln verantwortlich gegenüber den nächsten Generationen und entwickeln den Weinanbau unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit und des naturverbunden Anbaus weiter um hochwertige Weine von regionaler Herkunft anzubauen. Unser Anliegen ist dabei auch die Landschafts- und Kulturpflege um die ökologische und landschaftliche Vielfalt zu erhalten, zu sanieren oder auch neu zu entwickeln. Dies könnne wir duch unsere kleinbäuerlichen Strukturen mit professionellem Ausbau gewährleisten.

 

Mehr Weniger