Reichsgraf von Kesselstatt GmbH Weingut

Schloß Marienlay, 54317 Morscheid
Deutschland

Telefon +49 6500 9169-0
Fax +49 6500 9169-69
info@kesselstatt.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Deutsche Gutswein Vertriebs GmbH

Hallenplan

ProWein 2018 Hallenplan (Halle 14): Stand C89

Geländeplan

ProWein 2018 Geländeplan: Halle 14

Unser Angebot

Produktkategorien

Unsere Produkte

Produktkategorie: Mosel

2014 Piesport GOLDTRÖPFCHEN Grosses Gewächs Riesling

Die Fröhliche
Dieser Riesling versprüht in diesem Jahr Düfte von Limone, Ananas, und Zitronengras. Der dezente Geruch nach Feuerstein löst Begeisterung aus. Besonders prägnant das schöne Mundgefühl! Auf der Zunge eine leichte tänzelnde Mineralität, umschlossen von viel Zitrusfrucht und einer angenehm präsenten Säure. Ein gefälliger Wein, geschmeidig und filigran, der vom Anfang bis zum Finale seine Frische behält. Leichte Cassis-Aromen im Abgang runden das Geschmackserlebnis ab.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Mosel

2002 Kasel NIES'CHEN Riesling Eiswein lange Goldkapsel #28

Ein Füllhorn von Früchten entsteigt dem Glase, es begeistern Aromen von konzentrierter Ananas und Apfel, mit Nuancen von Minze. Dicht und fülligbrillant und elegant zugleich. Eine aparte Fruchtsäure gibt diesem Edelsein den letzten Schliff. Sehr intensiv im Geschmack, immenser Nachhall am Gaumen, „umwerfender“ Riesling mit großer Zukunft!

Mehr Weniger

Produktkategorie: Mosel

2009 Scharzhofberger Riesling Eiswein # 18

Ein Aroma von goldgelben, reifen Träubchen mit einer dezenten Note von Heu und feuchtem Waldboden. Im Geschmack zeigt er sich mit fülliger Frucht und luxuriöser Süße, mit Aromen von Pfirsich, Litschi, Mirabelle und Sternfrucht. Am Gaumen sehr elegant mit langem Nachhall dieser üppigen Fruchtaromen. Das Duftbild wird umrahmt von betörendem Eisweincharakter.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Dank des Einsatzes aller Mitarbeiter, des Betriebsleiters und Kellermeisters Wolfgang Mertes und des Außenverwalters Michael Weber werden Riesling Weine produziert, die auf Augenhöhe mit den besten Weinen der Welt stehen.

Der "Persönlichkeit" jedes Weinberges gerecht zu werden ist eine besondere Herausforderung. Der Weinliebhaber soll die Unterschiede des Terroirs nachvollziehen, also riechen und schmecken können.

Hierbei ist die (Hand)Arbeit im Steilhang wichtig und es gilt die natürliche Umgebung der Reben zu erhalten, zu fördern und zu pflegen. Dies ist jedes Jahr eine neue Herausforderung, da kein Jahrgang dem anderen gleicht.

Beim Ausbau wird großer Wert auf eine möglichst natürliche Gärung (Spontanvergärung), vorwiegend im Edelstahltank gelegt, um die Einzigartigkeit der Lagen zu unterstreichen.
Das traditionelle Holzfass kommt teilweise bei den Grossen Gewächsen zum Einsatz. Durch die längere Lagerung auf der Feinhefe, steigern wir die Komplexität und Fruchtvielfalt.

Mehr Weniger