Weingut Pittnauer GmbH

Neubaugasse 90, 7122 Gols
Österreich
Telefon +43 2173 3407
Fax +43 2173 20088
weingut@pittnauer.com

Hallenplan

ProWein 2018 Hallenplan (Halle 17): Stand A01

Geländeplan

ProWein 2018 Geländeplan: Halle 17

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.16  Österreich
  • 01.01.16.01  Burgenland
  • 01.01.16.01.02  Neusiedlersee

Neusiedlersee

Über uns

Firmenporträt

Die wichtigsten drei Begriffe sind für mich Qualität, Typizität und Stilistik (über die Qualität brauche ich mich hier glaub´ich nicht lange auszulassen, das ist eine ziemlich klare Sache).

Die Typizität muss für mich Terroir und Klima voll widerspiegeln. Und zwar in den typischen Rebsorten. Deshalb setze ich hier voll auf die autochthonen (Z, BF, STL, etc.)

Stilistik ist für mich ein ganz grosses Thema. Sie wird maßgeblich davon geprägt, wie wir welche Weinbau- und Kellertechnik-Maßnahmen setzen und ist die Summe aller kleinen Unterschiede von Weingut zu Weingut. Das beginnt im Weingarten damit, dass wir mit unserer Kultur darauf abzielen, das ideale Verhältnis Trauben/Blattmasse herzustellen und durch gezielte Besonnung und Durchlüftung optimale Vollreife und Traubengesundheit zu erreichen. In Zahlen und Fakten heißt das:

  • sehr hohe Pflanzdichte von bis zu 7.000 Reben/ha
  • sehr niedrige Stammhöhe bis maximal 80 cm
  • sehr hohe Laubwand auf drei Drahtpaaren
  • präzise Triebverteilung in der Laubwand
  • Ertragsbeschränkung auf 6 Trauben/Stock
Wichtig: Pflanzenschutz wenden wir sehr vorsichtig und umweltverträglich (KIP) an, die Unkrautbekämpfung erfolgt ausschliesslich mechanisch (ausreissen, einpflügen, etc. - kein Spritzen!!!)

Den Erntezeitpunkt ermitteln wir durch Analysen von pH-Wert,Säure- und Zuckergehalt fest. Entscheidend ist aber letztendlich der Geschmack der reifen Beeren (reinbeissen, aussaugen, kosten). Gespür ist auch bei aller Technik durch nichts zu ersetzen.

Mehr Weniger