Weingut Grillmaier Bioweingärtnerei

Zwettler Str. 33, 3550 Langenlois
Österreich
Telefon +43 2734 2531
Fax +43 2734 2531-4
mail@grillmaier.at

Hallenplan

ProWein 2018 Hallenplan (Halle 17): Stand C19

Geländeplan

ProWein 2018 Geländeplan: Halle 17

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.16  Österreich
  • 01.01.16.02  Niederösterreich
  • 01.01.16.02.03  Kamptal
  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.07  SONSTIGE WEINE
  • 01.07.05  Ökoweine

Unsere Produkte

Produktkategorie: Kamptal, Ökoweine

1st Jungweincuvée

  • Grüner Veltliner, Rivaner und Sauvignon Blanc machen diesen Jungwein zu einem frischen, spritzigen und fruchtigen Trinkvergnügen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kamptal, Ökoweine

Kamptal dac Rheinriesling Steinmassl

  • Lebendiger, pflanzlicher und kräuterwürziger Duft mit Apfel- und Steinobstnoten, sowie eine Spur grüner Zitrusfrüchte. 
  • Schlank, geradlinig und lebendig im Mund, zartsaftige Frucht mit deutlich pflanzlicher Würze und feiner Säure.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kamptal, Ökoweine

Sauvignon Blanc

  • Pflanzlich-würziger Duft nach Kernobst und Zitrusfrüchten mit etwas grünem Paprika. 
  • Leicht süßlich-schmelzige Kernobstfrucht im Mund, pflanzliche Würze und feine Säure, auch im Abgang pflanzlich-würzige Noten.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Tradition ..bedeutet für uns die Pflege der lokalen Weinkultur - und das seit über 100 Jahren. Wir verstehen das als unseren Auftrag für die Zukunft. Mit Respekt und Verantwortung.Neben der Tradition, die seit Generationen weitervermittelt wurde, ist es nun auch unser Ziel sich durch Modernität und Innovation weiter zu entwickeln. Heute bewirtschaften wir rund 27 ha Weingärten in und um Langenlois. Auch die große Verbundenheit zur Natur spielt in der Familie Grillmaier eine große Rolle - für unsere Umwelt sowie die kommenden Generationen.

Natürlichkeit..Seit mehreren Jahren wird unser Betrieb organisch-biologisch betrieben. Umwelt- und ressourcenschonend - in bewusstem Umgang mit unseren natürlichen Lebensgrundlagen. Der gezielte Einsatz von biologischen Mitteln, Kräutern und Essenzen ist für uns Bestandteil für den Erhalt der Lebensvielfalt in unseren Weingärten. Auf gesunden, lebendigen Böden fühlen sich nicht nur Tiere wohl, sondern auch vitale Reben.

Mehr Weniger