Wagentristl Rudolf Weingut

Rosengasse 2, 7051 Großhöflein
Österreich
Telefon +43 2682 61415
Fax +43 2682 61415
weingut@wagentristl.com

Hallenplan

ProWein 2018 Hallenplan (Halle 17): Stand F38

Geländeplan

ProWein 2018 Geländeplan: Halle 17

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.16  Österreich
  • 01.01.16.01  Burgenland
  • 01.01.16.01.03  Neusiedlersee-Hügelland

Neusiedlersee-Hügelland

Unsere Produkte

Produktkategorie: Neusiedlersee-Hügelland

Welschriesl

Frischer, lebendiger Welschriesling mit animierenden Fruchtaromen nach grünen Äpfeln und Wiesenblumen. Getragen von einer knackigen Säure ist er ein erfrischender Sommer- und wunderbarer Alltagswein.

Werte
Alkohol: 12,0 % Vol
Säure: 6,0 g/l
Restzucker: 1,5 g/l

Mehr Weniger

Produktkategorie: Neusiedlersee-Hügelland

Weissburgui

Eleganter Weißburgunder mit Aromen von reifem Steinobst, Birne und nussiger Würze. Harmonisch und elegant am Gaumen, ist er ein idealer Speisenbegleiter, besonders zu Fisch und Geflügel.

Aufgrund von Spätfrost konnte dieser Wein nur in einer sehr geringen Menge produziert werden.
Wir bitten Sie um Verständnis, dass dieser Jahrgang ausschließlich über ausgewählte Vertriebspartner erhältlich ist.

Werte
Alkohol: 13,0 % Vol
Säure: 4,7 g/l
Restzucker: 2,1 g/l

Mehr Weniger

Produktkategorie: Neusiedlersee-Hügelland

Rosé

Unser Rosé wird vorwiegend aus Blaufräniksch-Trauben gekeltert.
In der Farbe ist er hellrosa. Das Bukett ist frisch und animierend würzig mit Aromen von roten Beeren. Am Gaumen ist er gehaltvoll, verspielt, fruchtig-würzig mit erfrischender Säure.
 

Werte
Alkohol: 13,5 % Vol
Säure: 5,6 g/l
Restzucker: 2,1 g/l

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Den Grundstein für das heutige Weingut legten meine Ururgroßeltern Johann und Julianna Wagentristl im Jahr 1888.

Sie übernahm mit ihrer Hochzeit den damaligen „Hof Nr. 135“ in Großhöflein. Zu diesem Hof gehörten neben landwirtschaftlichen Flächen auch Weingärten. In folgenden Jahrzehnten widmete sich meine Familie verstärkt dem Weinbau. Nach und nach verschwanden Viehwirtschaft und Feldbau, der Weinbau hingegen rückte sichtlich in den Mittelpunkt.

So wurde im Laufe der Zeit aus dem „Hof Nr. 135“ das heutige Weingut in der Rosengasse.

Unsere Weingärten liegen an den sanften Hängen des Leithagebirges und dessen Ausläufern. Die besondere Zusammensetzung der Böden sorgt gemeinsam mit dem speziellen Kleinklima unserer Region für ein einzigartiges Terroir, das in dieser Beschaffenheit anderswo nicht zu finden ist.

Mehr Weniger