Weingut Materne & Schmitt GbR

Bachstr. 16-18, 56333 Winningen
Deutschland

Hallenplan

ProWein 2018 Hallenplan (Halle 13): Stand A60

Geländeplan

ProWein 2018 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.06  Mosel
  • 02  SCHAUMWEINE
  • 02.07  Qualitätsschaumwein/Sekt mit Herkunftsangabe
  • 02.07.08  Winzersekt

Winzersekt

Unsere Produkte

Produktkategorie: Mosel

WUNSCH- KIND

Mit diesem Namen möchten wir unsere Liebe und Hingabe zu unseren Reben und Weinen zum Ausdruck bringen. Dies ist die Basis für unsere Rieslinge und somit der treffende Name für unseren „Kleinsten“. Als Basis unseres Sortimentes ist er bodenständig und interessant. Er weckt die Neugierde auf seine großen Geschwister ohne seine Individualität zu verlieren -  ein echtes Wunschkind. Eine Cuvée aus verschiedenen Lagen der Terrassenmosel.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Mosel

KOBERNER RIESLING

Seine Kinderstube liegt in den Lagen Koberner Weißenberg und Fahrberg und wird dort in Süd, Süd-West und Süd-Ost Lagen den ganzen Tag von der Sonne verwöhnt.
Seine Wurzeln erstrecken sich in weichen, sehr tonhaltigen blauen Schiefer aus den jüngeren Laubach- Schichten mit Quarzitanteil.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Mosel

LEHMENER LAY

Eine Lage die nie aus den Schatten ihrer berühmten Nachbarn heraustreten konnte und kaum beachtet am Rand eines kleinen Winzerortes an der Terrassenmosel ihren Dornröschen-Schlaf hält.

Die Reben unserer Lehmener Lay wachsen in einer Art kleinem Amphitheater mit Süd-Süd-West – Ausrichtung. Ein harter, grau- blauer Schiefer mit hohem Eisenoxidanteil und Grauwacke bilden die steinige Herkunft.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Sehr steil & ein wenig verrückt.
Unsere Entscheidung, uns an der Terrassenmosel niederzulassen, löst oft Erstaunen aus. Die Antwort könnte lauten, dass es die unglaubliche Schönheit dieser Kulturlandschaft zu erhalten gilt und hier unverwechselbare, mineralische Rieslinge wachsen. Die Antwort könnte aber auch heißen, dass wir vielleicht doch ein bisschen verrückt sind …

  • Es ist aber in jedem Fall die beste Entscheidung, die wir jemals getroffen haben.

Mehr Weniger