Stefan Potzinger Weine GmbH

Gabersdorf 12, 8424 Gabersdorf
Österreich

Telefon +43 664 5216444
Fax +43 345 282277
potzinger@potzinger.at

Hallenplan

ProWein 2018 Hallenplan (Halle 17): Stand D43

Geländeplan

ProWein 2018 Geländeplan: Halle 17

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.16  Österreich
  • 01.01.16.03  Steiermark
  • 01.01.16.03.01  Südsteiermark
  • 02  SCHAUMWEINE
  • 02.07  Qualitätsschaumwein/Sekt mit Herkunftsangabe
  • 02.07.08  Winzersekt

Unsere Produkte

Produktkategorie: Südsteiermark, Winzersekt

2017 Welschriesling | Tradition | Südsteiermark

Im Duft sehr klare, offene und kühle Frucht nach grünen und roten Äpfeln. Mineralisch, frisch, glatt und saftig am Gaumen mit pikant-elegantem Säurespiel. Farbe: helles Gelb mit grünen Reflexen. Feiner Aperitifwein.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Südsteiermark, Winzersekt

2016 Sauvignon Blanc | Klassik | Steiermark

Elegant finessenreicher Sauvignon blanc aus der Steiermark, Helles Grüngelb, Frische Stachelbeeren, gelbe Fruchtnuancen, Blütenhonig, feine Nuancen nach Steinobst, delikates Säurespiel, guten Länge, Limetten und Aprikosen im Nachhall, ein facettenreicher Speisebegleiter.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Südsteiermark, Winzersekt

2016 Morillon | Tradition | Südsteiermark

Jahrgang 2015: 90 Punkte Marcus Hofschuster Wein Plus: 2015 scheint ein Chardonnay-Jahr gewesen zu sein, in der Steiermark. Das, jedenfalls, ist umwerfend. Vielschichtig, tief, fest und leichtfüßig zugleich, ich musste ihn innerhalb zweier Tage vier mal probieren, ich habs einfach nicht geglaubt. Eine Qualität, für die man im Burgund gut und gerne das drei bis fünffache hinlegen muss (naja, und mehr), aber doch ganz Steiermark – und ganz Potzinger, der sich gerade unverkennbar auf einer Übrholspur befindet, die irgendwer für ihn allein gebaut zu haben scheint. Es gilt die alte Regel: wenn einem beim Probieren schon die Menüs anfangen, vor dem inneren Auge vorbeizudefilieren, hat man es mit einem außergewöhnlichen Wein zu tun. Anders ausgedrückt: wer das nicht kauft, mag Wein eigentlich nicht. Und wer nicht mit offenem Mund vor Fassungslosigkeit erwischt werden will, sollte ihn am besten gar nicht anrühren. 12 Euro ab Hof. Muss eine Art Sozial-Humor sein.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Weingut seit 1860
Das Gut der Familie Potzinger in Gabersdorf geht auf das 16. Jahrhundert zurück. Im Jahre 1860 wurden die Weingärten in Ratsch an der Weinstraße mit dem dazugehörigen Winzerhaus gekauft. Der Weinbau hat in der Familie somit eine über 150 Jährige Tradition.

Weinbau in vierter Generation
Stefan Potzinger übernahm nach seiner Ausbildung in Klosterneuburg und einiger Praxis im Jahre 1997 die Verantwortung für Weingärten und Keller. Immer mit dem ziel die Weine zu höchster Qualität zu veredeln setzt er seitdem auf traditionellen Ausbau mit modernsten Mitteln.

Mehr Weniger