Winzervereinigung Freyburg-Unstrut eG

Querfurter Str. 10, 06632 Freyburg
Deutschland

Hallenplan

ProWein 2018 Hallenplan (Halle 14): Stand B70

Geländeplan

ProWein 2018 Geländeplan: Halle 14

Ansprechpartner

Hans Albrecht Zieger

Geschäftsführer

Viola Werner

Vertriebsleiterin

Telefon
034464/306-13

E-Mail
viola.werner@winzervereinigung-freyburg.de

Sandro Sperk

Export

Telefon
034464/306-39

E-Mail
sandro.sperk@winzervereinigung-freyburg.de

Kathleen Romberg

Kellermeisterin

Telefon
034464/306-39

E-Mail
kathleen.romberg@winzervereinigung-freyburg.de

Unsere Produkte

Produktkategorie: Saale-Unstrut

2016er Silvaner DQW, trocken

Unser Silvaner ist aufgrund seiner zurückhaltenden, feinfruchtigen Art ideal als Menüwein geeignet und passt hervorragend zu leichten Speisen und frischem Saisongemüse. Lassen Sie sich von seinen feinen Kräuternoten und duftigen Aroma überzeugen!

Mehr Weniger

Produktkategorie: Saale-Unstrut

2017er Hölder Bereich Schloss Neuenburg DQW, trocken

Der Hölder - eine echte Rarität von Saale-Unstrut! Die nach dem Dichter Hölderlin benannte Rebe ergibt kräftige, fruchtige Weine mit leichten Malz- und Honignoten. Ein deutlicher Riesling-Typ.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Saale-Unstrut

2016er Weißburgunder Seeburger Himmelshöhe Spätlese, trocken

Weißburgunder ist die zweithäufigste Weißweinsorte der Winzervereinigung Freyburg. Die vielfältige Traube wird in verschiedenen Qualitätsstufen ausgebaut, unter anderem als Spätlese. In diesem Fall stammen die Trauben aus der Einzellage Seeburger Himmelshöhe. Probieren Sie diesen ausgewogenen Wein mit dem charakteristischen, leicht nussigen Bukett von Pfirsichen und Birnen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Saale-Unstrut

2016er Spätburgunder Bereich Schloss Neuenburg DQW, trocken

Typisch für den Spätburgunder mit seiner dunklen Farbe ist der herrliche Duft nach fruchtigen Erdbeeren, Kirschen und Brombeeren. Vollmundig und mit feinen Mandelaromen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Saale-Unstrut, Winzersekt

2015er Riesling Sekt b.A. - traditionelle Flaschengärung, extra brut

Winzersekt gehört seit über 20 Jahren zum festen Repertoire der Winzervereinigung Freyburg. In Partnerschaft mit dem Geisenheimer Sektspezialisten Norbert Bardong entstehen in traditioneller Flaschengärung besondere Sekt-Spezialitäten. Spritzig-fruchtig, an Apfel und Pfirsich erinnernd, ist unser edler Riesling Sekt ein idealer Aperitif.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Saale-Unstrut

2017er WERKSTÜCK WEIMAR Müller-Thurgau Werktag, trocken

Dieser Müller-Thurgau vom Weimarer Poetenweg zeichnet sich vor allem durch seine dezenten Noten von reifen Äpfeln und Aprikosen aus. Nicht zuletzt dank seiner typisch nussigen Aromen – insbesondere Walnüsse und Muskatnuss – ist der Wein bei Kennern beliebt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Saale-Unstrut

2016er WERKSTÜCK WEIMAR Riesling Werktag, trocken

Ein Geschmack von Äpfeln, Pfirsichen und Walnüssen, abgerundet von einer milden Säure, sind typisch für unseren Riesling. Hinzu kommt eine besondere Note, die durch das spezielle Terroir des Weimarer Poetenweg entsteht und allen Weinen vom WERKSTÜCK WEIMAR eigen ist.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Saale-Unstrut

2016er WERKSTÜCK WEIMAR Grauburgunder Festtag, trocken

Die Grauburgunder Spätlese vom Weimarer Poetenweg zeichnet sich durch ihren langen Reifeprozess im großen Holzfass aus. Dabei entsteht ein ausgewogener und exklusiver Wein, der mit vollmundigen Aromen von Trockenobst und Aprikosen zu überzeugen weiß.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Saale-Unstrut

2017er WERKSTÜCK WEIMAR Dornfelder Rosé Werktag, halbtrocken

Der fruchtbetonte, halbtrockene Rosé aus Dornfelder-Trauben vom Weimarer Poetenweg duftet intensiv nach Brombeeren und Kirschen. Auch geschmacklich ist er geprägt von beerigen Aromen und erweist sich gut gekühlt als perfekter Sommerwein.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Saale-Unstrut

2016er WERKSTÜCK WEIMAR Blauer Zweigelt Werktag, trocken

Unser Blauer Zweigelt vom Weimarer Poetenweg besticht durch seinen schlanken Rotweintypus mit dem Duft frischer Beeren und Kirschen. Dabei hat er eine dezent pfeffrige Note.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Saale-Unstrut

2015er WERKSTÜCK WEIMAR Frühburgunder Barrique Festtag, trocken

Dieser Frühburgunder vom Weimarer Poetenweg gehört zu den Festtags-Weinen der Linie WERKSTÜCK WEIMAR. Mit seiner sanften Holznote, den kräftigen Beerenaromen und einer besonderen Pfeffernote empfehlen wir diesen Wein zu kräftigen Gerichten.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Wo Saale und Unstrut zusammenfließen, verbindet sich seit Jahrhunderten eine alte europäische Kulturlandschaft mit dem traditionsreichen Handwerk des Weinbaus. Zwischen sanft die Landschaft markierenden Hügeln und Hängen, vorbei an mittelalterlichen Schlössern und Burgen, strömen hier die beiden namengebenden Flüsse charakterprägend ineinander.
Freyburg an der Unstrut ist unweit des legendären Internats Schulpforta gelegen, in dem Geistesgrößen wie Nietzsche, Klopstock und Fichte ihre Jugend verbrachten.

Die Region ist eine besondere klimatische Insel Mitteldeutschlands und idealer Ausgangspunkt für geschichtliche und weinbauliche Perspektiven. Die Weinstraße Saale-Unstrut schlängelt sich thematisch durch jenes Gebiet, das die architektonischen Spuren der Romanik mit der Sonne romantischen Geistes verbindet.

Die trockenen nördlichen Winde bringen Frische in unsere Region und immer auch neue Ideen. Eine gute Idee war die Winzervereinigung, die 1934 von 27 Weinbauern gegründet wurde. Sie wuchs mit den Jahren zum größten Weinproduzenten der neuen Bundesländer und bebaut heute etwa 400 Hektar Rebfläche.

Insgesamt arbeiten 400 Winzer der Gemeinschaft zu. Fairness, Vertrauen, die gemeinsame Freude am Weinbau und das kollegiale Miteinander machen jeden einzelnen Rebenstandort zum Teil des genossenschaftlichen Gesamtkunstwerks.

Das Ergebnis ist ein Weinsortiment mit einer großen Vielfalt und einem deutschlandweit unverwechselbaren Aromasignet.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

20-49

Gründungsjahr

1934