Markus Fischl KG

Hauptstr. 2, 7071 Rust
Österreich

Telefon +43 664 4579448
office@ceelwines.at

Hallenplan

ProWein 2018 Hallenplan (Halle 17): Stand E50

Geländeplan

ProWein 2018 Geländeplan: Halle 17

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.16  Österreich
  • 01.01.16.01  Burgenland
  • 01.01.16.01.03  Neusiedlersee-Hügelland

Unsere Produkte

Produktkategorie: Neusiedlersee-Hügelland

Chardonnay "Reserve" 2016

Rebsorte: 100% Chardonnay

Lesezeitpunkt: Anfang Oktober

Reife: 19,5° KMW

Vinfikation: Temperaturgesteuerte Gärung im Stahltank. Zur Endgärung in 500 Liter Eichenfasser gezogen. Biologischer Säureabbau und Batonnage im 500 Liter Holzfass.

Ausbau: In 500 Liter Fässern aus Französischer Eiche.

Abfüllung: 14. April 2017

Alkohol: 13,50%

Säure: 4,9 ‰

Verkostungsnotizen

Reife exotische Früchte und feine Zitrusnoten unterlegt von einem Hauch frischem Brioche!
Am Gaumen kräftige Textur ,die exotische Frucht bleibt lange haften,
der Wein bleibt trotz seiner Kraft immer balanciert und macht Lust auf mehr!

Speisebegleiter

Unser Chardonnay besticht vor allem zu kräftigen Fisch sowie Vegetarischen Gerichten, gerne auch zu hellem Fleisch!
Grüner Spargel gebraten mit Vulcanoschinken und Sauce Béarnaise
Topinamburcreme, Blattspinat, gebratene Champignons
Zanderfilet mit frischem Spinat und cremiger Polenta
Kalbsbries mit Morcheln und Romanesco

Mehr Weniger

Produktkategorie: Neusiedlersee-Hügelland

Cuvée 2013

Rebsorten: 70 % Zweigelt, 30% Blaufränkisch

Lesezeitpunkt: Zweigelt Anfang Oktober 2013, Blaufränkisch Ende Oktober 2013

Reife: 19,5° KMW

Vinfikation: Handernte in Kleinkisten, akribische Traubenselektion. Rebeln, Maischegärung im geschlossenen Stahltank für 14 Tage danach weitere 4 Tage Standzeit, schonendes Abpressen und Biologischer Säureabbau im Holz.

Ausbau: 500 Liter Fässer aus Französischer Eiche

Abfüllung: 6. Juni 2014

Alkohol: 13,50%

Säure: 4,9 g/l

Verkostungsnotizen

Intensiv fruchtige Nase,
reife Schwarzkirschen, Brombeeren feine Kräuterwürze, etwas Bitterschokolade
Auch am Gaumen immer sehr fruchtbetont, harmonisch und mit enromem Trinkfluss

Speisebegleiter

Der absolute Allrounder unter unseren Rotweinen!
Amurkarpfen in Aromaten gebraten mit Selleriecreme und Portweinbutter Martinigansl mit Apfelrotkraut und Knödel
Knuspriger Schweinebraten mit Blunzentascherln und Rettich

Mehr Weniger

Produktkategorie: Neusiedlersee-Hügelland

Syrah "Reserve" 2015

Rebsorte: 100% Syrah

Lesezeitpunkt: Mitte Oktober

Lagen: Gillesberg, Umriss, Turner

Reife: 21° KMW

Vinfikation: Handernte in Kleinkisten, akribische Traubenselektion. Rebeln, Maischegärung im geschlossenen Stahltank für 14 Tage danach weitere 4 Tage Standzeit, schonendes Abpressen und Biologischer Säureabbau im Holz.

Ausbau: 500 l Barriques aus französischer Eiche

Abfüllung: 7. September 2017

Alkohol: 14,20%

Säure: 4,9 g/l

Verkostungsnotizen

Tief dunkles Rot mit fast schwarzem Kern. Dunkle sehr reife Beerenfrucht,
schwarzer Pfeffer, etwas Teer, feine Bitterschokolade!
Am Gaumen enorme Power, viel Schmelz wieder die vordergründige Beerenfrucht gefolgt von schwarzem Pfeffer,
langer sehr saftiger Abgang!

Speisebegleiter

Der Klassiker zum Steak!
Am besten nehmen Sie ein Stück Premium Rind (unsere Empfehlung wäre Rib-Eye) mit Olivenöl, Thymian und Rosmarin 12-24 Stunden marinieren dann auf den Grill damit...
Dazu Folienerdäpfel, Kräuterbutter und knackiges Gemüse ebenfalls vom Grill!
Tipp: Nicht vergessen den Wein zu kühlen, er sollte bei 15 Grad ins Glas kommen, vor allem im Sommer...Viel Spaß!

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Aus der Passion zum Wein wurde eine Vision, aus dieser Vision wurde Ceel

So sehr es anfangs nach einem passionierten Hobby ausgesehen haben mag, desto ernsthafter wird in den historischen Gemäuern unseres Weingut gearbeitet.
Nachdem alle drei die besten Weine der Welt probierten, die interessantesten Gebiete bereisten und auch die Seiten der Top Gastronomie und Handels kannten stand fest, dass Durchschnitt nicht ausreichen wird. Gerade deshalb wird in Rust produziert, eine Stadt deren bewegte Geschichte über Jahrhunderte mit Wein geschrieben wurde.

In einem der wärmsten „Cool-Climate" Gebiete der Welt findet man auf einer kompakten Fläche von weniger als 500 Hektar eine Diversität aus verschiedensten Böden und Mikroklimata um Weine von Weltformat zu produzieren. Die perfekten Rahmenbedingungen für CEEL.

Ein Altes Weingut zu neuem Leben erweckt:

Tradition ist das Erhalten des Feuers und nicht das Anbeten der Asche.
Nur wer auf Höhe der Zeit arbeitet kann in Zukunft Tradition weitergeben.

Aus den besten Ruster Lagen, alte Rebstöcke und handgeerntete Trauben von unseren ausgesuchten Traubenproduzenten.
So entstehen Weine die innerhalb kürzester Zeit auf den Weinkarten der besten Restaurants zu finden waren und in Zürich, London, Paris, Moskau und Melbourne getrunken werden.

Da Wein für uns drei die natürlichste Sache der Welt ist arbeiten wir mit unseren Händen, den Böden und akzeptieren das Wetter. Qualität entsteht nur so, nicht mit Verdampfern, Konzentratoren oder Mikrofiltern.
Penibel, leidenschaftlich und manchmal etwas exzessiv werden unsere Weine in ihrem Purismus so zur Harmonie geführt. Durch unseren Anspruch an Qualität arbeiten wir mit den besten Hölzern die zu 500er und 228er Fässern gebunden wurden.
Dadurch entsteht unser Stil: Wie Rust schon immer war, nur etwas anders und neu.

Mehr Weniger