Bioland Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Im Hagen 5, 59069 Hamm
Deutschland
Telefon +49 2385 9354-0
Fax +49 2385 9354-25
info-nrw@bioland.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Ecovin Bundesverband Ökologischer Weinbau e.V.

Hallenplan

ProWein 2018 Hallenplan (Halle 13): Stand F60

Geländeplan

ProWein 2018 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.07  SONSTIGE WEINE
  • 01.07.05  Ökoweine
  • 08  Dienstleistungen
  • 08.01  Verbände

Unsere Produkte

Produktkategorie: Ökoweine, Verbände

Infos für Verbraucher

Sie haben Fragen zu Lebensmitteln, unseren Richtlinien oder zum Biolandbau? In den Rubriken Wissenswertes und FAQ finden Sie ausführliche Antworten. Wenn Sie sich näher mit einem Thema auseinandersetzen wollen, etwa mit dem Klimawandel oder Gentechnik, sind Sie in der Rubrik Informationsmaterial richtig. Dort können Sie umfassende Broschüren und Flyer downloaden. Ausführliche Informationen über die Nutztiere auf den Bioland-Betrieben erhalten Sie in der Rubrik Bioland-Tiere.

Sie suchen Hofläden, Lieferservice, Gastronomiepartner und Urlaubsangebote in Ihrer Nähe? Dann schauen Sie doch mal in unsere interaktive Bioland-Karte. In den Hofporträts ermöglichen Bioland-Landwirte einen Blick hinter die Stalltür. Ein breites Urlaubsangebot finden Sie zudem in der Rubrik Urlaub im Bioland. Vom Bio-Hotel über den Bio-Reiterhof bis zum Bioland-Hof in den Bergen ist bestimmt das Richtige für Sie dabei. 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Ökoweine, Verbände

Infos für Erzeuger

Auf diesen Seiten finden Landwirte umfangreiches Informationsmaterial rund um den Biolandbau. Unsere Ansprechpartner aus dem Beratungsteam beantworten Ihre Fragen. Unsere Umstellungsberater stehen bei der Umstellung auf den Biolandbau mit Rat und Tat zur Seite.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Ökoweine, Verbände

Infos für Partner

Sie sind oder wollen Partner von Bioland werden? Sie sind Hersteller, Händler oder im Gastro-Bereich tätig? Dann sind Sie hier genau richtig! Hier erfahren Sie, welche Vorteile eine Bioland-Partnerschaft bringt und wie wir Sie persönlich unterstützen können.

Bioland-Partner profitieren neben der Nutzung des Bioland-Markenzeichens von einem breiten Angebot und Netzwerk: Beginnend mit der Rohstoffbeschaffung über die Fachberatung, Beratung zur Kontrolle und Zertifizierung bis hin zu Fortbildungen für Mitarbeiter.

Unsere Partner unterstützen wir bei den wichtigsten Messen und Events im Bio-Markt, im Marketing- und Kommunikationsbereich bis hin zur Verkaufsförderung von Bioland-Erzeugnissen. Wir sind eine starke, innovative Gemeinschaft mit heimischen Qualitätslebensmitteln im Premiumsegment.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Bioland ist der führende Verband für ökologischen Landbau in Deutschland. Über 6.800 Landwirte, Gärtner, Imker und Winzer wirtschaften nach den Bioland-Richtlinien. Hinzu kommen mehr als 1.000 Partner aus Herstellung und Handel wie Bäckereien, Molkereien, Metzgereien und Gastronomie. Gemeinsam bilden sie eine Wertegemeinschaft zum Wohl von Mensch und Umwelt. 

Seit mehr als 45 Jahren entwickeln die Bioland-Mitglieder mit ihrem Verband eine ökologisch, ökonomisch und sozial verträgliche Alternative zur intensiven, von Industrie und Fremdkapital abhängigen Landwirtschaft. Ziel der täglichen Arbeit der Bäuerinnen und Bauern ist die nachhaltige Erzeugung hochwertiger und gesunder Lebensmittel. Wirtschaften im Einklang mit der Natur, Förderung der BiodiversitätBiodiversität bedeutet gemäß dem Übereinkommen über biologische Vielfalt (CBD) dreierlei: Artenvielfalt, genetische Vielfalt und Vielfalt der Ökosysteme. Der Biolandbau macht sich für Biodiversität stark, weil er nicht nur auf Hochleistungsrassen und -sorten setzt. Biobauern bewahren altbewährte Kultursorten und Zuchtrassen. Diese sind meist weniger produktiv, dafür aber widerstandsfähiger und an die gegebenen Umweltbedingungen besser angepasst. Durch das Verbot von Pestiziden und mineralischem Stickstoffdünger, sowie vielfältige Fruchtfolgen fördert der Biolandbau verschiedene Wildkräuterarten, die vielfach vom Aussterben bedroht sind. Die Anlage von Hecken, Streuobstwiesen und Feuchtbiotope bieten Tier- und Pflanzenarten einen wertvollen Lebensraum mit einem großen Nahrungsangebot. Zudem werden Nützlinge gefördert, die auf ganz natürliche Weise Schädlinge bekämpfen.Artenvielfalt sowie aktiver Klima- und Umweltschutz sichern unsere Lebensgrundlagen und erhalten eine vielfältige Kulturlandschaft. Denn Biolandbau heißt: An die Zukunft denken. Wichtige Eckpfeiler sind dabei die Sieben Bioland-Prinzipien für die Landwirtschaft der Zukunft.
Die Bioland-Gemeinschaft trägt soziale Verantwortung, indem sie zukunftsfähige Arbeitsplätze schafft und eine lebendige Kultur auf dem Land erhält. Basis dafür sind faire Partnerschaften zwischen Landwirten, Herstellern und Händlern. Faire Preise in dieser Partnerschaft liefern die wirtschaftliche Grundlage für eine nachhaltige Entwicklung bäuerlicher Betriebe und machen ökologische Erzeugung zu einem attraktiven Berufsfeld für junge Menschen. In der Bioland-Gemeinschaft werden der organisch-biologische Landbau und damit die Zukunftsfähigkeit der Landwirtschaft beständig weiterentwickelt. Der Bioland e.V. ist basisdemokratisch organisiert und engagiert sich als Interessenvertretung seiner Mitglieder und Partner gesellschaftspolitisch. Bioland entwickelt Lösungsansätze für heutige und zukünftige Herausforderungen wie die ausreichende Versorgung mit gesunden, gentechnikfreien Lebensmitteln, artgerechte Tierhaltung und Klimaschutz. Bioland steht für die Landwirtschaft der Zukunft.

Gern kann der oben stehende Text zur Erläuterung des Bioland e.V. verwendet werden. Für Rückfragen stehen Ihnen die Ansprechpartner aus dem Pressebereich gern zur Verfügung.

Mehr Weniger