Weingut Am Stein Ludwig Knoll

Mittlerer Steinbergweg 5, 97080 Würzburg
Deutschland
Telefon +49 931 258-08
Fax +49 931 258-80
mail@weingut-am-stein.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
VDP. Die Prädikatsweingüter

Hallenplan

ProWein 2018 Hallenplan (Halle 14): Stand E40

Geländeplan

ProWein 2018 Geländeplan: Halle 14

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.03  Franken

Unsere Produkte

Produktkategorie: Franken

2017 Rosamunde Rosé trocken VDP.GUTSWEIN

VDP.GUTSWEIN:
Die VDP.GUTSWEINE sind der gute Einstieg in die herkunftsgeprägte Qualitätshierarchie der Prädikatsweingüter. Die Weine stammen aus gutseigenen Lagen und entsprechen den strengen VDP.Qualitätsstandards.

„Rosamunde“ verbindet Leichtigkeit & Genuss!

Aromatik:
expressiver Duft von einem Potpourri sommerlicher Aromen von Kirschen und Johannisbeeren;
erfrischende Saftigkeit garantiert animierende Trinkfreude; der Sommer kann kommen.

Trinkanlass:
unkompliziertes Trinkvergnügen mit Anspruch - ob reuelos solo getrunken oder als aromatischer
Begleiter für den perfekten Grillabend

Rebsorte: Spätburgunder

Deutscher Qualitätswein / enthält Sulfite / 0,75 l / 11 % vol. Alk.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Franken

2017 Stetten Scheurebe VDP.ORTSWEIN - Bio -

VDP.ORTSWEIN:
Terroirgeprägter Wein mit Mineralität, Tiefgang und Eleganz aus hochwertigen, charaktervollen und traditionellen Weinlagen. Regionale Rebsorten und beschränkte Erträge sind Grundvoraussetzung für diesen Weintyp.

Lage:
Die Kernlage des Stettener Stein liegt - einem Hohlspiegel gleich - achtzig Meter über dem Main oberhalb der felsigen Schaumkalkbänke des unteren Muschelkalkes in einem halbkreisförmigen Bergeinschnitt. Der sehr skelettreiche, karge Oberboden stellt einen großen Wärmespeicher dar und ist schwer zu durchwurzeln. Dies zwingt die Reben über viele Jahre zur Ausbildung tiefer Wurzeln, die in den karstigen Charakter des Muschelkalkes hineindringen, was den Weinen große Mineralität und Eleganz verleiht.

Weinberg:
Moderater Anschnitt im Frühjahr. Konsequentes Ausbrechen und Entblättern um die Laubwand luftig und sonnendurchflutet zu halten. Düngung ausschließlich mit Kompost. Sensibler Einsatz biodynamischer Präparate. Selektive Handlese des vollreifen und gesunden Lesegutes.

Vinifikation:
Traubenverarbeitung und gesamte Vinifikation unter Sauerstoffausschluss; kurze Maischestandzeit; lange, gekühlte Vergärung im Edelstahl


Deutscher Qualitätswein / enthält Sulfite / 0,75 l / 10,5 % vol. Alk. / feinherb

Mehr Weniger

Produktkategorie: Franken

2015 Stein, Stetten Silvaner GG -Bio-

VDP.GROSSES GEWÄCHS
Die Vereinigung der Prädikatsweingüter haben sich zur Aufgabe gestellt, einzigartige Weinbergslagen für die Profilierung Großer Weine aus deutschen Spitzenlagen zu garantieren. Die Hervorhebung von Spitzenlagen ist ein unabdingbarer Schritt für den Anbau von Weinen mit besonderem, eigenständigem Charakter, die das jeweilige „Terroir“ ihrer Herkunft und die besondere Sorgfalt und Leidenschaft der Winzer widerspiegeln.
Weine, die die Bezeichnung “Großes Gewächs“ tragen, unterliegen nach den Bestimmungen der Prädikatsweingüter besonders strengen Anforderungen. Es sind trockene Spitzenweine aus erstklassigen, klassifizierten Lagen Frankens.
Die Weinbergsparzellen “Großer Gewächse“ haben sich über lange Zeit durch kontinuierliche, qualitätsorientierte Erzeugung von Spitzenweinen einen besonderen Ruf erworben und wurden von den Prädikatsweingütern klassifiziert. Für das „Große Gewächs“ sind nur die Rebsorten Silvaner, Riesling, Weißer Burgunder und Spätburgunder zugelassen. Die Reben werden durch selektive Handlese geerntet. Der Ertrag ist auf maximal 50 Hektoliter pro Hektar beschränkt. Die Weine werden während ihrer Entwicklung von einer Prüfkommission mehrfach blind verkostet und bewertet. Hieraus gehen die besten Weine als “ Großes Gewächs“ hervor.

Stettener Stein:
Der Stettener Stein nimmt unter den von uns bewirtschafteten Lagen die einzigartige Spitzenposition an. Deshalb erzeugen wir dort unsere Großen Gewächse.
Die Kernlage liegt einem Hohlspiegel gleich achtzig Meter über dem Main oberhalb der felsigen Schaumkalkbänke des unteren Muschelkalkes in einem halbkreisförmigen Bergeinschnitt. Die steilen, geschützten Weinbergsparzellen mit 50 bis 80% Hangneigung profitieren stark von dem Kleinklima, das sich durch die an der Felswand aufsteigenden warmen Luftmassen sehr schnell erwärmt. Der sehr skelettreiche, karge Oberboden stellt einen großen Wärmespeicher dar und ist schwer zu durchwurzeln. Dies zwingt die Reben über viele Jahre zur Ausbildung tiefer Wurzeln, die in den karstigen Charakter des Muschelkalkes hineindringen, was den Weinen große Mineralität und Eleganz verleiht.

Eichelmann 2017 - 92 Punkte
MUNDUS VINI BIOFACH 2017 - GOLD
Robert Parker - 92 Punkte

Deutscher Qualitätswein / enthält Sulfite / 0, 75 l / 13 %vol. Alk.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

PHILOSOPHIE

UNSER ANSPRUCH, INDIVIDUELLE, TERROIRGEPRÄGTE WEINE AUS EXZELLENTEN STEILLAGEN ZU ERZEUGEN, DIE DIE LEIDENSCHAFT DES WINZERS SPÜREN LASSEN, IST OBERSTE MAXIME.Die Bewirtschaftung der Weinberge erfolgt biologisch dynamisch und die Traubenqualität wächst im Einklang mit der Natur. Diese Philosophie teilen wir in der Familie ebenso wie mit unserem engagierten Team.

Mehr Weniger