SOCIETA' AGRICOLA TENUTA AMBROSINI SRL

Via della Pace N. 60, 25046 Cazzago San Martino (BS)
Italien

Telefon +39 030 7254850
Fax +39 030 7254440
info@tenutambrosini.it

Hallenplan

ProWein 2018 Hallenplan (Halle 15): Stand F03

Geländeplan

ProWein 2018 Geländeplan: Halle 15

Import-/Exportguide

Ausstellerkategorien

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa

Europa

  • 02  Exporteur
  • 02.03  USA

USA

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.09  Italien
  • 01.01.09.10  Lombardia

Lombardia

  • 02  SCHAUMWEINE
  • 02.07  Qualitätsschaumwein/Sekt mit Herkunftsangabe
  • 02.07.05  Franciacorta

Franciacorta

Unsere Produkte

Produktkategorie: Franciacorta

Brut

“…wunderschöne Helligkeit, die die Stoffe glänzen und vibrieren lässt“.
Moretto -Madonna con bambino e due donatori. Particolare abito.

Cuvée:Chardonnay 70% Spätburgunder/Pinot nero 20% Weissburgunder/Pinot bianco 10%.
Weinbauoberfläche: 8 Hektar.
Grundstückentypologie: Moränenboden.
Weinzüchtensystem: guyot.
Grundstücksbreite: 4500 Baumstümpfe pro Hektar
Hektarleistung: 90 Zentner
Weinlesenzeitraum: Ende August
Weinherstellung: Handsammlung durch Traubenauswahl, sanftes Kelternverfahren durch Luftpresse, Gärungsverfahren im Stahl mit Temperaturkontrollen.
Verfeinerungsdauer: 7 Monate, im Stahl.
Prise de mousse: Während der Frühlingszeit nach der Weinlese.
Verfeinerung : Auf den Hefen, mindestens 20 Monate.
Verfeinerung nach Degorgement: 3-4 Monate.
Hergestellte Flaschen: 20.000
Organoleptische Eigenschaften: strohgelber Wein mit goldenen Schattierungen, anhaltende und scharfe Perlage, riecht fein und raffiniert, mit buntem Blumenbukett; der Wein schmeckt ausgeglichen, sanft und dem Gaumen wohlschmeckend.
Verbindungen: dieser Wein passt zu allen Gerichten einer Mahlzeit; es schmeckt köstlich auch als Aperitifswein.
Magnum Brut DOCG: Flaschen von 3 Litern, 6 Litern, 9 Litern, in Holzkisten enthalten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Franciacorta

Satèn

“…der helle Mantel wie ein Sommertag… mit einem fast sinnlichen Farbengeschmack“, etwas Prunkvolles und gleichzeitig Glänzendes…”.
Romanino - Virgin with San Sebastian. Salò - Cathedral Detail of gold mantle

Cuvée: Chardonnay 100%
Weinbauoberfläche: 8 Hektar
Grundstückentypologie: Moränenboden 
Weinzüchtensystem: guyot
Grundstücksbreite: 4500 Baumstümpfe pro Hektar
Hektarleistung: 90 Zentner 
Weinlesenzeitraum: Ende August
Weinbereitung: Handsammlung durch Traubenauswahl, das 80% der Trauben wird sanft durch Luftpresse gekeltert, anschlieβend Gärungsverfahren im Stahl mit Temperaturkontrollen; für das übriggebliebene 20%: Weinmazeration durch Kälte, dazu Gärungsverfahren innerhalb neuen Barriques und neuen Fäβern
Verfeinerungsdauer: 7 Monate, entweder im Stahl oder innerhalb Barriques
Prise de mousse: Während der Frühlingszeit nach der Weinlese
Verfeinerung auf den Hefen: mindestens 26 Monate
Verfeinerung nach Degorgement: 3-4 Monate 
Hergestellte Flaschen: 15.000
Organoleptische Eigenschaften: strohgelber Wein mit goldenen Schattierungen, sanfter Schaum und dazu sehr feine Perlage, nach Hefen, Zitrusfrüchten, gelbem Fruchtfleisch und Vanillecreme duftendes Bukett; dem Gaumen schmeckt dieser Wein erfrischend, ausgeglichen und cremig
Verbindungen: dieser Wein passt zu allen Gerichten einer Mahlzeit; er passt sehr gut und lecker zu Fischgerichten, hellem Fleisch oder auch Gemüsegerichten
Magnum Satèn DOCG: Flaschen von 3 Litern, 6 Litern, 9 Litern, in Holzkisten enthalten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Franciacorta

Rosé

“…der helle Mantel wie ein Sommertag… mit einem fast sinnlichen Farbengeschmack“, etwas Prunkvolles und gleichzeitig Glänzendes…“.
Romanino - Madonna e Bambino. Brera.

Cuvée:Spätburgunder/Pinot nero 55%, Chardonnay 45%
Weinbauoberfläche: 8 Hektar.
Grundstückentypologie: Moränenboden.
Weinzüchtensystem: guyot.
Grundstücksbreite: 4500 Baumstümpfe pro Hektar
Hektarleistung: 90 Zentner
Weinlesenzeitraum: Ende August – Anfang September.
Weinherstellung: Handsammlung durch Traubenauswahl, die Traube wird sanft durch Luftpresse gekeltert, anschlieβend Gärungsverfahren im Stahl mit Temperaturkontrollen; bevor das Keltern stattfindet, findet lediglich für die Spätburgunder/Pinot nero-Trauben ein kurzes Mazerationsverfahren statt.
Verfeinerungsdauer: 7 Monate, im Stahl.
Prise de mousse: nella primavera successiva alla vendemmia.
Verfeinerung auf den Hefen: mindestens 24 Monate.
Verfeinerung nach Degorgement: 3-4 Monate.
Hergestellte Flaschen: 8.000
Organoleptische Eigenschaften: rosaroter Wein mit kupferroten Schattierungen, starkes , leicht wohlriechendes Bukett, nach kleinen Früchten und Johannisbeeren und nach kleinen Erdbeeren bzw. mit einem sanften geräucherten Parfüm duftender Wein; dem Gaumen schmeckt dieser Wein sanft und zugleich körperreich.
Verbindungen: grossartiger Aperitifswein, dieser Wein passt aber auch sowohl zu Fischgerichten als auch zu den leichten dunkles-Fleisch-Gerichten. 
Magnum Brut DOCG: Flaschen von 3 Litern, 6 Litern, 9 Litern, in Holzkisten enthalten.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Im Herzen des Franciacorta-Gebiets, an dem See und an den Hügeln grenzend, wo die Sonne scheint und die Luft besonders brisant vorkommt, befindet sich die Stadt Cazzago S. Martino, eine der 19 Städte, aus denen der Weinbereich besteht, wo der Franciacorta Wein hergestellt wird.

Es ist in diesem besonderen Gebiet, dass sich mit Leidenschaft die Familie Ambrosini seit der Hälfte des XX. Jahrhunderts der Weinbau auf einer Oberfläche von 8 Hektar widmet, wo Weine wie Chardonnay, Pinot Bianco und Pinot Nero hergestellt werden. Die örtlichen Weinmacher benennen folgendermaβen ihre berufliche Philosophie: es handelt sich tatsächlich darum, die ausgezeichneten örtlichen Weine dadurch aufzuwerten.

Heutzutage werden die Ausdauer und die Leidenschaft der Familie dank dem jungen Lorenzo fortgesetzt, der durch die Zusammenarbeit mit dem Weinexperten Roberto Pepe und durch den Einsatz immer neuerer und modernerer Weinherstellungstechnologien einen neuen und anspruchsvollen Weinqualitätsbegriff weiterentwickelt.

Der Weinherstellung anliegend wird von der Familie Ambrosini das zusätzliche und eben erfolgreiche agrotouristische Angebot vorgeschlagen; zum Angebot gehören typische Gerichte aus der gastronomischen Tradition von der Franciacorta Gegend, unter denen zweifellos als bemerkenswertestes Gericht der Spieβ aus Brescia (Spiedo Bresciano) wirkt, der mit Sorgfalt und nach den alten gastronomischen Gebietstraditionen zubereitet wird.

Mehr Weniger