Haltinger Winzer e.G.

Winzerweg 8, 79576 Weil am Rhein
Deutschland
Telefon +49 7621 62449
Fax +49 7621 65725
info@wg-haltingen.de

Hallenplan

ProWein 2018 Hallenplan (Halle 13): Stand E110

Geländeplan

ProWein 2018 Geländeplan: Halle 13

Import-/Exportguide

Ausstellerkategorien

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa

Europa

  • 02  Exporteur
  • 02.02  Asien

Asien

  • 02  Exporteur
  • 02.04  Nord- und Zentralamerika

Nord- und Zentralamerika

  • 02  Exporteur
  • 02.05  Südamerika

Südamerika

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.02  Baden

Unsere Produkte

Produktkategorie: Baden

2015 Gutedel Beerenauslese 0,375 l

Bukett & Geschmack:
Duft nach Gutedel-Trauben, Honig und reifem Apfel. Im Geschmack mit einem schönen Süße-Säure Spiel.

Lage & Boden:
Süd-West-Hanglage.
Kalk-Mergel-Boden mit Lössauflage

Vinifikation:
Handlese am 01.01.2016

Analysenwerte:
Alkohol: 9,5% vol.
Gesamtsäure: 6,8 g/l
Restzucker: 121,9 g/l

Trinkempfehlung:
Als Aperitif oder zum Dessert ein wahrer Genuss und eine tolle Rarität.

Trinktemperatur: 9°C
Lagerpotenzial: 15-20 Jahre

Mehr Weniger

Produktkategorie: Baden

2016 Haltinger Gutedel QbA trocken 1,0 l

Deutscher Qualitätswein
Baden-Markgräflerland

Bukett & Geschmack:
Dezenter Pfirsich begleitet von Nuss. Angenehme Säure mit Frucht von heimischen Äpfeln

Lage & Boden:
Süd-West-Hanglage, Kalk-Mergel-Boden mit Lössauflage

Vinifikation:
Ausbau im Stahltank mit gezügelter Gärung bei 18°C

Analysewerte:
vorhandener Alkoholgehalt: 12,0 % vol.
Gesamtsäure: 5,2 g/l
Restzucker: 4,0 g/l

enthält Sulfite

Trinkempfehlung:
Lagerpotenzial: 2 Jahre
Trinktemperatur: 9°C

Mehr Weniger

Produktkategorie: Baden

2016 Haltinger Stiege Gutedel QbA trocken 0,75 l

Deutscher Qualitätswein
Baden-Markgräflerland

Bukett & Geschmack:
Frischer Birnenduft, begleitet von exotischer Frucht wie Maracuja.
Saftig am Gaumen mit Noten von reifen Äpfeln. Cremiger und anhaltender Abgang.

Lage & Boden:
Süd-West-Hanglage
Kalk-Mergel-Boden mit Lössauflage

Vinifikation:
Handlese sowie schonende Verarbeitung der Trauben. Ausbau im Stahltank mit gezügelter Gärung bei 18°C

Analysewerte:
vorhandener Alkoholgehalt: 12,0 % vol.
Gesamtsäure: 5,3 g/l
Restzucker: 2,9 g/l

enthält Sulfite

Trinkempfehlung:
Dieser Wein ist ein unkomplizierter Begleiter leichter Salatvariationen und  Gerichten mit hellem Geflügel. Angenehmer Apéro-Wein. Gutedel ist, mit über 5000 Jahren, eine der ältesten Rebsorten der Welt. Ursprung ist Ägypten am Nil.

Trinktemperatur: 8°C
Lagerpotenzial: 2-3 Jahre

Auszeichnungen: SILBER bei der AWC Vienna; SILBER bei Mundus Vini
Erzeuger: Haltinger Winzer eG, Winzerweg 8, 79576 Weil am Rhein-Haltingen

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

2009 begonnen, ist die qualitative Neuausrichtung mit der Etablierung der drei Weinlinen »Basis«, »Premium« und »Exclusiv« in der Weinbereitung mit den jüngsten Jahrgängen nun deutlich schmeckbar.

Die naturnahe Bewirtschaftung der Weinberge und der schonende Weinausbau zugunsten ausdrucksstarker Weine erfordern mehr Zeit, viel Geduld und manchmal etwas Mut. Nach und nach werden die hoch gesteckten Ziele in unserer familiären Erzeugergemeinschaft erreicht.

Mit der Konsequenz im Weinberg und dem Know How unseres erfahrenen Kellermeisters Markus Büchin entwickeln unsere Weine am sonnenverwöhnten Standort im äußersten Süden Deutschlands zunehmend ihr ganz persönliches Profil. Sie überzeugen mit ihrer Vielfältigkeit, die sie vor allem als Essensbegleiter beinahe unentbehrlich macht…

Die Reben wachsen auf den Schluff- und Kalk-Verwitterungsböden der Lagen HALTINGER STIEGE und WEILER SCHLIPF, zweier von Boden und Klima besonders verwöhnten Lagen. Das Terroir dieser Lagen macht die Weine unverwechselbar. HALTINGER-Weine präsentieren sich mit viel Frucht und Saftigkeit, begleitet von einer anhaltenden mineralischen Note.

Seit dem Jahr  2009 überzeugen im Glas wieder frische, fruchtige und bukettreiche Weine, die fast ausnahmslos trocken ausgebaut werden.

Mehr Weniger