Weinhaus Carl Adelseck GmbH

Saarstr. 41, 55424 Münster-Sarmsheim
Deutschland
Telefon +49 6721 9744-0
Fax +49 6721 9744-22
info@adelseck.de

Hallenplan

ProWein 2018 Hallenplan (Halle 14): Stand D79

Geländeplan

ProWein 2018 Geländeplan: Halle 14

Ansprechpartner

Dagmar Adelseck

Telefon
+49672197440

E-Mail
dagmar@adelseck.de

Carl Martin Adelseck

Telefon
+49672197440

E-Mail
cm@adelseck.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.07  Nahe

Unsere Produkte

Produktkategorie: Nahe

SPÄTBURGUNDER TROCKEN

  • Herkunft : Münster-Sarmsheim (Nahe)
  • Lese : von Hand 
  • Ausbau : Maischegärung, danach Lagerung im Holzfass für 6 Monate.
  • Geschmack : Dieser Spätburgunder besticht durch seine feurig-dunklen Waldbeeraromen. Sein weiches, teils süßlich wirkendes Tannin lässt den Wein komplexer und reifer werden. Rund im Geschmack, ein Charmeur unter den Rotweinen.
  • Empfehlung : zu Wildgerichten und Gegrilltem.
  • Trinktemperatur : 16-18° 
  • Allergenhinweis : enthält Sulfite

Mehr Weniger

Produktkategorie: Nahe

PORTUGIESER

  • Herkunft: Münster-Sarmsheim (Nahe)
  • Lese: von Hand 
  • Ausbau: Maischegärung, danach Lagerung im Holzfass für 6 Monate.
  • Geschmack: Eine fein eingebundene Holznote vermittelt diesem Wein ein reifes Tannin ohne Ecken und Kanten, welches eine für die Portugieser-Traube außergewöhnliche Mundfülle erzeugt. Für Liebhaber klassisch trockener Rotweine, die es nicht allzu herb mögen.
  • Empfehlung: zu Pasta, Thüringer Bratwurst und Schweinebraten.
  • Trinktemperatur: 12-14° 
  • Allergenheinweis: enthält Sulfite

Mehr Weniger

Produktkategorie: Nahe

CABERNET SAUVIGNON LAUBENHEIMER FUCHSEN 2011

  • Herkunft: Laubenheimer Fuchsen (Nahe)
  • Lese: von Hand am 06. Oktober 2011 
  • Erntemenge: nur 900 Liter!
  • Ausbau: Maischegärung, danach 33 Monate im Barriquefass gereift.
  • Geschmack: Frische Pflaumen, Brombeeren und Süßkirschen sind Facetten des Aromas, die von den reifen Trauben dieser Rebsorte herrühren. Gerüche nach trockenen Gewürznelken, Zimt und Mokka entstammen den kleinen Fässern aus neuer Eiche, in denen dieser Wein gelagert wurde.
  • Empfehlung: zu Wildgerichten und gegrilltem Fleisch.
  • Trinktemperatur: 16-18° Dekantieren 
  • Allergenhinweis: enthält Sulfite

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

QUALITÄT UND TRADITION - AUSGEZEICHNETE WEINE

Wein-Kompetenz seit Generationen. Unsere Familie ist seit Jahrhunderten mit dem Weinbau verbunden - unser Name steht für Tradition rund um den Wein.
Diese Tradition zu vertiefen und zu erweitern ist unser Ehrgeiz. Wir legen Wert auf höchste Weinkompetenz: Partnerschaften mit Weingütern aus aller Welt gehören dazu. Wir bieten Ihnen eine kompromisslose Qualitätskontrolle sowie Wohlbekömmlichkeit unserer Weine.

Wir handeln nicht nur mit Wein, wir machen Wein - und das schmeckt man!
Wo die Ansprüche steigen, ist das Besondere der Maßstab für Qualität. Rechnen Sie mit
unseren ausgezeichneten Verbindungen!

Mehr Weniger