Bernard-Massard Sektkellerei GmbH

Jakobstr. 8, 54290 Trier
Deutschland
Telefon +49 651 7196-0
Fax +49 651 7196-312
info@bernard-massard.de

Hallenplan

ProWein 2018 Hallenplan (Halle 13): Stand A40

Geländeplan

ProWein 2018 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  SCHAUMWEINE
  • 02.06  Qualitätsschaumwein/Sekt
  • 02.06.01  Qualitätsschaumwein/Sekt ohne engere Herkunftsangabe

Qualitätsschaumwein/Sekt ohne engere Herkunftsangabe

  • 02  SCHAUMWEINE
  • 02.07  Qualitätsschaumwein/Sekt mit Herkunftsangabe
  • 02.07.02  Cremant

Cremant

Über uns

Firmenporträt

IM JAHRE 1919 gründete der Konsul und Sektfachmann Jean Bernard-Massard im Herzen von Trier die nach ihm benannte Sektkellerei. Im historischen Palais Pillishof bereiten erfahrene Kellermeister aus edlen Weinen BERNARD-MASSARD Sekt und Crémant aus regionalen Weinen von Mosel und Saar. Inzwischen steht BERNARD-MASSARD seit fast 100 Jahren für hochwertigen Marken-Sekt, darunter Flaschengär-Sekt aus deutschen Grundweinen für höchste Qualitätsansprüche.Viele Cuvées sind auch als Sekteigenmarke mit individuellem Etikett erhältlich – selbstverständlich in zuverlässiger Markensekt-Qualität.

Internationale Weine. Château Fontesteau, das firmeneigene Weingut im Haut-Médoc (Bordeaux) legte den Grundstein für das internationale Weinsortiment der Firmengruppe BERNARD-MASSARD. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich das Unternehmen als Importeur von Weinen aus Europa und Übersee etabliert, viele Marken im Exklusiv-Vertrieb für Deutschland.

Langenbach Wein- & Sektkellerei. Die 1852 in Worms gegründete Unternehmen ist seit 1992 ein eigenständiges Unternehmen innerhalb der Firmengruppe BERNARD-MASSARD. Neben traditionellen Sektmarken wie „Langenbach Weisslack“ werden ausgewählte Weine der bedeutendsten deutschen Weinregionen für Fachhandel und Gastronomie abgefüllt.

Butzelmann Kräuterlikör. Der traditionsreiche Kräuterlikör hat seinen Ursprung im bergischen Land und gehört seit 1988 zur Firmengruppe BERNARD-MASSARD. Inzwischen wird der halbbittere Likör zwar nicht mehr in seiner Heimat, aber noch immer nach einer alten Rezeptur mit erlesenen Waldkräutern und einem Schuss Honig hergestellt und in rustikale Steinkrüge abgefüllt.

Mehr Weniger