Winzergenossenschaft Achkarren

Schlossbergstr. 2, 79235 Vogtsburg im Kaiserstuhl
Deutschland

Hallenplan

ProWein 2018 Hallenplan (Halle 13): Stand B100

Geländeplan

ProWein 2018 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.02  Baden
  • 02  SCHAUMWEINE
  • 02.07  Qualitätsschaumwein/Sekt mit Herkunftsangabe
  • 02.07.08  Winzersekt

Unsere Produkte

Produktkategorie: Baden

GRAUER BURGUNDER – EDITION A

2016 Schloßberg
Qualitätswein trocken

Die hervorstechende Mineralität, die typisch für das Vulkanverwitterungsgestein vom
Schlossberg ist, charakterisiert diesen Wein ebenso wie der wunderbare Schmelz.
Leicht rauchig-würzige Noten runden diesen Wein durch perfekten hochwertigen
Barrique-Einsatz ab.

Speisenempfehlung:
Lammrücken mit Kräuterkruste, Kartoffelschnee und Rotkohl,
Wildgeflügel, Marktgemüse und Semmelknödel mit einer reduzierten Weißweinsoße

Mehr Weniger

Produktkategorie: Baden

SPÄTBURGUNDER – EDITION A

2015 Schlossberg
Qualitätswein trocken

Ein dichter komplexer Spätburgunder Rotwein, der in seiner
Spielart an große Französische Burgunder erinnert.

Speiseempfehlung: 
Reh, Schupfnudeln und Wacholdersauce,
Gänsebrust, Apfelrotkraut, Kartoffelklöße und glacierte Maronen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Baden, Winzersekt

MUSKATELLER SEKT B.A. TROCKEN

Sekt b.A.
Trocken (Mild)

Eine Seltenheit im Sektbereich, die mit unglaublichen Aromen-Abenteuern auftrumpft.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

UNSERE WEINE
Wir machen Weine mit Substanz und Seele
Genießen Sie unsere rassigen Weiß- und Grauburgunder, den Chardonnay, frisch-fruchtige Müller-Thurgau/Rivaner, Riesling und Silvaner oder aromatische Muskateller, Gewürztraminer und Scheurebe. Durch eine schonende Vinifikation erhalten die Weine ein klares Profil und eine typische Identität. Sie sind strukturbetont, feinfruchtig und dicht mit einem feinen Säurespiel.

  • Gründung: 1929
  • Ertrags-Rebfläche: 183 ha
  • Mitgliedswinzer: 248
  • Einzellagen: Schloßberg – südwestl. Steillage mit Vulkanverwitterungsboden . Castellberg – Rebterrassen mit Löss-Lehmboden
  • Lagerkapazität: 5 Mio. Liter davon 4 Mio. Liter in Holzfässern u. Edelstahltanks , 1 Mio. Liter im Flaschenlager
  • Durchschnittsertrag: 75 – 85 hl/ha
  • Produkte: Weine, Edelbrände, Edition „Bestes Fass“, Weinessige, Sekt, Secco, Accessoires und Büche
  • Vinothek: Große Schatzkammer mit alten Weinen bis zum Jahrgang 1942
  • Auszeichnungen: 15 Bundesehrenpreise
  • Rebsorten: Grauer Burgunder, Ruländer: 32 %  / Spätburgunder: 34 % /  Müller-Thurgau: 15 %  / Weißer Burgunder: 11 %  / Silvaner: 2 % Muskateller, Riesling, Scheurebe , Gewürztraminer, Chardonnay, u.a. : 6 % 

Mehr Weniger