Premiere ProWein 2018

Vinisage Weinkontor GmbH

Mitscherlichstr. 8, 79108 Freiburg
Deutschland
Telefon +49 761 15633880
Fax +49 761 500095
info@vinisage-weinkontor.de

Hallenplan

ProWein 2018 Hallenplan (Halle 13): Stand B100

Geländeplan

ProWein 2018 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.02  Baden
  • 02  SCHAUMWEINE
  • 02.07  Qualitätsschaumwein/Sekt mit Herkunftsangabe
  • 02.07.08  Winzersekt

Winzersekt

Unsere Produkte

Premiere ProWein 2018
Premiere ProWein 2018:
Premiere ProWein 2018

Produktkategorie: Baden

Weingut Faber, Freiburg

2014 Ihringer Fohrenberg Spätburgunder Spätlese trocken

Sauerkirsche pur trifft auf dunkle Beeren, wilde Kräuter und feine Pfeffernoten. Auf der Zunge saftige Frucht mit anregender Säure und geschliffenem Gerbstoff. Gerichte mit Kalb, Schwein und Wild gebraten oder geschmort, finden mit diesem Rotwein ihren perfekten Partner.

Mehr Weniger

Premiere ProWein 2018
Premiere ProWein 2018:
Premiere ProWein 2018

Produktkategorie: Baden

Weingut Scherer, Bad Krozingen

2016 Weißer Burgunder trocken

Mit der markanten und zart erdig-hefig angehauchten Nase kommt Spannung auf. Holzbirne, Boskoopapfel und Zitrus liefern die anregenden Fruchtkomponenten. Der Gaumen ist schlank und belebend mit feiner Würze im Mittelbau und Nachhall. Ruft förmlich nach Gerichten mit Süßwasserfisch, dem knusprigen Schnitzel und vegetarischen Kreationen mit erdigen Gemüsen wie Blumenkohl, Sellerie und Schwarzwurzel.

Mehr Weniger

Premiere ProWein 2018
Premiere ProWein 2018:
Premiere ProWein 2018

Produktkategorie: Baden

Weingut Weishaar, Eichstetten

Der kleine Luftikuss, White Secco

Zarte Anklänge von Holunderblüte und ein Touch Anis verleihen ihm tolle Duftigkeit. Helle Früchte wie Birne, Quitte und Honigmelone sorgen dafür, dass dieser Secco sich ganz auf der animierenden, fruchtigen Seite bewegt. Durch die feine Kohlensäure erfrischend und süffig zugleich - der Party-Wein schlechthin. Passt zu würzigen Knabbereien, Melone mit rohem Schinken und zu fruchtigen Desserts und Sorbets.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Ein guter Wein will getrunken werden. Ein guter Sekt auch. Zu einem feinen Essen, an einem sommerlichen Nachmittag, abends mit Freunden... Für uns ist Wein keine Geldanlage, sondern eine Genussanlage. Wein ist Lebensart. Immer mehr Deutsche denken genauso und suchen im Regal gezielt nach badischem Wein. Das wundert nicht, steht hier doch die Weinkultur in voller Blüte. Es sind die guten Voraussetzungen - Erde, Wasser, Sonne, Wind -, auf die wir setzen; ein Geschenk, aber auch Herausforderung. Die rechtschaffene Arbeit im Weinberg und im Weinkeller sowie die immerwährende Suche nach dem vollendeten Geschmackserlebnis tragen Früchte. Der Erfolg spiegelt sich auch in den jährlichen Prämierungen wider, zum Beispiel in den Bundesehrenpreisen, den Goldmedaillen und in der Aufnahme in die Bestenliste Top 100 der DLG. Das Geheimnis: familiäre Tugenden und Traditionen gehen Hand in Hand mit modernster Technik. Das prägt die badische Weinkultur.

Die Vinisage Weinkontor GmbH offeriert Ihnen sowohl die Avantgarde der badischen Weinkultur als auch einen Querschnitt der hiesigen Reben: den frischen Gutedel aus dem Markgräfler Land, die stolzen Weine aus dem Burgunderland Kaiserstuhl, den Pinot noir aus dem Breisgau und - last, but not least - Spätburgunder-Rotwein und Riesling aus der Ortenau. Das ist ein Best-of Badens und eine ständige Quelle angenehmer Überraschungen. Probieren Sie nicht nur die Klassiker, wagen Sie sich auch mal an die kleinen und untypischen Gewächse. Sie werden staunen!

Mit unserem Service machen wir es Ihnen leicht. Sie können sich ein exklusives und individuelles Sortiment aus den Produkten von acht Winzergenossenschaften und zwei Weingütern zusammenstellen, dabei sind auch kleine Abnahmemengen möglich. Ein weiterer Vorteil ist, dass ein Geschäftspartner alles erledigt:
Sie erhalten eine Lieferung mit einer Rechnung - und die ganze Vielfalt Badens. Sie haben die berühmte "Qual der Wahl" in Weinkultur.

Es gibt Jahrgänge - und sie sind nicht selten - die vorzügliche Weine hervorbringen. Aber in kleiner Menge. So war es 2009, 2010 und zuletzt 2013. Dieses Jahr wird besser, denn mit den Jahrgängen 2014 und 2015 konnten wieder Jahrgänge mit ordenlichen Erträgen eingelagert werden. Vor allem die 2015er Weine präsentieren sich nach einem Bilderbuch Sommer von höchster Qualität - ein Jahrgang zum "festhalten".

Mehr Weniger