Weingut JOHANNINGER KG

Hauptstr. 4-6, 55546 Biebelsheim
Deutschland

Telefon +49 6701 8321
Fax +49 6701 3295
mail@johanninger.de

Hallenplan

ProWein 2018 Hallenplan (Halle 13): Stand C80, Stand C84

Geländeplan

ProWein 2018 Geländeplan: Halle 13

Ansprechpartner

Oliver Herzer

Kellermeister & Weinbau / Winemaker & Viticulture

Telefon
06701 8321

E-Mail
mail@johanninger.de

Gabriel Schmidt

Marketing & Communication

Telefon
06701 8321

E-Mail
mail@johanninger.de

Markus Haas

Distribution & Management

Telefon
06701 8321

E-Mail
mail@johanninger.de

Import-/Exportguide

Ausstellerkategorien

  • 02  Exporteur

Exporteur

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.01  Belgien

Belgien

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.03  Dänemark

Dänemark

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.04  Deutschland

Deutschland

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.06  Finnland

Finnland

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.07  Frankreich

Frankreich

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.12  Italien

Italien

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.15  Luxemburg

Luxemburg

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.17  Niederlande

Niederlande

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.18  Österreich

Österreich

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.19  Polen

Polen

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.20  Portugal

Portugal

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.22  Schweden

Schweden

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.24  Slowenien

Slowenien

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.25  Spanien

Spanien

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.37  Liechtenstein

Liechtenstein

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.42  Norwegen

Norwegen

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa
  • 02.01.45  Schweiz

Schweiz

  • 02  Exporteur
  • 02.03  USA

USA

  • 02  Exporteur
  • 02.05  Südamerika
  • 02.05.01  Argentinien

Argentinien

  • 02  Exporteur
  • 02.05  Südamerika
  • 02.05.04  Brasilien

Brasilien

  • 02  Exporteur
  • 02.05  Südamerika
  • 02.05.05  Chile

Chile

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.07  Nahe

Nahe

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.10  Rheinhessen

Rheinhessen

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.07  SONSTIGE WEINE
  • 01.07.05  Ökoweine

Ökoweine

Über uns

Firmenporträt

In Biebelsheim, einem kleinen Winzerdorf zwischen Bingen und Bad Kreuznach gelegen, befindet sich unser Weingut. Aus der geographischen Lage ergibt sich der traditionelle Besitz von Weinbergen in den Anbaugebieten Nahe und Rheinhessen, welche sich in unmittelbarer Nähe um den Gutshof erstrecken.

Die rheinhessischen Weinberge um den Biebelsheimer Kieselberg sind am Hangfuß mit Löß bedeckt. Die höher gelegenen Lagen bestehen aus Terrassen-Kies. Dort wachsen klassisch Riesling und Silvaner. Am Hang selbst, der sich nach Süden hin öffnet, werden Sauvignon Blanc, Müller-Thurgau (Rivaner) und Huxelrebe sowie die roten Sorten Spätburgunder (Pinot Noir) und St. Laurentangebaut. In Rheinhessen sind ca. 10 ha bepflanzt.

Im Bereich der unteren Nahe bewirtschaften wir ebenfalls ca. 10 ha Weinberge. Die kalkreichen Tonmergelböden mit einem Kalkgehalt von bis zu 20% sind ideale Standorte für Burgunderreben. Unsere Hauptrebsorte dort ist der Spätburgunder (Pinot Noir), gefolgt von Weißburgunder (Pinot Blanc), Grauburgunder (Pinot Gris) und Chardonnay. Von unseren Frühburgundern (Pinot Noir Précoce) werden sehr gehaltvolle Rosé- und Rotweine vinifiziert.

Die Liebe zur Natur gehört zum Beruf des Winzers dazu. Sie ist für uns Verpflichtung und Berufung zugleich!

Seit 1997 arbeiten wir bereits nach den Richtlinien des umweltschonenden Weinbaues. Mit der Ernte 2013 war unsere dreijährige Umstellung zum ökologischen Weinbau abgeschlossen.

Die Trauben werden größtenteils von Hand geerntet und schonend verarbeitet. In unseren tiefen, imposanten Gewölbekellern werden unsere Weine von Kellermeister Oliver Herzer fast ausschließlich trocken ausgebaut. Dort befindet sich auch unsere kleine Sektmanufaktur, in der wir ausschließlich Sekte nach der Methode der klassischen Flaschengärung und mit langem Hefelager herstellen.

Zum Weingut gehört auch eine Brennerei, in der wir fast ausschließlich Tresterbrände (Marc) herstellen. Unter den wachsamen Augen unseres Seniors Hans Haas werden Brände von höchster Güte destilliert.

Wir sind Mitglied bei ECOVIN (Bundesverband Ökologischer Weinbau e. V.) und unterliegen somit für den Anbau der Trauben und bei der Verarbeitung noch strengeren Richtlinien, als es die EU-Mindeststandards für Bio-Wein vorschreiben. Seit dem Jahrgang 2012 sind unsere Rotweine und ab dem Jahrgang 2014 alle Weißweine vegan erzeugt.

--

Biebelsheim, a small village of winemakers, situated between Bingen and Bad Kreuznach, is the home of our wine estate.
This geographical location is determined by our traditional ownership of vineyards in the producing regions of the river Nahe and the region of Rheinhessen which are in the close vicinity of the manor.

The vineyards surrounding the “Biebelsheimer Kieselberg” (Biebelsheimer flint hill) are covered at the foot of the slope by a layer of loam.
The higher levels consist of bench gravel. For a long time, this area has been dominated by Riesling and Silvaner grapes. The slope itself opens towards the South and is populated by Sauvignon Blanc, Müller-Thurgau (Rivaner) and Huxelrebe grapes as well as the red grapes Pinot Noir and St. Laurent.

Our producing region is split between Rheinhessen with approximately 24 acres and the area of the lower Nahe with approximately 17 acres.
The clay marl soil at the Nahe is rich in lime (up to 20 percent) and therefore ideal to grow Burgundy/Pinotgrapes. Our main grape here is Pinot Noir followed by Pinot Blanc, Pinot Gris and Chardonnay. From Pinot Noir Précoce we produce very rich rosé and red wines.

To be a vintner means for us to love nature. This is an obligation and a vocation at the same time.

As a result, we have been following the guidelines of environmentally friendly viticulture already since 1997. Consequently, with our harvest in 2013, we completed a three-year transformation period to become organic winemakers.

Our grapes are mainly harvested by hand and carefully processed. Nearly all our wines are developed in our deep, arch-cellars as dry wines. This is also the location of our small manufacture of sparkling wine (“Sekt”). All sparkling wine is solely produced using the classical method of fermentation in the bottle.

Part of our estate is the distillery that our senior, Hans Haas, is the master of. Here solely marcs are distilled. Hans watches closely that only marcs of the highest quality leave the distillery.

We are a member of ECOVIN (National Association for Ecological/Organic Winemaking). Since 2012 all our red wines and since 2014 all our white wines are vegan. 

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

1-19

Gründungsjahr

1994